Marie Versini

Hier könnt Ihr Euch in Maries Gästebuch, das zum Kondolenzbuch geworden ist, eintragen
Zeigt der Browser den
neuen Eintrag nicht automatisch an, dann klickt bitte hier: Aktualisieren !
 

   
Ich war ein grosser Fan von Marie versini .die schönste Indianerin die es jeh gegeben hat.ihre Autogramm Karte hebe ich gut auf und habe die ganzen Film Bücher von Karl Max.als Teenager war ich die nscho tschi das Gewand hab ich heute noch .leider lebt sie auch nicht mehr .lex Barker Pierre Bruce und auch Karin dor waren super Schauspieler .in den dvd Filmen leben sie weiter .🌵🐴🐴🐴🐴
Michaela müller <michaela.e.mueller@hotmail.ch>
5706. Boniswil, Argau Schweiz - Tuesday, January 11, 2022 at 17:31:24 (CET)
Icb bin zu F E T T für diese Welt.
Leonardo <Leo.kleinert@freenet.de>
- Saturday, December 25, 2021 at 15:05:13 (CET)
Tiefbetroffen habe ich im November von ihrem Tod erfahren. Sie war Jahrzehnte mein Schwarm und ich wollte immer so aussehen wie sie. Ich habe im Alter von 7 Jahren (1962) mit dem Lesen der Karl-May-Bücher angefangen. Als ich zum ersten Mal ihr Foto als Nscho-tschi sah, entsprach sie genau der Vorstellung, die ich beim Lesen von "Winnetou I" von ihr bekommen hatte.Auch Pierre Brice und Lex Barmer entsprachen genau meiner Vorstellung. Leider durfte man zu den Filmen ins Kino erst ab 12 Jahren und so habe ich erst msl alle Bilder von ihr, die ich bekommen könnte, gesammelt, alle Bravos mit ihr, den Starschnitt und bis vor einigen Jahren besass ich sogar noch die Bravo-Schallfolie mit ihrer Danksagung zum Goldenen Bravo-Otto 1966. Diese musste Mann auf eine Langspielplatte legen, um sie abzuspielen. Noch als verheiratete Frau habe ich für sie geschwärmt, weil sie so schön war und die vollkommene Nscho-tschi. Sie war sehr beliebt in Deutschland. Ich wünsche ihr Frieden in den ewigen Jagdgründen und dass sie dort alle, die sie geliebt hat, wieder findet
Petra Geissen <petra.geissen@hotmail.de>
Wuppertal, Deutschland - Wednesday, December 15, 2021 at 21:27:34 (CET)
Vielen lieben Dank für die wunderschönen, entzückenden Momente und Begegnungen in all den vielen Jahren. Deine unermüdliche Hingabe und Liebe zu unserem schönen Hobby WINNETOU, deine Begeisterung für die traumhafte Landschaft Kroatiens, aber auch dein bezaubernder Charme haben mich stets tief beeindruckt.
Ich werde dich liebe Marie, bezaubernde Ntscho-Tschi immer in ehrender Erinnerung halten!
Armin Perneder

Armin Perneder
Linz, Oberösterreich Österreich - Monday, December 13, 2021 at 11:51:52 (CET)
Liebe Marie Versini! Ich durfte dich Frau Versini viermal treffen. Aufwiedersehn Marie! Am 22.November 2021 bist du in die geistige Welt eingetreten! 1963 war für dich und für uns Fans ein Glücksjahr. Du warst Winnetous Schwester. Und 1963 genau vor 58 Jahren starb US-Präsident Kennedy am 22.November. Ein Zufall? Ich finde bei guten Menschen gibt es Zusammenhänge die keine Zufälle sind! Danke Frau Versini für deine Filme und werde mich bemühen deine "anderen Filme" in mein "Archiv" zu bringen! Liebe Grüsse von Norbert ,Hanna und Rainer P.s. Es gibt so ein schönes Bild von 1998 mit unseren damaligen 7jährigen Sohn Rainer mit Frau Versini und es war auch ihr 58.Geburtstag als wir Frau Versini in Radebeul getroffen haben.
Norbert Göllner <wohlwollend61@gmx.at>
Graz, Steiermark Österreich - Sunday, December 12, 2021 at 21:48:35 (CET)
Traurigkeit und Freude, wie nah liegt es doch beisammen. Traurigkeit, weil unsere liebe Marie nun nicht mehr ist. Freude, weil sie uns so viele schöne Stunden, Monate, Jahre und Jahrzehnte geschenkt hat. Von Kindestagen an sah ich dich auf der Leinwand, und später durfte ich dich auf den Karl May Treffen persönlich kennen lernen. Du warst so, wie ich mir dich immer vorgestellt habe, ein wunderbarer Mensch. Ich danke dir für deine Freundschaft! Sie wird mir stets ein kostbarer Schatz bleiben. Liebe Marie, ruhe in Frieden. Peter Baldia
Peter Baldia <K.May@gmx.net>
Wien, Österreich - Saturday, December 11, 2021 at 16:57:35 (CET)
Liebe Freunde und Freundinnen von Marie Versini, ich möchte mich hiermit dem Kreis der Dankenden anschließen. Meine Begegnung mit Marie Versini ergab sich über ihre Rolle als Zisterzienserin: 1964 spielte sie Jacqueline Pascal in dem gleichnamigen Film. Im Interview mit Judith Jandrinitsch vom 19.7.2015 beschreibt sie drei der ihr wichtigsten Rollen so: Ludmilla, Nscho-Tschi und Jacqueline Pascal, drei Frauen, die der Stimme ihres Herzens folgen, „denn Entscheidungen aus Liebe zu treffen ist sehr wichtig für mich“. Dann kommt sie auf die Tiere zu sprechen, die sie so sehr liebt: „Sie können zwar nicht sprechen, aber sie drücken ihre Empfindungen durch ihr Wesen aus, und das ist wunderbar.“
Ich habe die Worte von Marie so verstanden, dass es für sie, jenseits von Bühne und Leinwand, die Rolle ihres Lebens war, eine Liebende zu sein. So durften wir sie erleben und so bleibt sie auch bei uns.
In Dankbarkeit!

Sr. Mirjam Dinkelbach <md@abtei-marienkron.at>
Mönchhof, Burgenland Österreich - Sunday, December 05, 2021 at 21:45:21 (CET)
Marie war ein herzensguter Mensch. Wir denken in dankbarer Erinnerung an die vielen Telefongespräche, E-Mails und Begegnungen mit ihr. In unseren Herzen wird sie weiterleben …
Ralf & Kerstin Harder <info@reisen-zu-karl-may.de>
Hohenstein-Ernstthal, Sachsen Deutschland - Saturday, December 04, 2021 at 16:04:30 (CET)
Hallo zusammen , ich ( Manuela ) habe Marie nur vom TV her sehr geschätzt auch mich hat der plötzliche tod sehr erwischt , und bin immer noch trauig , ich habe Ihr all meine Bücher von Ihr imme rmit der Post zu gesendt da mit sie was nettes als Siegnierung geschrieben und auch Post Karte Fotos mit Lieben Zeilen und auch das T .Shirt von Ihr mit dem Todes Pfahl bow ich vermiese unser E -Mails austauscherei und auch zum Geb. soo trauig :( in meinem Hezen bleibst Du Marie Nschot-tschi LG Manuela od, auch von Marie liebe voll Micky genannt .
Manuela Rapp <manuelarapp@t-online.de>
Stuttgart ( Botnang ), Baden-Württemberg Deutschland - Wednesday, December 01, 2021 at 10:44:14 (CET)
Marie Versini. Sie war - neben Martin Böttcher - vermutlich die sympathischste Persönlichkeit der Karl-May-Film-Szene und hat bei ihren (glücklicherweise recht zahlreichen) Österreich-Besuchen stets all ihre Verehrer und Verehrerinnen mit ihrer Freundlichkeit, ihrem Charme und nicht zuletzt ihrer Geduld bei Autogramm- und Foto-Wünschen zu bezaubern vermocht. R.I.P., wir werden dich nie vergessen, Marie Versini.
Die Wiener Karl-May-Runde

Hans Langsteiner <hans.langsteiner@kabelplus.at>
Baden, Niederösterreich Österreich - Monday, November 29, 2021 at 17:40:12 (CET)
Wir erinnern uns in Dankbarkeit an den Besuch Marie Versinis anlässlich unseres Karl-May-Wochenendes "May-nungsaustausch 2018" in Wien. Die Fans stürmten am Nachmittag, an dem Walter Gellert mit ihr das Interview führte, den Saal und Marie musste sehr, sehr lange Autogramme schreiben und für Fotos mit ihren Fans posieren. Wie immer tat sie das mit ihrem liebenswürdigen Lächeln und einer wahren Engelsgeduld.
Liebe Marie, wir danken dir für deine Freundschaft und werden dich immer in Erinnerung behalten!
Elisabeth Kolb

Karl May Club Österreich <kmcoe@gmx.at>
Wien, Österreich - Monday, November 29, 2021 at 14:02:04 (CET)
Liebe Freunde, liebe Freundinnen und Fans von Marie und den Karl-May-Filmen. Ich bis sehr traurig zum Tode von Marie, unserer geliebten Nscho-tschi. Wie bin ich dankbar, dass wir Marie noch im Sommer 2017 auf der Winnetou-Tribüne und auf deren Spielfläche in Engelberg, Zentral lschweiz, als Gast der Schweizer-Karl-May-Freunde begrüssen und erleben durften. Nun bist Du von Deiner letzten Schmerzenszeit erlöst. Liebe Marie, ruhe in Gottes Frieden. Dank als Co-Autor dieser Webseite an Freund Ralf Harder, den Webmaster. Herzlich Elmar
Elmar Elbs <el5elbs@bluewin.ch>
Luzern, Luzern Schweiz - Thursday, November 25, 2021 at 15:32:51 (CET)
Liebe Marie, liebe Nscho-tschi.
Ich habe dich geliebt und wollte als Jugendliche sein wie du. Ruhe in Frieden. Anita

Anita Walter <walterwelleweiler@hotmail.de >
Keltern , BW Deutschland - Thursday, November 25, 2021 at 14:22:09 (CET)
Mögen Sie in Frieden ruhen, verehrte Marie Versini! Damals, 2010, im Breitenseer Kino in Wien, durfte ich einige Augenblicke neben Ihnen sitzen, für ein Foto, Danke! Anika ti matan, stand auf meinem T-Shirt, Sie hatten freundliche Worte für uns, gemeinsam mit der Chefin vom Kino. Unvergessen! Tief betroffen! Danke! Ihr RL
Rudolf Lasselsberger <rudolf.lasselsberger@aon.at>
wien, Wien Österreich - Wednesday, November 24, 2021 at 20:46:01 (CET)
Au revoir, Marie - vielleicht irgendwann.
Danke für alles, was Du uns durch Deine Kunst, Dein Wesen gegeben hast. Eins ist sicher: Du wirst nicht vergessen werden.
Merci.

Thomas <thomas.wesse@gmail.com>
Hildesheim, Niedersachsen Deutschland - Wednesday, November 24, 2021 at 18:01:13 (CET)
R.I.P Danke Liebe Marie für die Unzähligen schönen Stunden welche Du uns mit all Deinen tollen Filmrollen beschert hast.
René Urben <info@planetmusic.ch>
Balsthal, Solothurn Schweiz - Wednesday, November 24, 2021 at 14:22:44 (CET)
Liebe Marie,

Du warst mein absolutes Kindheitsidol, seit ich Dich zum 1. Mal in Winnetou I sah. Du bleibst unvergessen in Deiner Rolle als Nscho-tschi und vielen anderen Rollen wie im "Reich des silbernen Löwen" oder "Der Schut"..

Du hattest eine ganz einmalige Ausstrahlung, einen ganz einmaligen Charme, den ich immer sehr gemocht und bewundert habe.

Es macht mich sehr traurig, heute von Deinem Ableben erfahren zu haben.

Ruhe in Frieden, liebe Marie, und mögest Du wieder vereinigt sein mit den denen, die Du geliebt hast!

Sabine <sabigraf@web.de>
Deutschland - Tuesday, November 23, 2021 at 22:33:36 (CET)
adieu Marie
günther <gunther.bischoff@gmx.net>
Elztal, Baden-württemberg Deutschland - Tuesday, November 23, 2021 at 19:16:53 (CET)
Sehr Traurig, nun leuchtet auch Schöner Tag nicht mehr für uns ...Sie bleibt unvergsessen....Ruhe in Frieden Nscho-Tschi :-(
Mike Dettmers <Detti-Online@gmx.de>
Magdeburg, Sachsen-Anhalt Deutschland - Tuesday, November 23, 2021 at 18:01:29 (CET)
Ich werde sie nie vergessen, liebe Frau Versini, und immer für sie beten!
Sieglinde Grün
Deutschland - Tuesday, November 23, 2021 at 15:23:37 (CET)
Anabi, bůh smrti, roztáhl svá černá křídla nad Nšo-či
Pavlína Klíčová <pklicova@volny.cz>
čESKÁ REPUBLIKA - Tuesday, November 23, 2021 at 15:03:05 (CET)
EIN echter Verlust, es bleiben die Filme, danke, LG Harald


harakd <b.brunnerbrunner@web.de>
LEO, bawü DEUTSCHLAND - Tuesday, November 23, 2021 at 13:28:46 (CET)
Ich bin unendlich traurig, über den Tod von Marie Versini. Die kleine Schwester von Winnetou. 5 Jahre nach dem Tod des großen Häuptling der Apachen. Ich bin ein großer Fan von den Karl May Filmen. Ab den 80er Jahren habe ich sie auch im Kino gesehen. Es bricht mir das Herz. Sie war auch dieses Jahr zu Gast bei immer wieder sonntags oder ZDF Fernsehgarten hat sie gesungen. Der frühe Tod von Lex Barker 1973, vor meiner Geburt, war schon traurig genug. Und jetzt auch noch Marie zum Ende des Jahres 2021. Jetzt lebt nur noch Ralf Wolter und Mario Adorf und Uschi Glas, von den bekanntesten. Es ist so traurig. Ruhe in Frieden, kleine Schwester.😧
Oliver Weigt <james2007@hotmail.de>
Neukölln, Berlin Deutschland - Tuesday, November 23, 2021 at 13:13:31 (CET)
Als Kind habe ich sehr für Marie Versini geschwärmt. Über meinem Bett hing ein BRAVO Starschnitt von ihr. Ihr Filmtod war schon sehr ergreifend für mich. Ruhe sanft, Marie, und vielen Dank!
Mathias Tappe <mathias.tappe@gmx.net>
Aurich, Deutschland Deutschland - Tuesday, November 23, 2021 at 12:28:53 (CET)
Gute Reise liebe Marie Versini, dein Schauspiel hat diese Welt berreichert!
Gabi
- Tuesday, November 23, 2021 at 12:14:16 (CET)
Es ist nur traurig!
Ich werde Marie und ihren "Bruder" und den durch sie verkörperten Geist als Teil meines Lebens in allerbester Erinnerung behalten!

Ruhe in Frieden

Siegfried Roessler <siroessler@web.de>
Deutschland, Deutschland - Tuesday, November 23, 2021 at 11:33:47 (CET)
Liebe Frau Versini!
Seit ich fünf Jahre alt bin, schaue ich regelmäßig die Karl-May-Filme an und bin daher ein großer Fan von Ihnen. Darum möchte ich Sie bitten, mir eine Autogrammkarte mit Bild von Nscho-tschi an meine unten aufgeführte Adresse zu schicken. Vielen herzlichen Dank!
Pauline Zielbauer

Adresse:
Pauline Zielbauer
Steinleite 14
92272 Freudenberg/Aschach
Deutschland/Bayern

Pauline Zielbauer <zielbauer.pauline@gmail.com>
Aschach, Bayern Deutschland - Tuesday, November 09, 2021 at 14:06:39 (CET)
Chère Marie Versini,

Joyeux anniversaire.Bonne santé et tout le meilleur.

Cordialement

Rudi Ackermann

Rudi Ackermann <ackermann.rudi@web.de>
Landau, Rheinland-Pfalz Deutschland - Tuesday, August 10, 2021 at 16:44:54 (CEST)
Hallo Frau Visini

Wir melden uns aufgrund einer langjährigen begeisterten jungen Frau.
Karina Weber kam ab ihrem 4 Lebensjahr, bis sie etwa 22 war (nun 25) jedes Jahr mindestens einmal nach Elspe und Backsegeber. Sie hat mit einem Winnetou Schauspieler als Elspe, in einem Einkaufszentrum in Altrnessen einen Zweikampf geübt. Ihr Autogramm hat die letzten 20 Jahre und 15 Umzüge überlebt. Warum schreibe ich das alles. Sie ist schwer krank und wir wollen ihr wünsche erfüllen. Neben dem Krebs (sie Arztbericht) ist sie durch die Erkrankung gelähmt, benötigt viel Hilfsmittel. Wir haben starke Probleme alles zu organisieren und sie wird einfach immer trauriger und wütender... Denn es kann das letzte sein, was sie nie mehr nachholen kann... Mal reisen, Leute treffen, ihre Aufführung.
Wir würden uns wünschen vielleicht ein Foto, Postkarte etc zh bekommen. Vielleicht bekommen sie noch mehr Leute in der Szene zusammen die helfen wollen und dies ein bisschen mehr Lebensmut gibt, am Ende welches anders sein sollte und jetzt noch viel beschissener ist. Sie trägt ein tolles Tattoo... Welches die Bedeutung ihrer Arbeit und ihrer Kollegen sehr Schatz. Aktuell ist leider das Bein operiert werden... Sowas muss sein aber das Tattoo Sehr stört esund dass wo es noch nicht fertig war und sie zwischen winnetou und Pierre brice (die aus dem Kopf Karl May raus kommen, eegenzt werden. Ihr hat dies sehr viel Mühe gegeben ... Das ist alles schlimm...
Ich habe leider mitbekommen, dass es schwarze Schärfe gibt, daher sende ich ihnen eine der Briefen, wo es ihr etwas besser geht (sie hat nun künstliche Ausgänge) und das war ihr zu privat. Sehe leider das man keine Fotos hochladen kann. Den Arztbrief, die Tattoos kann ich gern per Mail senden.
Bitte sorgen sie für ein Lächeln... Sie soll lächeln...die Krankheit nimmt soj viel.
Anbei auch die Autogrammkarte die wie ein Augäpfel beschützt wurde.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag für Karina Weber

Karina Weber <Schanze341@gmail.com>
Grevenbroich , Nrw Deutschland - Friday, April 23, 2021 at 16:36:35 (CEST)
Hallo Frau Marie Versini,

ich bin sehr glücklich darüber diese Website gefunden zu haben.
Ich bin zwar erst 22 Jahre alt, doch ich kenne Ihre Karl May- Filme sehr gut, da ich diese immer wieder ansehe.
Wenn ich Ihre Nscho- tschi und die im Buch "Winnetou 1" vergleiche, dann sehe ich keinen Unterschied, da Sie Winnetous Schwester wunderbar verkörpert haben.
Auch Ihre Rollen als Tschita im Film "Der Schut" und als Ingdscha in den Filmen "Durchs wilde Kurdistan" und "Im Reiche des silbernen Löwen" waren toll.
Ich musste anfangs immer weinen, dass Sie in "Winnetou 1" sterben mussten, denn Sie und Old Shatterhand/Lex Barker hätten sehr gut zueinander gepasst. Zum Glück kehrten Sie ja mit Pierre Brice/Winnetou in dem Film "Winnetou und sein Freund Old Firehand" nochmals zurück als Nscho- tschi.
Einer meiner Lieblingsmomente in "Winnetou 1" war, als Sie und Lex Barker an den Krka- Wasserfällen waren und Sie von den Lex auf die Stirn geküsst wurden - das war soooooo süß.
Sind Sie eigentlich noch in Kontakt mit den Schauspielern, die auch in den Karl May- Filmen mitgespielt hatten????? Zum Beispiel Mario Adorf oder Ralf Wolter.
Ich danke Ihnen für Ihre tolle schauspielerische Arbeit.
Ich wünsche Ihnen in Ihrem Leben alles Gute, Glück, Freude und Zufriedenheit. Und demnächst auch ein frohes Weihnachtsfest.

Mit freundlichen Grüßen,
Dominik S.

Dominik S. <dominik_schmitz@hotmail.de>
Bad Mergentheim, Baden- Württemberg Deutschland - Saturday, December 05, 2020 at 11:24:31 (CET)
Liebe Marie Versini,

es freute mich vor ein paar Wochen zu erfahren, dass Sie Ihren Geburtstag feierten. In meiner Kindheit spielten die Filme von Winnetou, seiner Schwester Ntschotschi und seinem Blutsbruder Old Shatterhand eine große Rolle. Ich bastelte mir selbst eine Verkleidung, die der Kleidung Winnetous nahekam, und die Kultur der Indianer ist für mich seit dieser Zeit zu etwas sehr Wertvollem und Schützenswerten geworden.
Ich beschäftigte mich zunächst mit indigenen Sprachen, Bräuchen usw. Aufbauend auf einen einjährigen freiwilligen Dienst in Brasilien, konnte ich viele Jahre später noch beinahe traditionell lebende Indianer im Amazonasgebiet Nordwestbrasiliens besuchen und dort Freundschaften schließen.
Heute bin ich bereits 50 Jahre alt. Zusammen mit meiner Frau Maria habe ich einen Verein zur Zusammenarbeit mit der indigenen Bevölkerung Südamerikas gegründet. Er heißt: „Bündnis mit Indianern Südamerikas e.V.“ Wir wollen uns für die Rechte und den Erhalt der Kulturen der dort lebenden Indianer einsetzen, was mit der Erhaltung noch intakter Regenwaldgebiete einhergeht. In unserem Umfeld findet der Verein guten Anklang. So konnten für die Indianer Nordwestbrasiliens z.B. zahlreiche stabile Gemeindehäuser entstehen, die diese sich wünschten, um u.a. die verschiedenen Dörfer besser zu vernetzen. Auch das ist ein Erfolg, der auch auf die Verfilmung der Karl-May-Geschichten zurückzuführen ist. Viele Menschen hier lassen sich für die Unterstützung der indigenen Völker Südamerikas begeistern, weil sie als Kinder die Winnetoufilme sahen.
Deshalb möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken, liebe Marie Versini!
Eine große Freude wäre es, eine oder zwei Autogrammkarten von Ihnen zu bekommen. Und ganz toll wäre es auch, wenn Sie ein Grußwort an unseren Verein richten könnten.

Meine Kontaktdaten:
Bernhard Dorner
Keferstraße 7
84307 Eggenfelden
Deutschland
Homepage des Vereins: www.mit-indianern.de

Viele herzlichen Dank und alles Gute!

Bernhard Dorner

Bernhard Dorner <dorner_bernhard@hotmail.com>
Eggenfelden, Bayern Deutschland - Sunday, September 06, 2020 at 09:25:45 (CEST)
Hallo liebe Frau Versini !! Ich möchte Ihnen auch noch nachträglich Alles Liebe und Gute zu ihren 80.Geburtstag wünschen !!! Weiterhin viel Glück und Gesundheit für Sie !!! Unvergessen bleibt auch Lex Barker als "Old Shatterhand " !!! :) Gottes Segen auf all ihren Wegen !!!! Viele Grüße von Georg und Josef Wörl
Georg Wörl <josefwoerl@gmx.de>
Steinkirchen, Bayern Deutschland - Sunday, August 23, 2020 at 17:34:57 (CEST)
Chere marie, la petite ntscho chi est devenue une belle femme de 80 ans qui continuera a faire partie de ma vie, avec beaucoup d'amour, tout le meilleur et felicitations, Ottmar.
Ottmar Frohna <frohna1@online.de>
Wabern, Deutschland Hessen - Monday, August 10, 2020 at 20:30:46 (CEST)
Liebes Geburtstagskind Marie Versini! Zu Ihrem runden Geburtstag senden wir Ihnen unsere herzlichsten Glückwünsche. Wir erinnern uns so gerne an die gemeinsamen Begegnungen in Kroatien und in Deutschland, die netten Gespräche und die tollen
Erlebnisse, zuletzt in Idar-Oberstein 2019. Haben Sie heute einen schönen Tag im Kreise Ihrer Lieben und vielleicht sehen wir uns ja bald wieder. Gute Gesundheit und noch viele, viele schöne Jahre! Michaela u. Hans-Werner Fries

Hans-Werner Fries <Hans-Werner.fries@ web.de>
Bendorf, Rheinland-Pfalz Deutschland - Monday, August 10, 2020 at 12:47:37 (CEST)
Liebe Marie

zu dein 80 Geburtstag wollen dir auch Natürlich die Karl May Freunde Bad Segeberg ganz Herzlichen Gratulieren wir wünschen dir von Ganzen Herzen Alles Liebe und Gute Gesundheit und langes Leben,
Wir hoffen dich bald in Bad Segeberg zu sehen und wünschen dir schönen Tag und lass dich ordentlich feiern.


Deine Karl May Fan aus Bad Segeberg

Stephanie <StephanieWestphal@yahoo.de>
Neumünster, Schleswik Holstein Deutschland - Monday, August 10, 2020 at 06:39:29 (CEST)
Liebe Marie,
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ich wnsche Ihnen für das neue Lebensjahr alles Liebe und Gute und vor allem Gesundheit!
Ich hoffe, Sie haben heute einen wunderschönen Geburtstag.
Jahre vergehen, aber die Erinnerung an einen " Schönen Tag" scheint so hell wie die Sonne und leuchtet ein Leben lang.
Herzliche Grüße
Rita Bondsfield

Rita Bondsfield-Atteln <email@mrs-bondsfield.de>
Wülfrath, NRW Deutschland - Monday, August 10, 2020 at 05:30:23 (CEST)
Bonjour Marie Versini Viallet,

Je vous avais déjà écrit en 2007 concernant vos rôles dans les films de Karl May.
Je ne vous ai pas oublié et je pense toujours à vous et chaque fois que je revoie un film de Winnetou et heureux de connaître une actrice française même après tant d'années qui sont passées.

Aujourd'hui je viens de revoir le film Winnetou 1 diffusé sur la 1ère chaîne allemande. L'émotion était toujours présente comme pour la première fois.
La soeur de Winnetou mourrant dans les bras de Old Shatterhand. Cela me rappelle une BD que j’aime aussi beaucoup avec TEX Willer dont son épouse indienne Navajo meurt aussi à cause des bandits.
Je ne sais plus combien de fois j’ai vu ce film et les autres à la TV après l'avoir vu au cinéma en 1963 à Mulhouse. On ne s’en lasse jamais.

Je suppose que vous savez que la TV allemande RTL a diffusé en 2016 un film de Winnetou nouvelle version en 3 partie. Très bien réussi aussi. J’ai acheté bien sûr ces films. Dommage que la TV française ne l’ai pas diffusé. (Je pense qu’il n’y a pas de version française)

J'ai 70 ans et pourtant le plaisir de voir ces films est toujours là. J'ai lu tous les livres de Karl May en allemand et quelques-uns en français et même en portugais.

Content de savoir que vous êtes aussi sur Facebook.

Bonne continuation dans votre vie.

Henri DANIEL

Henri DANIEL <lachmol@hotmail.com>
Mulhouse, France - Friday, April 10, 2020 at 15:08:12 (CEST)
Chere Madame Marie,
Aujourd`hui je regarde encore comme dasn ma jeunesse chaque film Winnetou.
Et certainment je vous suis toujours dan les medias, vous etes une des femmes de ma jeunesse, et ca fait beaucoup de plaisir.
Avec les meilleures salutations,
Johann Reimann

Johann Reimann <hundr@sunrise.ch>
Benissa, Alicante Spanien - Friday, April 19, 2019 at 13:22:33 (CEST)
Liebe Marie, es war schön Dich kürzlich in Wien, anlässlich des Wiener Karl May-Treffens, wieder zu sehen und zu sprechen. Interessant war es, Peter Baldias Bilder zu Deinem künstlerischen Werdegang zu folgen. Auch im Interview mit Schauspieler Walter Gellert warst Du souverän. Ein grosses Vergnügen war, Dich beim Heurigenabend in der "10er-Marie" - wie treffend das Gasthaus heisst - zu erleben. Alles Gute wünschen Dir weiterhin Elmar und Charlotte aus Luzern.
Elmar und Charlotte Elbs <el5elbs@bluewin.ch>
Luzern, Schweiz - Wednesday, October 03, 2018 at 11:08:33 (CEST)
Frau Marie Versini, alles Gute zum Geburtstag, gute Gesundheit, Glück und Wohlbefinden . Ich wünsche Ihnen Pavlinka
Pavlína Klíčová <pklicova@volny.cz>
Prostějov, Czech Repubilc Prostějov - Thursday, August 10, 2017 at 19:02:41 (CEST)
Liebe Marie,
ich wünsche Ihnen zu Ihrem heutigen Geburtstag alles Gute,vor allem Gesundheit!Vor ein paar Wochen durfte ich mit Ihnen dank Joachim W. aus unserem Kroatienurlaub telefonieren,da waren wir mit der Jeep-Safari vom Hotel Rajna gerade am Pueblo-Plateau(vielleicht erinnern Sie sich?).
Ich war so aufgeregt,dass ich gar nicht wusste,was ich sagen sollte....Im Oktober komme ich nach Hamm zum Winnetou-
Kultfilmevent-da sehen wir uns bestimmt!
Nochmals ganz herzliche Glückwünsche
Michaela Meyer

Michaela Meyer <michaela7744@hotmail.com>
Castrop-Rauxel, NRW Deutschland - Thursday, August 10, 2017 at 17:25:12 (CEST)
Liebe Marie,
der Leberkäse hat nicht so gut geschmeckt.

Ich hoffe, das Schnitzel war besser.

LG Brigitte aus Krefeld

Brigitte <babelbr@gmx.de>
Krefeld, NRW Deutschland - Wednesday, November 02, 2016 at 21:55:36 (CET)
Good day. My name is Eva Holmanová and I am 14 years old. I am a big fan of yours. I really like the movie Winnetou. I have always wanted your autograph. Please send me two autographs. I would like to give one to my brother.
My address: Eva Holmanová Vanovice 5, 679 36 Czech republic.
Thank you in advance

Eva Holmanová <eholmanova@seznam.cz>
Vanovice 5, 679 36, Czech Republic Czech Republic - Thursday, September 01, 2016 at 14:26:28 (CEST)
Liebe Marie,

ich wünsche Ihnen zu Ihrem Geburtstag viel Glück, viel Gesundheit, alles Gute und alles Liebe und eine wunderschöne Zeit.

Ingrid

Ingrid Dronzeková <inkasm@yahoo.com>
Spišská Nová Ves, Slowakei - Wednesday, August 10, 2016 at 21:34:32 (CEST)
Liebe Marie,

ich wünsche Dir zu deinem heutigen Geburtstag alles, alles Gute und viel Gesundheit und weiterhin viel Freude an dem was du in nächster Zeit alles geplant hast.

Ganz viele liebe Grüße aus München nach Paris,
dein Robert

Robert <Robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Wednesday, August 10, 2016 at 18:04:56 (CEST)
Hallo Marie,
ich hatte das große Glück Sie am 1.+2.Juli in Bad Segeberg zu treffen. Ein wirkliches Erlebnis Sie als Person aber auch als Winnetous Schwester kennen zu lernen. Vielen lieben Dank und alles erdenklich Gute für Sie. Grand merci gitte

Gitte <gitte.kox@gmx.de>
Wassenberg, NRW De - Tuesday, July 05, 2016 at 00:26:29 (CEST)
Liebe Marie,

ich habe vor zwei Jahren eine Autogrammkarte von dir bekommen und sie ist mein größter Schatz!
Vielen Dank nochmal dafür. Bereits als kleines Kind habe ich mich in Nscho - tschi verliebt wie in eine große Schwester. Du bist die wunderbarste und wunderschönste Nscho - tschi auf der Welt. Ich mag dich so sehr und ich bin so unendlich traurig, dass Pierre Brice letztes Jahr gestorben ist.
Du bist eine so tolle und hübsche Frau.

Alles Liebe deine Carlotta

Carlotta Stephan <carlotta.stephan@gmx.de>
48153 Münster, Nordrhein- Westfalen Deutschland - Thursday, April 21, 2016 at 19:16:15 (CEST)
Danke , dass sie mir so schnell zurück geschrieben haben ich .Ich den Brief von meinen Eltern zu Weihnachten bekommen .Die Autogramm sind sehr schön
Katharina
- Sunday, February 07, 2016 at 15:57:23 (CET)
Liebe Marie Versini,

mit 8 Jahren sah ich zum 1. Mal die Winnetou-Filme im Fernsehen und war hin und weg! Und bin es heute noch im Alter von 49 Jahren! Ich habe die Liebe zu diesen Filmen sowie auch der grandiosen Filmmusik von Martin Böttcher NIE verloren! Als Kind durfte ich mit den Jungs immer Indianerprinzessin spielen, was damals auch mein Berufswunsch war :-) Ich wollte immer mit Winnetou in der Prarie reieten....

Ich liebte sie als Nscho-tschi sehr und war großer Fan von Ihnen.

Alles Gute Ihnen + gute Gesundheit in jeglicher Hinsicht weiterhin

wünscht Ihnen

Sabine

Sabine Graf <sabigraf@web.de>
Otobrunn, Bayern Deutschland - Sunday, February 07, 2016 at 00:03:37 (CET)
Liebe Marie Versini,
ich habe mich sehr gefreut Sie heute persönlich kennenzulernen. Und ich freue mich sehr, dass es Ihnen gutgeht.
Ganz besonders freue ich mich auf unsere Reise im Oktober!
Bis dahin ALLES GUTE
Brigitte

Brigitte B <babelbr@gmx.de>
Krefeld, NRW Germany - Wednesday, January 27, 2016 at 23:48:05 (CET)
Liebe Marie!

Für das kommende Weihnachtsfest, sowie zum bevorstehenden Jahreswechsel alles Gute, viel
Glück und beste Gesundheit, das wünschen Dir
von ganzem Herzen

Gitti und Gerhard
(v. Veranstalterteam 2013 in Kroatien)

Gerhard Binder <gerhardbinder@aon.at>
Reitern 45, Oberösterreich Österreich - Wednesday, December 23, 2015 at 18:29:43 (CET)
Madam Marie Versini, wünschen Ihnen einen wunderschönen und erholsamen Weihnachten.
Pavlína Klíčová <pklicova@volny.cz>
Prostějov, Tschechische Republik - Wednesday, December 23, 2015 at 18:29:41 (CET)
Liebe, geschätzte Marie Versini !
Zu Ihrem Geburtstag möchte ich ein bisschen verspätet, aber umso herzlicher
gratulieren. Ich hoffe, dass die Folgen des Sturzes nicht zu schwer sind und wünsche eine optimale und baldige Rekonvaleszenz.
Leider können Sie dadurch nicht an der Montenegro-Spezialreise von Michael Petzel im Oktober teilnehmen - ich habe dafür vollstes Verständnis, das Wichtigste ist Ihre Gesundheit.
Falls aber doch ein kleines medizinisches Wunder geschehen sollte, würde das meine Frau und mich und die anderen Teilnehmer ganz, ganz besonders freuen.
Mit lieben Grüßen und Glückwünschen aus Österreich,
walter & barbara ziegler

walter ziegler <barbara_ziegler@icloud.com>
wiener neustadt, niederösterreich österreich - Monday, August 24, 2015 at 23:09:42 (CEST)
Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag

Félicitations pour votre 75e anniversaire de naissance

Winni <erhard.armbrust@web.de>
Miesau, Rheinland-Pfalz Deutschland - Wednesday, August 12, 2015 at 12:32:37 (CEST)
Sehr geehrte Frau Versini,
angesichts der schweren Zeiten die Sie erleben mussten möchte ich Ihnen alles nur erdenklich Liebe wünschen. Vor allem, dass Sie bald wieder ganz gesund werden. Ich lebe das halbe Jahr in der Nähe von Sibenik und würde mich freuen Sie dort einmal treffen zu dürfen.


Nochmals alles Gute !

Margarita Leodolter-Tenberg <48matenberg@gmail.com>
Hainfeld, Niederösterreich Österreich - Wednesday, August 12, 2015 at 01:14:08 (CEST)
Liebe Marie,
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Ich habe Sie schon als Kind in den Winnetou-Filmen verehrt und tue es noch heute (mit mittlerweile 51 Jahren).
Mögen Ihnen noch viele schöne Jahre auf dieser Welt vergönnt sein!
VIELE LIEBE GRÜSSE AUS DEUTSCHLAND,Kornelia Topf

Kornelia Topf <kornelia.topf@aol.de>
Friemar, Thüringen Deutschland - Wednesday, August 12, 2015 at 00:00:22 (CEST)
Liebe Marie Versini,
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Mögen sich all ihre Wünsche erfüllen.

Christa van Endern <van.endern@t-online.de>
Düren, NRW Deutschland - Tuesday, August 11, 2015 at 23:25:55 (CEST)
Karl May erfreute seine Leser nur kurze Zeit mit Nscho-tschi. Du aber, liebe Marie, hast Winnetous Schwester unsterblich gemacht. Du bist in den Herzen Deiner Fans die ewig junggebliebene Nscho-tschi! – Alles Gute zu Deinem Ehrentag wünschen Dir herzlich Kerstin & Ralf
Kerstin & Ralf <redaktion@beobachter-an-der-elbe.de>
Hohenstein-Ernstthal, Sachsen Deutschland - Monday, August 10, 2015 at 20:21:41 (CEST)
Madam Marie Versini,
Die besten Wünsche zum Geburtstag, gute Gesundheit, Glück und Wohlbefinden.
Wir wünschen Ihnen Pavlina Klíčová

Pavlína Klíčová <pklicova@volny.cz>
Prostějov, Tschechische Republik - Monday, August 10, 2015 at 16:46:58 (CEST)
Dear Marie, dear Nscho-tschi!!!!
when I was a child, I saw many, many, many times the Winnetou films. I loved every single actor, every single role. I loved especially your role! I don't know why, but you were tremendous. I have no words. There are no words.

Today I heard about the death of Pierre and inmediately I began to google Lex, Pierre, Goijko and of course your role!!!! I am very, very happy to read that it was your dream to be actress and to play incredible, exhilarating, sweet Nscho-tschi. I am happy that you are still alive. So it is an honour to write you today.

You see, even today with 31 years -and I grew up in let's call it "modern times". The films and your role are immortal for every generation!!!
KEEP HEALTHY!!! KEEP HAPPY!!! ALL THE BEST TO YOU!!!!

Michael

Michael
Augsburg, Bayern Deutschland - Monday, July 13, 2015 at 20:47:13 (CEST)
Hallo Marie

Ich bin ein Sammler von Signaturen, und ich habe fast 6.000 Originalunterschriften in meiner Sammlung

Um meine Sammlung zu vervollständigen bitte ich hiermit freundlich Ihre Unterschrift auf ein Foto, oder nur ein Stück Papier mit wenigen Worten hinzugefügt.

Vielen Dank um meinen Antrag zu entsprechen, und ich wünsche Ihnen alles Glück im Leben.

Mit besten Grüßen,

Freddy Haeck, Lusthoflaan 107, 9030 Mariakerke (Belgien)

Freddy Haeck <haeckfreddy3@hotmail.com>
Lusthoflaan 107, 9030 Mariakerke Belgien - Tuesday, June 30, 2015 at 11:25:07 (CEST)
Nscho-tschi for ever. Nscho-tschi was my one, first and last love. There was never a girl like her in this world before and after her. Many blessings, Heiner
Heiner Köhler <heinkoehler@web.de>
Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland - Tuesday, June 30, 2015 at 01:16:41 (CEST)
Liebe Nscho-tschi,

seit ich klein bin, liebe ich deine Filme und die von Winnetou. Es ist so unglaublich traurig, dass dein geliebter Bruder diese Erde verließ. Dabei wollte ich so gern mit euch durch die Weiten der Prärie reiten - ich habe nie aufgehört, davon zu träumen. Auch mit 38 Jahren nicht. Wenn du mir wenigstens ein paar Zeilen schreiben würdest, liebe Nscho-tschi. Die Abschiedsfeier in München war sehr würdevoll. Auch dich sah ich in Trauer. Es schmerzt, den Abschied einzusehen. Auch schmerzen noch zu sehr die Erinnerungen, obwohl ich leider keine privaten habe. Doch die wenigen Momente und die Filme sind schön. Und du liebe Nscho-tschi hast das Glück, so unendlich viele Momente mit deinem Bruder gehabt zu haben.
Lieben Gruß und alles Gute
Aneka

Aneka Schult <a.schult@web.de>
Celle, Niedersachsen Deutschland - Monday, June 29, 2015 at 10:57:23 (CEST)
Die Winnetoufilme seit ich ein Knabe war haben sie mich beeindruckt.
Noch heute mit 42Jahren lese ich gern Karl May und kann mich nach
einem langen Arbeitstag mit Winnetou und seinen Freunden erholen.
Winnetou 1iund Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten sind meine
Karl May lieblings Abenteuer. Heute Abend schaue ich Winnetou 1 -3
im tiefen Gedenken an Pierre Brice. Bis heute bin ich auch ein großer
Fan von Winnetousschwester und den Karl May Orient - Abenteuer.
Christian Crellwitz

Christian <fred_maiermaier@web.de>
Remshalden im Remstal, Baden Württemberg Deutschland - Saturday, June 20, 2015 at 15:07:13 (CEST)
Liebe Marie, es war ein trauriger aber auch erhebender Anlass gestern die Abdankungsfeier für Pierre Brice in der Michaelskirche von München. Wir waren mit hunderten Freunden und Freundinnen zugegen und dachten dabei auch an Karl May, den Schöpfer Winnetous. Pierre Brice gab dieser literarischen Figur über 50 Jahre ein Gesicht. Dass wir dabei auch Dich liebe Marie, die Nscho-tschi, nebst Gattin Hella und deren Schwestern, Martin Böttcher, Dunja Rajter in Trauer sahen, hat uns bewegt. Besonders als Thomas Classen auf das reiche, beispielhafte Leben des Verstorbenen hinwies. Zu Deinem morgigen Anlass in Lahr alles Gute. Elmar und Charlotte
Elmar und Charlotte <el5elbs@bluewin.ch>
Luzern, Schweiz - Friday, June 19, 2015 at 13:15:46 (CEST)
Miss Versini.erst mal danke danke.für das auto gram.
Ich bin ein winnetou fan. Und hate früer ihre Palmolive . Werbung gesehen.
Und jetzt ist ihr film bruder lezten samstag. Verstorben.(Pierre Brice)R.I.P
Ein stück Von meiner kind heit ist mit im Gestorben.
Danke noch mal. Von wolfgang oeser

Wolfgang oeser <Woeser@yahoo.com>
Fountain valley, California U.S.A - Sunday, June 14, 2015 at 04:04:34 (CEST)
Liebe Marie versini. Am Samstag verstarb ich Filmbruder Pierre Brice. er konnte den Winnetou so gut spielen, und niemand wird ihn so spielen können wie er es getan hat.
Michaela Müller <michaela.e.mueller@hotmail.ch>
Seengen, Schweiz - Monday, June 08, 2015 at 18:52:10 (CEST)
Liebe Marie,

als 6-jährige habe ich 3 Tage lang geweint, weil Winnetou´s Schwester gestorben ist. Kann gar nicht sagen, wie oft ich Ihre Filme schon gesehen habe und es wieder wieder gerne tue !

Heute bin ich genau so traurig wie in meiner Kinderzeit, da uns Pierre Brice unerwartet verlassen hat. Winnetou ist jetzt in den ewigen Jagdgründen !

Wünsche Ihnen weiterhin viel Glück und Gesundheit und ganz liebe Grüße aus Wien

Irene G.

Irene Gratz <irene.gratz@chello.at>
Wien, Wien Österreich - Saturday, June 06, 2015 at 18:03:41 (CEST)
Sehr geehrte frau Versini,

ich habe immer gerne Filme von Ihnen gesehen,natürlich Winnetou,aber auch andere Filme. Ich bin jedesmal begeistert, egal wie oft ich die Filme sehe.
Ich wünsche Ihnen alles Gute im Leben.
Gruß
M.Demuth

demuth,margitta <margitta.demuth@web.de>
siegburg, nrw - Wednesday, May 27, 2015 at 19:38:03 (CEST)
Ich möchte erst mal eins loswerden. In dem Film "Old Firehand" spielte Marie Versine nochmals Winnetous Schwester, obwohl sie bereits in "Winnetou I" starb. Da Old Shatterhand in diesem Film nicht vorkam, hätte ja die Geschichte noch vor "Winnetou I" spielen können. Aber Winnetou war schon Häuptling. Ich weiß nicht, was der Drehbuchautor sich hierbei gedacht hat. Ansonsten finde ich die Karl-May-Filme mit den schönen Aufnahmen aus Kroatien immer noch kult. Ich selber reise seit über 30 Jahren nach Kroatien, weil ich dieses Land liebe.

Über Kroatien handeln auch meine zwei Bücher "STERNE ÜBER DALMATIEN" und "DAS LAND DER TRÄUME"

Schaut doch einfach mal in meine Homepage: www.rolf-deutsch.de

Rolf Deutsch <buecher@rolf-deutsch.de>
Gummersbach, NRW Deutschland - Friday, March 27, 2015 at 17:48:52 (CET)
Letztens habe ich einen kleinen Test gemacht und meinen Söhnen (9 und 11) die Winnetou I - DVD reingeschoben.
Verwöhnt von Spiderman, Harry Potter etc. war ich gespannt.
Aber als beide weinend bei Nscho-tschi's Tod da saßen, da wusste ich, die Welt ist noch in Ordnung!
Vielen Dank dafür ....

Hendrik <dr.h.schneider@anaesthesie24.org>
Schaffhausen, Schweiz - Wednesday, January 28, 2015 at 19:43:15 (CET)
Liebe Marie,

ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch und alles Liebe und Gute für 2015! Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße
Sonja Berkenkopf

Sonja Berkenkopf <sonja@lange-brilon.de>
Brilon, NRW Deutschland - Wednesday, December 31, 2014 at 13:05:33 (CET)
Madame Marie Versini, Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen und erholsamen Weihnachten, Gesundheit und Glück und geheimen Wunsch erfüllt.
Wir wünschen Ihnen Pavlina

Pavlína Klíčová <pklicova@volny.cz>
Prostějov, Tschechische Republik - Wednesday, December 24, 2014 at 10:10:01 (CET)
Joyeux Noël et Bonne année de Strasbourg !

Est-ce que possible de vous inviter dans un restaurant alsacien ?
La prochaine fois quand vous êtes en visite chez Ralf B. ?
Pour parler, sans journalistes, sans intérêt !

Merci ! (L'allemand de Strasbourg)

Claus et Alice

Claus Bernhardt <clausbernhardt@gmail.com>
Strasbourg, France - Monday, December 22, 2014 at 23:01:09 (CET)
Hallo, liebe Marie, liebe Fans,
hier meldet sich dankend und lieb grüßend der Puppenspieler aus Frankfurt am Main, der erfolgreich beim großen "Old Shatterhand-Festival" dabei war, was ja Ende Juli bis Anfang August in Berlin stattfand. Dort traf ich auf einen Freund von Dir Stefan Brücker und viele Karl May Fans, sowie Michael Petzel, dann Bernhard Schmid(Karl-May-Verlag), Frank Zimmermann und Andere, sowie auf das Geburtstagskind, nämlich Artur Brauner,der 96 Jahre alt wurde.
Ich hatte ja meine ersten Puppen für "Der Schatz im Silbersee" dabei, also Winnetou, Old Shatterhand, Karl May selbst und unseren Sam Hawkens!
Da ich ja 2015 eine "Karl May-Party " veranstalten möchte, hoffe ich, dass wir uns da sehen. - Klappt das...? - Weiteres bald. Dir und Deinen Tieren alles Gute, sowie auch all Denen , die Dich nicht vergessen können und in wunderschöner Dankbarkeit Dir treu ergeben sind. - Danke sagt erneut, Dein Puppenspieler, aus Frankfurt, Thomas

Thomas Szymanski <Puppenthea@arcor.de>
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Thursday, October 16, 2014 at 23:06:25 (CEST)
Liebe Marie,

ich wünsche dir zu deinem heutigen Geburtstag alles, alles, Gute und viel Gesundheit, ein noch sehr langes Leben und daß alle deine Wünsche und Pläne die du hast, in Erfüllung gehen.

Viele liebe Grüße aus München,
Dein Robert

Robert Brenninger <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Sunday, August 10, 2014 at 08:36:24 (CEST)
Guten Morgen , meine gute Marie
ich wünsche Dir , alles erdenkliche Gute zum Geburstag . Lass Dich gut feiern . Und bleibe gesund und munter . Toi, toi was Du noch so geplant hast !! Und gute Schenkis zu Deinem so Grossen Ehrentag. LG DICKE KNUDDLER und treue BUSSIS Deine gute Fan Freundin Manuela od. Micky hab Dich Lieb SCHMATZER !! :) .

Manuela Rapp <manuelarapp@t-online.de>
Stuttgart ( Botnang ) , Baden - Württemberg Deutschland - Sunday, August 10, 2014 at 06:37:18 (CEST)
Liebe Marie,

vor wenigen Tagen habe ich gelesen daß Du erneut in Kroatien warst und die Schönheit dieses Landes und deine Drehorte besichtigt hast. Wie zu lesen war, hattest du im Krka-Nationalpark leider kein gutes Wetter, schade.

Leider habe ich es nicht rechtzeitig erfahren. Ich hätte dich sehr gerne auf dieser Reise begleitet.

Nach einmal vielen Dank für die schönen Stunden die du mir 2013 in Starigrad-Paklenica geschenkt hast. Diese Tage werden IMMER einen besonderen Platz in meinem Herzen behalten.

In Treuer Freundschaft aus München schone Grüße nach Paris,
Robert

Robert Brenninger <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Saturday, May 03, 2014 at 22:51:19 (CEST)
Marie war vor einigen Tagen auf der Galopprennbahn in Krefeld, wo sie auch den Siegespreis überreichte. Vielleicht kann man Zeitungsartikel darüber (die gibt es mit einem foto von Marie) hier veröffentlichen
Roland
Belgien - Friday, May 02, 2014 at 16:24:36 (CEST)
Liebe Marie Versini, ich weiss nicht ,ob meine Post schon bei Ihnen angekommen ist.auf jedenfall freut es mich,dass das Nschotschi Portrait guten Anklang bei Ihnen gefunden hat.Herzlichen Dank für die tollen Autogramme.Sie sind schon in meinem Portrait Album integriert.Habe mich sehr darüber gefreut.Alles Gute im Neuen Jahr.schicken sie mir bitte ihre Email Adresse,dann sende ich Ihnen ein paar schöne Aufnahmen meiner Bilder.wenn Sie möchten .Herzliche Grüsse Walter Järmann
Walter Järmann <wjaermann@hispeed.ch>
9242 Oberuzwil, CH Schweiz,switzerland - Friday, December 27, 2013 at 12:29:44 (CET)
Liebe Marie!

Ich wunsche Ihnen Frohe Weihnachten, viel Gluck, Gesundheit, Liebe und Erfolge im Jahr 2014.
Ihre grosse Bewunderin

Lydia aus Slowakei

Lydia Komzalova <lydka1@pobox.sk>
Neslusa 416, Slowakei Slowakei - Wednesday, December 25, 2013 at 10:57:50 (CET)
Chère Marie,
je vous souhaite un " Joyeux Noël " et une meilleure nouvelle année. Beaucoup courage pour passer les fêtes la première fois sans Pierre.
Mais la vie continue !
Claus de Strasbourg

P.S. C'est dur pour un "vrai allemand" écrire en français !

Claus Bernhardt <clausbernhardt@gmail.com>
Strasbourg, France - Sunday, December 22, 2013 at 12:41:35 (CET)
Liebe Marie!! Noch sehr oft denke ich an unser Treffen heuer in Kroatien zurück!! Es war für mich ein Höhepunkt in meinem Leben sie kennenlernen zu dürfen! Noch einmal ein grosses DANKE!!! Auf diesem Wege wünsche ich ihnen ein gesundes,friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest! Bleiben sie dieser wunderbare Mensch der sie sind!! GOTT SEGNE SIE ihr treuer Freund aus der Steiermark Werner
Werner Brauchart <chrstwer@gmx.at>
Eibiswald, Steiermark Österreich - Friday, December 20, 2013 at 20:33:15 (CET)
Madam Marie Versini, wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches und Wohlergehen im neuen Jahr 2014. Wir wünschen Ihnen eine Fan Ihrer Pavlina
Pavlína Klíčová <pklicova@volny.cz>
Prostějov, Tschechien - Friday, December 20, 2013 at 19:29:26 (CET)
Hallo,liebe Marie,
ja, wie ich gerade las, bist Du nun alleine. - Auch der Thomas weiß, was es heißt, Menschen aus seiner Mitte heraus zu verlieren. - Da wünsche ich Dir viel Kraft und Gesundheit, denn nun heißt es, zum 1. Male das Fest der Feste auch alleine zu feiern, oder? - Ich hoffe, dass Freunde Dir lieb in Deinem wunderschönen Land beistehen. - Ich sah, dass ich zuletzt Januar 2011 hier etwas hinterlassen habe. Aber da in diesem Jahre der Karl May Verlag sein 100 jähriges Bestehen feierte, denn Du warst ja dort zu Gast, kann ich Dir mit Freude mitteilen, dass es nun richtig los geht.
Der Thomas inszeniert jetzt "Der Schatz im Silbersee", mit Hand-, Stab- und Flachfiguren, sowie wunderschönen Bühnenbildern. Auch Karl May ist als Handpuppe dabei. - Ich denke auch an Dich, weil ich des öfteren mir die Filme auch wieder angesehen habe. Dank dem Internet ist es ja kein Problem.
Im Neuen Jahr hoffe ich sehr, dass wir uns endlich begegnen können. Das wäre super. Bis dahin alle Liebe und auch an alle Fans liebe Grüße, besonders jetzt zum beliebten Weihnachtsfest.
Herzlichst, Dein, Euer Thomas Szymanski, Puppenspieler und Schauspieler , sowie Leiter vom "Frankfurter Puppentheater"

Thomas Szymanski <Puppenthea@arcor.de>
60385 Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Wednesday, December 11, 2013 at 21:52:12 (CET)
Liebe Marie,

Am Rückweg von einem Kurzurlaub an der Ostsee habe ich an Ihre schönen
Filme meiner Jugend gedacht. Daheim angekommen habe ich mir Ihre Fotos angesehen und dann Ihre webseite entdeckt.

Ich wünsche Ihnen alles Liebe und danke Ihnen für die wunderschönen Momente in meiner Jugend.

Mit einem herzlichen Gruß aus Nürnberg

Raymond Grauf

Raymond Grauf <Grauf@live.de>
Nürnberg, Bayern - Wednesday, October 30, 2013 at 20:07:16 (CET)
Liebe Marie,
ich war sehr begeistert dich auf dem Kirschkamper Hof in Krefeld kennen zu lernen.
Ich bin Smilla, 10 Jahre alt und ein goßer Winnetou Fan.
Besonders Teil 1 mit Dir gefällt mir sehr gut, auch wenn du ja leider schon darin stirbst.
Danke für deinen Autogrammkarte und Gottes reichen Segen für Dein weiteres Leben.
Deinen Smilla

Smilla kampmann <Frank.Kampmann@t-online.de>
Essen, NRW Germany - Saturday, October 26, 2013 at 17:54:27 (CEST)
Liebe Marie!
Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft zu Deinem Geburtstag! Habe Dich nicht vergessen, aber ich war zur Zeit Deines Geburtstags in Kroatien und habe wider mein Wissen über Drehorte zu den KM-Filmen aufgefrischt. Es war wunderschön!

Also nochmals-Alles Gute und Liebe!!!

Liebe Grüße aus Wien!
Sylvia

Sylvia Rotter <sylviaro99er@tmo.at>
Wien, Wien Österreich - Friday, August 16, 2013 at 08:48:42 (CEST)
Liebe Marie,
wir gratulieren Ihnen nachträglich herzlich zu Ihrem Geburtstag und wünschen Ihnen alles Gute. Wir denken noch oft an die schönen Tage in Kroatien und in Elspe. Unser Hund Sally grüßt Sie besonders herzlich!
Wir hoffen auf ein Wiedersehen
Bert und Andrea

Bert und Andrea Balling mit Sally <andrea.balling@gmx.net>
Zellingen, Bayern Deutschland - Thursday, August 15, 2013 at 11:05:00 (CEST)
Liebe Frau Versini,

ich möchte Ihnen nachträglich ganz herzlich zu Ihrem Geburtstag gratulieren und wünsche Ihnen alles Gute, viiel Gesundheit, Kraft, Stärke und Glück.

Mein Mann und ich standen in Elspe zufällig in Ihrer Nähe, als Sie mit Jean-Marc Birkholz und anderen Kollegen beisammen standen und es war bezaubernd zu sehen und zu hören, wie sie den Namen " Elspe " für Ihre Ansprache gelernt haben.
Wir danken Ihnen für diesen wundervollen Abend.

Mit herzlichen Grüßen
Claudia Bannink

Claudia Bannink <ralf-bannink@t-online.de>
Löhnberg, Hessen Deutschland - Monday, August 12, 2013 at 12:48:34 (CEST)
Liebe Marie,

heute ist ein besonderer Tag: Dein Geburtstag!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles Liebe, alles Gute, Glück und Gesundheit - und freue mich darauf, Dich bald wiederzusehen!

Liebe Grüße aus dem schönen Franken sendet Dir

Klaus :o)

Klaus Düdder <info@klausduedder.de>
Nürnberg, Franken Deutschland - Saturday, August 10, 2013 at 22:26:09 (CEST)
Madam Marie Versini,
Alles Gute zum Geburtstag, gute Gesundheit, Glück und Wohlbefinden. Er will Pavlina

Pavlína Klíčová <pklicova@volny.cz>
Prostějov, Tschechien - Saturday, August 10, 2013 at 11:08:06 (CEST)
Liebe Marie! @>´--

Heute fiel mir dieses Zitat von Robert Schumann in die Hände:

Füreinander – Miteinander – Nebeneinander können nicht alleine.

Ich fand es so passend in Erinnerung an unsere gemeinsamen Stunden in Bamberg und so möge dieses Zitat ein Dankeschön sein für unser Füreinander - Miteinander - Nebeneinander.

Sei herzlich gegrüßt
Deine Gabi

Gabi <gabi.steinel@gmx.de>
Nürnberg, Deutschland - Tuesday, July 23, 2013 at 00:12:55 (CEST)
Chère Marie,
on est de retour de la Croatie. Il fallait quelques jours pour comprendre quelle chance j’ai eu pour vous (de) voir sur les lieux de tournage il y a 50 ans. Déjà à Lahr (pour la lecture de livre) je me présenter comme « fan » du premier jour. En effet le 12.12.1963, un jour après le « Uraufführung » à Munich, j’ai vu le film Winnetou 1.Teil à Stuttgart. Après le film presque tous les acteurs/actrices se sont présente sur scène. Depuis, comme je le dis sur la « Gräberwiese » cette année : Je vous aime ! Et beaucoup de courage pour l’avenir !
Claus und Alice de Strasbourg

P.S. Désolé pour le Français !

Claus Bernhardt <clausbernhardt@gmail.com>
Strasbourg, France - Saturday, June 29, 2013 at 13:34:41 (CEST)
Liebe Marie, ich danke Dir auch für die wunderschönen Tage in Kroatien!
Gabi Hasler <g.hasler@sunrise.ch >
Bachenbülach, Schweiz - Thursday, June 27, 2013 at 18:35:45 (CEST)
Liebe Marie,
es war ein wunderbarer Moment für mich, Dir am "Nugget Tsil" die Hand drücken zu dürfen. Danke, dass du da warst.
Wie einst vor 50 Jahren bist Du noch immer die bezaubernde Nscho Tschi für Deine Fans...
ich wünsche dir alles Liebe.

Anita

Anita <anita.wunderle@bluewin.ch>
Rheinfelden, Schweiz - Sunday, June 16, 2013 at 19:53:04 (CEST)
Liebe Marie,

ich möchte Dir für die unbeschreiblich schönen Tage in Kroatien danken.
Du hast uns allen einen Traum erfüllt - einmal mit Dir an der schönsten Filmkulisse des Winnetou-Films zu stehen. Ich hoffe, daß Dir die Tage auch gut getan haben und nicht zu stressig waren.

Liebe Grüße von einem großen Fan
Iris

P.S. Gefällt Dir mein Stirnband noch? Ich bin froh, es Dir geschenkt zu haben.

Iris <iris.steding@web.de>
Nottuln, Nordrhein-Westfalen Deutschland - Wednesday, June 12, 2013 at 10:45:21 (CEST)
Dear Marie, Just wanted to let you know that I think you are really a fantastic person...I have always admired your spirit, ever since I saw the Karl May movies , way back in the 60-s.....
My sympathies are with you , I am sorry you lost your beloved husband...
Thank you for sharing your feelings with all your fans...lotsa courage and strength and love from Anneke Betts-Van Hamburg from Canada

Anneke Betts <Oldshatterhand100@gmail.com>
Canada - Thursday, May 23, 2013 at 05:10:46 (CEST)
Liebe Marie,
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Schreib mir doch bitte an diese Adresse zurück.
( jessicabruecker@web.de)Dein Stefan

Stefan
Deutschland - Sunday, April 14, 2013 at 09:33:45 (CEST)
Liebe Marie,
alle fragen schon ob ich noch Flyer von deinem Buch zur Verfügung hätte. Wenn du noch welche hast, schick sie mir bitte.
Was mich beunruhigt ist ob du überhaupt meinen Brief zu Ostern erhalten hast, den ich besser per Einschreiben verschickt hätte, da das Format hier für Deutschland nicht genehmigt worden wäre, jedoch fürs Ausland, wie mir die Poststelle sagte.
Jetzt habe ich Angst, dass er vielleicht nicht eingetroffen ist.
Wenn nicht muss ich alles nochmal neu machen.
Bis bald dein Freund Stefan aus Radevormwald


Stefan Brücker
NRW Deutschland - Wednesday, April 10, 2013 at 16:04:18 (CEST)
LIEBE MARIE.
Du kennst mich ja schon,weil wir uns schon geschrieben haben. ich habe mich sehr gefreut,das du dich an mich erinnert hast, bei all der Post, die du bekommen hast und immer noch bekommst.
Wie du ja weißt,bin ich schon seit Beginn der Winnetou-Ära begeisteter Fan. Leider hatte ich noch nicht das Glück,dich einmal persönlich kennen lernen zu dürfen. Auch dein Arrangement für Tiere finde ich ganz toll. Auch ich bin ein großer Tierfreund und mag vor Allem Hunde sehr gerne,weil es kluge Tiere sind und oft bessere Freunde als Menschen.
Viele mögen dich vielleicht nur als SCHAUSPIELERIN sehn, aber ich sehe auch die Menschen hinten der Kulisse.
Ich wünsche dir noch viele glückliche Jahre mit deinem Mann Pierre.
Und vielleicht habe ich auch irgendwann einmal das Glück, dich persönlich kennen lernen zu dürfen. das wäre mir eine große Freude. Es grüßt dich deine Erika-Christine aus germany/Siegburg


Erika Leis <giraffe@unitybox.de>
Siegburg, Deutschland germany - Wednesday, April 10, 2013 at 14:26:45 (CEST)
Liebe Marie,
es war sehr schön das wir dich nun endlich persönlich getroffen haben. Deine Lesung hat uns sehr gut gefallen und natürlich habe ich dein Buch gleich weiter Empfohlen. Wir wünschen dir von Herzen das sich dein Buch gut verkauft. Wir freuen uns dich bald mal wieder zu sehen.
Liebe Grüße von Angelina, Martin und Brigitte Rosenberg

Brigitte Rosenberg <bros1971@hotmail.de>
Staufenberg, Niedersachsen Deutschland - Monday, March 04, 2013 at 19:20:48 (CET)
Liebe Marie
es war für uns acht angereisten Schweizer Nscho-tschi und Karl-May-Fans eine Freude Dich am Samstag, 2. März in der Buchhandlung Schwab in Lahr zu sehen, zu treffen und Deiner wunderbaren Lesung zuzuhören. Natürlich machte es auch Freude zu erleben wieviele Dein Buch signieren liessen und Du auf alle die vielen Fragen eine Antwort wusstest. Wir wünschen Dir und Deinem Pierre noch viel Erfolg mit dem wunderbaren Buch "Puck eine Hündin erzählt". Es grüsst Dich herzlich Elmar

Die Badische Zeitung brachte bereits heute Montag, 4.3. einen interessanten Artikel über Deine Lese- und Signierstunde.

Elmar <el5elbs@bluewin.ch>
Luzern, Schweiz - Monday, March 04, 2013 at 17:39:47 (CET)
Am 12.12.1963 mit 13 Jahren sah ich „Winnetou 1.Teil“ in Stuttgart.
Nach dem Film kamen alle Darsteller auf die Bühne. Damals waren Sie meine erste Jugendliebe. Als ich heiratete konnte meine Frau nur Französin sein.

Depuis on habite à Strasbourg et avec le français ça va beaucoup mieux.
Le Samedi 2 mars à Lahr après presque 50 ans, vous avez eu la gentillesse signer le livre « Ich war Winnetous Schwester » (Claus avec « C »). En plus, si tout va bien, on se rencontrera (oh le français) pour le 50e anniversaire du film à Starigrad.

A bientôt !

Claus

Claus Bernhardt <clausbernhardt@gmail.com>
Strasbourg, France - Sunday, March 03, 2013 at 00:56:14 (CET)
Liebe Marie,
ich freue mich (morgen) auf deine Vorlesung und hoffe es wird ein Erfolg. Habe dein Buch schon gekauft und gelesen. Bin begeistert. Bis morgen dann.
Deine Brigitte

Brigitte Rosenberg <bros1971@hotmail.de>
Staufenberg, Niedersachsen Deutschland - Friday, March 01, 2013 at 08:40:58 (CET)
Chere Marie et Cher Pierre, ich wünsche Euch, viel Glück, gute Gesundheit, erfolg und frohe Festtage! Ein guter Rutsch ins 2013 ! Herzliche Grüsse von Gabi Hasler
Gabi Hasler <g.hasler@sunrise.ch>
8184 Bachenbülach, Zürich Schweiz - Monday, December 24, 2012 at 21:54:51 (CET)
Liebe Marie,

ich wünsche Dir und Deinem Mann ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2013!

Bleib gesund!

Sonja <sonja@lange-brilon.de>
Brilon, NRW Deutschland - Monday, December 24, 2012 at 14:17:14 (CET)
Hi Marie, My Lovely Nšo-či!
Very Happy and Beautiful Days from me! Thatk you for my fulfilled kid dream... Your Vendy! www.vendyranch.cz

Václav Slouka <ranch.v@seznam.cz>
Hranice (Rossbach), Czech rep. - Monday, December 24, 2012 at 13:35:17 (CET)
Meine geliebte Freundin Marie!

Ich wunsche Ihnen Frohe Weihnachten, viel Gluck, Gesundheit, Liebe und Erfolge im Jahr 2013. Grussen Sie auch Ihren Ehemann von mir.

Ihre Freundin

Lydka aus der Slowakei

Lýdia Komzalová <lydka1@pobox.sk>
Nesluša 416, Slowakei - Sunday, December 23, 2012 at 21:04:04 (CET)
Verehrte gnädige Frau,
reihenweise sind die Herren der Schöpfung damals mit Ihnen gestorben... Wie wundervoll, daß Sie leben - sonst hätte ich Sie auf der Frankfurter Buchmesse am Stand von NOEL 2012 nicht entdecken können. Der Reiz Ihrer Persönlichkeit umgibt Sie nach wie vor! Ich freue mich, daß Sie bei NOEL ihr nächstes Buch verlegen lassen - so sind wir also Autorenkolleginnen! Das macht mich stolz! Mögen Sie noch unglaublich viele Jahre gesund leben und Ihre Mitmenschen durch Ihren Charme verzaubern können.
Mit besten Wünschen bin ich Ihre Christina aus Frankfurt am Main
am 30. Oktober 2012

Christina Klose <ina.klose45@gmx.de>
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Tuesday, October 30, 2012 at 23:25:02 (CET)
Liebe Marie,
was soll ich dir groß reinschreiben außer, dass ich dir viel Glück und alles alles Gute wünsche. Mach weiter so!
Ich habe mich sehr über deine Briefe gefreut und hoffe wir bleiben weiter in Kontakt. Auch in der kurzen Zeit haben mir deine Briefe, manchmal sehr geholfen.
In Besonderen bewundere ich, wie du und Pierre sich nun auch für mißhandelte und ausgesetzte Tiere einsetzen, indem ihr Hundegeschichten schreibt und den Gewinn zum Schutz für Tiere stiftet.
Nochmal alles Liebe und Gute wünscht dir vom Herzen dein treuer Fan sowie Freund Stefan aus Radevormwald.

Stefan B.
Radevormwald, NRW Deutschland - Monday, October 29, 2012 at 19:36:09 (CET)
Eine sehr schöne und vorallem informative Seite von "Winnetous Schwester" und ganz sicher werde ich am 3.11. einschalten. Alles Gute für Sie...Ihr Tom Braun
Tom Braun <atbraun@gmx.de>
Berlin, Berlin Deutschland - Wednesday, October 24, 2012 at 18:30:44 (CEST)
Es wird wahrscheinlich einige Leute interessieren.
Die TV-Serie "Mato, der Indianer" aus den 60ger Jahren wird am 07.12.2012 in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht. Regisseur der noch in Schwarz-Weiss ausgestrahlten Serie ist Maries Gatte Pierre Viallet.



Roland
Brüssel 20, Belgien - Sunday, September 30, 2012 at 22:53:14 (CEST)
Chère Marie et cher Pierre,

il est très tard mais j'ai adoré le petit film et j'ai hâte de

lire de livre de Puck. A très bientôt à l'Ile de Ré

Tschüss Gisela.

Nicot Gisela
Paris, France - Tuesday, September 18, 2012 at 22:52:03 (CEST)
Sehr geehrte Frau Versini

Welch Glueck Sie haben die Insel Re zu besuchen.
Ganz in der Naehe von meinen besten Freunden
Ich habe wunderschoene Erinnerungen an diese Gegend und
wurde auch auf dem Rueckweg von Meer ueberrascht, musste dann aber gluecklicherweise nicht auf einem Lampenpfahl Rettung suchen.

Wie schoen, dass Sie Ihren Erfolg benutzen um den Tieren zu helfen. Ganz im Sinne des Autors Karl May, der ja auch immer mit Respekt von den Tieren gesprochen hat.

Vielleicht ist dies der Schluessel zu einer friedlicheren Welt, wenn wir alle, die Tiere mit Wuerde und Respekt behandeln, vielleicht schwappt dass dann sogar ueber zu den Menschen.

Mit lieben Gruessen aus der Schweiz
aus dem Karl May Freundeskreis von Elmar Elbs

Nakanishi <P_I_A_CH@hotmail.com>
Switzerland - Thursday, August 23, 2012 at 13:09:54 (CEST)
Im Nachhinein noch alles Liebe zu Ihrem Geburtstag. Viel Glück mit dem neuen Buch. Die Fotos mit dem Fohlen sind ganz toll. Auch ich liebe Pferde und bin geritten.

Liebe Grüße aus Wien!
Sylvia

Sylvia Rotter <sylviaro99er@tmo.at>
- Wednesday, August 22, 2012 at 08:20:38 (CEST)
Ja! Wir sollten alle Marie unterstützen.
Ich glaube am besten könnten wir das alle tun, wenn wir viele Fans animieren den Puck und Floyd Film anzusehen. Dann gibt es viele Klicks und die Verleger können sehen wie viele Fans es von Marie gibt und sich freuen wenn es etwas neues von dieser charmanten Dame gibt.
Also lassen wir die Drähte glühen-Facebook-Twitter-Foren-alles muss aktiviert werden.

Robert Feinbrot
- Sunday, August 19, 2012 at 14:32:16 (CEST)
liebe marie & pierre
eine zauberhafte idee ein neues buch über tiere zu schreiben!!
gerade über puck deinem langjärigen vierbeinigen- freund und begleiter sowie dem süssen fohlen. für einmal eine andere marie versini und doch so vertraut! ! ich hoffe das sich bald ein verlag findet für dieses schöne projekt. sehr schön wäre auch ein hörbuch mit deiner einfühlsamen stimme so hätten viele fans & freunde noch ein schönes bleibendes andenken an dich !!
ich drücke dich lieb und wünsche- euch 3x toi!!
- dein jogibär aus luzern

Achtung liebe FREUNDE bitte UNTERSTÜTZ MARIE & PIERRE BITTE BITTE DANKE !!!

jörg-jogi stöckly <magicbear1963@hotmail.co>
6030-ebikon-luzern, schweiz - Saturday, August 18, 2012 at 23:35:12 (CEST)
Hallo liebe Marie,
einfach ein wunderschöner Film den Dein Pierre da wieder gezaubert hat.
Glückwunsch.
Freue mich schon auf das Buch!!!!

Robert Feinbrot
- Saturday, August 18, 2012 at 20:47:01 (CEST)
Liebe Marie!

Du hast heute Geburtstag. Von Herzen wünsche ich Dir nur das Allerbeste.... Glück, Gesundheit, Zufriedenheit!

Alles, alles Gute zum Geburtstag. Alles Gute für immer!

Und ein dickes Dankeschön für so vieles!

Herzlichst

Walter

Walter-Jörg Langbein <W-J.Langbein@online.de>
Lügde, NRW Deutschland - Friday, August 10, 2012 at 11:39:29 (CEST)
Hallo Marie,
wir sind heute noch begeisterte Fans von Deinen tollen darstellerischen Leistungen in den Karl May Filmen! Wir hoffen es geht Dir gut und wünschen alles Gute für die Zukunft. Wir erinnern uns sehr gerne an diese tolle Zeit (wunderschöne Produktionen)

Herzliche Grüße
Christoph, Alex, Nico und Ersin

Winntou-Fans
- Wednesday, July 18, 2012 at 02:01:08 (CEST)
Ich bin heute 47 Jahre alt und die Zeit sie vergeht und vergeht. Meine Jungs fragen mich oft wie das damals in der Winnetou Zeit war. Gerne berichte ich ihnen von der damaligen Zeit. Ich komme sehr schnell ins schwärmen, wenn ich den Jungs erzähle von der schönsten Indianerin die es je gab. Auch hab ich ihnen erzählt da wir fast kein Geld hatten in dieser Zeit, um an ein Kino Eintritt zu kommen haben wir halt gearbeitet und manchmal hatten wir Glück und haben einen Batzen vom Grossi oder vom Grossäti bekommen. So könnte ich noch lange schreiben aber es sind halt Zeiten die nicht mehr zurückkommen obwohl man sich denkt ach wäre das schön wenn ......... Ich werde ein Brief an Sie senden und hoffe, dass wir ein Autogramm bekommen von der schönen Nscho-tschi die allerschönste Indianerin. Ich wünsche Ihnen nur das beste und etwas wünsche ich Ihnen ganz besonders " Gesundheit " das allerhöchste Gut das wir haben können. Liebe Grüsse Andreas, Patrick und Fabian.....
Petter Andreas <petteran@bluewin.ch>
Gampelen, Schweiz Schweiz - Tuesday, July 17, 2012 at 13:37:52 (CEST)
Liebe Marie, ich wünsche Dir einen schönen Sommer! Und viel Erfolg, mit dem Film den Pierre in Rust gedreht hat. Nach Berlin gehe ich zu den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg. Viele Grüsse aus der Schweiz von Gabi
Gabi Hasler <g.hasler@sunrise.ch>
CH-8184 Bachenbülach, Zürich Schweiz - Wednesday, July 11, 2012 at 23:44:02 (CEST)
Liebe Marie,
mit grossem Vergnügen habe ich von Deiner Anwesenheit im Freizeitpark Rust am 17. Juni und der Taufe des Fohlen "Floyd" von Dir gehört.
Dabei vernahm ich auch, dass ein kleiner Film gedreht wurde. Auf diesen bin ich mit all Deinen Fans sehr gespannt. Besonders auch deshalb, weil Dein Pierre, der grosse Filmregisseur, das Filmscript schrieb.
Alles Liebe und Gute Dir und Pierrre von Deinem Webkonzeptmaster Elmar

Elmar <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Monday, June 25, 2012 at 10:39:39 (CEST)
Hi Marie

Immer wieder schön die Filme mit Ihnen zu sehen (die schönste Indianerin).

Grüsse aus der Schweiz

Urs Gersbach

Gersbach Urs <Aarau93@bluewin.ch>
Moehlin, Aargau Schweiz - Thursday, May 17, 2012 at 16:15:22 (CEST)
Sie sind die schönste Schauspielerin in allen Teilen von Winnetou!!!
Bildhübsch :-) Liebe Grüße

Max Mustermann <max. ehmer@yahoo.de>
-, - Deutschland - Sunday, May 13, 2012 at 22:58:10 (CEST)
Liebe Frau Versini,

Ich habe mal die neue Karl May Collection gekauft, damit ich nicht immer auf Feiertage warten muss, wenn es mich nach Winnetou Filmen gelüstet. Meine Lieblingsfilme sind natürlich Old Firehand und Winnetou 1. Old Firehand ist mein Favorit, weil Sie da nur angeschossen werden. XD Ich muss mich unbedingt schlau machen, ob es noch andere Filme von Ihnen auf DVD gibt. Man sieht sich also hoffentlich bald wieder, auch wenn das leider auf Einseitigkeit beruht.

Weiterhin viel Erfolg und Glück wünscht Ihnen: Renato Herren

Renato <renatoherren@gmx.ch>
Einigen, Bern Schweiz - Sunday, January 22, 2012 at 18:18:41 (CET)
Meine besten Wünsche für 2012 an Marie und Pierre und an alle Fans, die dieses Seite besuchen.
Roland
Belgien - Sunday, January 01, 2012 at 21:05:14 (CET)
Liebe Marie,

ich wünsche Dir und Deinem Mann ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Liebe und Gute für 2012!

Sonja <sonja@lange-brilon.de>
Brilon, - Saturday, December 24, 2011 at 15:27:08 (CET)
Liebe Marie,
erst hier habe ich erfahren, dass Sie bei Jean Meyer am Théâtre des Célestins spielten. Vielleicht wäre es möglich, Ihren Verehrern auch diese wichtige Station ausführlicher zu zeigen.

In der kleinen Galerie gefiel mir zudem ihre Junie von Racine.

Ich vermisse auf Ihrer Seite den Aufsehen erregenden Videokunst-Vorläufer "Le songe d'une nuit d'été" von Averty, der auch im deutschen Fernsehen zwischen 1971 und 1973 wiederholt zu sehen war und in dem Sie als Hippolyte mit Ihrem Thesée Benoît Allemane über dem Liebesglück von Christine Delaroche und der jungen François-Truffaut-Muse Claude Jade (ebenfalls über einige Jahre eine Jean-Meyer-Schauspielerin) thronten.

Habe nur diesen kleinen nostalgischen Artikel-Link gefunden:
http://php88.free.fr/bdff/image_film.php?ID=4403#haut

Gillion <missbowers@web.de>
- Monday, November 07, 2011 at 00:57:45 (CET)
Liebe Marie!

Ein kleines @>-´-- (Blümchen) verbunden mit vielen guten Gedanken für Dein neues Lebensjahr schreib ich in Dein Gästebuch.
Bleib gesund!
Alle guten Wünsche für Dich zum Geburtstag
Deine Gabi


Gabriela <mail.hexla@gmx.de>
Nürnberg, Franken ;-) Deutschland - Wednesday, August 10, 2011 at 19:17:50 (CEST)
Hallo Film-Fans, das begonnene Abenteuer in "Durchs wilde Kurdistan" geht dann am selben Tag, 14. August um 15.30 Uhr mit "Im Reiche des silbernen Löwen" gerade als Fortsetzung weiter. Natürlich wieder mit Marie als Ingdscha. Gruss Elmar
Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Tuesday, August 09, 2011 at 21:59:50 (CEST)
Liebe Marie,
man soll nie im Voraus gratulieren - aber ich mache es doch: Alles Gute zu Deinem Geburtstag, ich wünsche Dir viel Glück und Gesundheit !
Karl

Karl Kern <karl.kern@dachau-mail.de>
Dachau, Bayern D - Tuesday, August 09, 2011 at 20:20:11 (CEST)
Liebe Freunde und Freundinnen von Mail

Gerne mache ich auf den Film "Durchs wilde Kurdistan" aufmerksam, welcher am Sonntag, 14. August um 13.45 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird. Ein Wiedersehen mit Lex Barker als Kara ben Nemsi und unserer lieben Marie als Ingdscha, die in diesem Film auch ihre Tanzkunst beweist. Die Presse rühmte daneben die wunderschönen Landschaftsaufnahmen. Viel Spass wünscht Elmar

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Sunday, August 07, 2011 at 21:45:17 (CEST)
Liebe Fr. Versini!
Ich wünsche Ihnen zu Ihrem bevorstehenden Geburtstag alle Gute und vor allem Gesundheit!
Ich würde mich sehr freuen, Sie wieder einmal in Wien zu sehen. Ich hoffe auch, dass sich der gesundheitliche Zustand Ihres Mannes wieder stabilisiert !
Mit freundlichen Grüßen!
Sylvia

Sylvia Rotter <sylviaro99er@tmo.at>
Wien, Wien Österreich - Sunday, August 07, 2011 at 11:32:18 (CEST)
Liebe Marie,
bis heute bin ich begeistert von Deinen Auftritten in den Karl-May-Filmen - von Winnetous Schwester bis hin zu den Balkan-Orient-Abenteuern. Du hast Dich sehr gut mit den gespielten Rollen identifiziert. Ich wäre sehr gerne Old Shatterhand gewesen ;-) Ich finde es auch super, dass Du heute noch Karl-May-begeistert bist - so wie ich auch :-) Vorletztes Jahr war ich mit meiner Schwester in Kroatien und habe einen kleinen Teil der "Filmkulisse" live erleben können. Den Geist Karl-Mays konnte man immer noch spühren :-) Zum Schluss noch ein kleines Kompliment - Du bist immer noch so gut aussehend, wie zu N'tscho-Tschis Zeiten ;-)
Liebe Grüße aus "Allemagne" von einem Deiner treusten Fans - Markus ;-)

Markus Gleich <marek69@web.de>
Kirchberg, Baden-Württemberg Deutschland - Friday, July 01, 2011 at 21:28:20 (CEST)
Liebe Marie Versini,

ich schreibe Ihnen als Deutscher, der in Pakistan arbeitet. Ich werde nie vergessen, wie ich damals im Kino geweint habe, als die wunderschöne Nscho-Tschi starb. Zussammen mit Pierre Brice haben Sie sehr viel dazu beigetragen, dass indianische Eigenschaften zu etwas Besonderem wurden. Ohne Sie Beide wäre die Welt ein ganzes Stück schlechter. Unterschätzen Sie nicht den guten Einfluß, den Sie hatten.

Bis heute gilt Ihnen als schöne Frau und tolle Schauspielerin meine Verehrung.

Ihr Bernd Mühlenbeck

Bernd Muehlenbeck <bernd.muehlenbeck@welthungerhilfe.de>
Multan, Pakistan - Monday, May 30, 2011 at 15:58:05 (CEST)
Liebe Marie!

Ein besonderes Buch ist in meine Hände gelangt. Dank eines guten Tipps eines Karl May Freundes - Elmar Elbs. Ihre Biografie "Ich war Winnetous Schwester" habe ich über die Ostertage geradezu verschlungen. Was ich beim Lesen dieses wunderbaren Buches empfunden habe? Hm, ich versuche es so: ich fühlte mich als Kameramann (okay ...frau ;-) ), ich hatte die Möglichkeit über dieses Buch einen Einblick zu bekommen in das Leben, den Beruf und die Gefühle einer bezaubernden Schauspielerin und eines besonderen Menschen. Aber, wie bei einer Kamera, eben nur bis zu einem bestimmten Punkt. Und genauso soll es auch sein.
Ich habe viel erfahren dürfen, weit über die Rolle und die Figur der Nscho tschi hinaus, das hat mich sehr beeindruckt.
Das dennoch Geheimnisse bleiben finde ich besonders spannend und so sage ich von Herzen Danke für ein wunderbares Buch mit tollen und schönen Bildern.
Ihnen alles erdenklich Gute, mögen Sie behütet sein und beschützt, liebe Grüße mit einem Ade
Gabi aus Nürnberg

Gabriela <mail.hexla@gmx.de>
Nürnberg, Bayern - Monday, April 25, 2011 at 19:43:21 (CEST)
Liebe Frau Versini.
Immer wieder gerne, schaue ich mir den Winnetou I an. Ich habe den Film schon zig mal gesehen. Aber er berührt mein Herz, immer wieder aufs neue. Leider muss ich immer wieder sehr weinen, wenn sie auf dem Hügel, in den Armen von Lex Barker sterben. Das berührt mich sehr. Frau Versini sie sind eine tolle Frau. Für mich sind sie einfach weltklasse. Und wahnsinnig hübsch noch dazu. Ich wünsche ihnen noch ganz viel Gesundheit, und viel viel glück in ihrem weiteren Leben. Ich bin ein sehr sehr großer Fan von ihnen. Ich mag sie sehr. Ich wünsche ihnen von ganzem Herzen, ein sehr schönes Osterfest. GLG, ihr Detlef. Bussy.

Detlef Meier <Traummann1967@gmx.de>
Paderborn, Nordrhein-Westfalen Deutschland - Friday, April 22, 2011 at 18:41:10 (CEST)
Freitag , 04. März 2011
Hallo meine Liebe , süsse Marie Versini
sorry , dass meine Eintragungen in Dein Gästebuch von mir ( Deine treue Fan Freundin Manuela ) soo weit auseindander liegen , was die Jahre angeht . Aber in den vielen Jahren hat sich bei mir soo viel verändert , ich habe einen sehr NEUEN Karl - May Film Star mit in meine Runde aufgenommen er heisst Erol Sander wie ich Dir ja schon mitgeteilt habe. Und bei dem bin ich halt für einiger Zeit bei der Mangerin und Freundin wo ein Forum betrieben hat " hängen " geblieben ,und ich war jetzt auch schon 2 mal in Bad Segeberg . Abropo Bad Segeberg , meine Liebe , Marie dort laüft schon die Grosse Geburstags Vorbereitung für die 60. Karl - May- Spiele am Kalkberg die Home Page von den Karl - May- Spielen sind in zwieschen sehr gut mit NEUEN Berichten auf einer sonder eingerichteten Seite bestückt . http://www.karl-may-spiele.de wenn Du mal dort vorbei schauen möchdest !! Dann wünsche ich Dir und Deinem Lieben Mann noch eine schöne Zeit. Und ich würde mich um eine Anwort von Dir per E - Mail sehr freun , meine gute Nscho-Tschi Marie . Sehr DICKE , KNUDDELIGE Grüsse von Deiner treun , Fan Freundin BUSSIS Manuela od. Micky hab Dich Lieb schmatz !!

Manuela Rapp <manuelarapp@t-online.de >
Stuttgart ( Botang ) , Baden - Württember Deutschland ( Allemagne ) - Friday, March 04, 2011 at 17:26:24 (CET)
Hallo liebe Marie,lieber Pierre,
lange war Thomas(der Puppenspieler) nicht mehr hier.-Vieles ist passiert.-Aber vor allem sehr viel Schönes.-Es ist gar nicht lange her,da habe ich alle Filme mir noch einmal angesehen,nun,nicht alle,aber doch die Schönsten!
Noch ist meine Inszenierung für "Der Schatz im Silbersee" am Ruhen,aber jetzt zum 30 Jubiläum meines Theaters wird es ausgeführt.
Ich hoffe sehr,das wir uns bald kennen lernen.-Das wäre schön.-Danke noch einmal für die damals zugesandten Autogramme an meinem Bruder und mich.
Für mich seid Ihr,alle die da mitgewirkt haben,neben Karl May selber, etwas ganz Wichtiges im Leben,Menschen und Künstler,die mir sagen,es geht weiter,egal,was passiert!-Wenn Du nach Frankfurt/Main kommen könntest,das wäre toll.
In Liebe und tiefer Dankbarkeit sowie Freundschaft als Fan.
Thomas

Thomas Szymanski <Puppenthea@arcor.de>
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Friday, January 21, 2011 at 00:49:29 (CET)
fröhliche weihnachten !!!!

ich
sh germany - Thursday, December 23, 2010 at 14:39:20 (CET)
Liebe Fr.Versini!
Sie waren meine Allererste Liebe!!!!
Ich war so 4-5 Jahre alt.Heute bin ich über 40.
Ich habe damals so geweint,als sie im Winnetou 1 gestorben sind.
Habe alles gesammelt damals,Karten ,Bravohefte etc,....was mit Ihnen war.Auch die Sendung mit Rudi Carell durfte ich nach langen bitten und betteln damals ansehen!
Ich Danke Ihnen für alle schönen Filme und wunderbaren Kindheitserinnerungen !
Wünsche Ihnen noch Alles Liebe und viele weitere wunderbare Filme!
Ganz Liebe Grüsse!
Heribert

Heribert <hvw@networld.at>
Wien, Wien Österreich - Wednesday, December 15, 2010 at 13:58:21 (CET)
Liebe Marie!
Seit es die ersten Winnetouverfilmungen gab,bin ich leidenschaftlicher Fan dieser Filme. So nach und nach habe ich mir alles zugelegt,was es damals so gab, wie beispielsweise die Filmbildbände,ect.
Mein Cousin und ich haben als Kinder Winnetou und Nscho-tschi gepielt und fühlten uns in unserem Element.
Noch heute sammle ich alles,was mir in die Finger kommt.Deshalb war ich sehr glücklich,als ich im Internet die HOMEPACE entdeckte.Somit hatte ich die Möglichkeit,einmal mit Dir Kontakt aufzunehmen.LEIDER hatte ich bislang noch nie die Möglichkeit,Dich einmal persönlich kennenlernen zu dürfen.Dieser Wunsch wird wohl auch für alle Zeiten ein Traum bleiben.
Ich wünsche Dir viel viel Glück,Gesundheit und ein langes zufriedenes Leben. Erika-Christine

Erika-Christine Leis <giraffe@unitybox.de>
Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany - Tuesday, December 14, 2010 at 14:35:21 (CET)
Leider konnte ich bei der letzten Vorstellung nicht dabei sein.
Ich hoffe doch, daß alles gut ablief.

Beste Grüsse.

Roland

Roland aus Brüssel
- Friday, December 03, 2010 at 23:31:00 (CET)
ich finde die seite toll.!!!!!!!!!!!


ich
- Sunday, November 07, 2010 at 17:47:25 (CET)
Liebe Marie
Ich wünsche Dir und Timur Sergeyenia für den letzten Auftritt am 6. November 2010, 19.30 Uhr innerhalb des Schumann-Gedenkjahres im Rex-Lichtspieltheater in Bonn-Endenich nochmals viel Erfolg wie zu Beginn im selben Kino.
Mögen sich viele an dieser Hommage für Robert Schumann, Deinem damaligen Film und der heutigen DVD, wie Du nun das Leben dieses grossen Künstlers der Romantik interpretierst, erfreuen. Dein Schumann-Fan Elmar aus Luzern.

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Thursday, November 04, 2010 at 12:26:32 (CET)
Liebe Marie Versini !

Nachträglich möchte ich Ihnen meine herzlichsten Glückwünsche
zu Ihrem runden Geburtstag senden, verbunden mit der
Hoffnung Sie im September in Wien (nach Winzendorf u.
Berlin) gesund und strahlend (wie fast immer) persönlich und
in der Rolle der Clara Schumann zu sehen.


walter ziegler

walter ziegler <wazi1@gmx.at>
gloggnitz, niederösterreich/N.Ö. österreich - Tuesday, August 17, 2010 at 10:05:37 (CEST)
Meine lieben Freunde und Freundinnen in der ganzen weiten Welt.
Eure Gratulationen und Geschenke zu meinem Geburtstag haben mich sehr, sehr gefreut. Vielen Dank. Es ehrt mich, dass ich immer noch so fest in Eurer Erinnerung bin. Ich werde versuchen spezielle Glückwünsche und Geschenke persönlich zu verdanken. Bitte aber noch etwas Geduld. Alles Gute und liebe Grüsse von Eurer Nscho-tschi und kleinen Clara Schumann. Paris, Celle Saint Cloud, 12. August 2010

Marie Versini
Paris, France - Thursday, August 12, 2010 at 23:52:03 (CEST)
Liebe Marie Versini,

ich wünsche Ihnen nachträglich alles Gute sowie viel Gesundheit zu Ihrem Geburtstag.

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals recht herzlich für Ihren Auftritt mit Timur bei den Zwickauer Filmnächten Schumann "abgedreht" bedanken. Es war ein gebührender Abschluss der Filmnächte im Rahmen des Schumann-Jahres 2010.

Mit den besten Grüßen aus der Robert-Schumann-Stadt Zwickau

Christin Gruner
Kulturamt

www.schumann-zwickau.de


Christin Gruner <christin.gruner@zwickau.de>
Zwickau, Sachsen Deutschland - Wednesday, August 11, 2010 at 15:16:32 (CEST)
erst einmal herzlichen glückwunsch zum geburtstag. die homepage ist super
l,l
- Wednesday, August 11, 2010 at 10:21:07 (CEST)
Liebe Marie,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag.
Weiterhin alles Gute und viel Erfolg mit Deinen Projekten.

Herzliche Grüße

Reiner

Reiner Boller
Rheinland-Pfalz Deutschland - Tuesday, August 10, 2010 at 22:54:45 (CEST)
Sehr geschätzte Frau Versini!
Ich wünsche Ihnen zu Ihrem 70. Geburtstag alles erdenklich Gute und hoffe, dass Sie noch viele gesunde Jahre vor sich haben. Außerdem freue ich mich sehr, Sie in Wien sehr bald wiederzusehen!
Mit freundlichen Grüßen!
Sylvia

Sylvia Rotter <sylviaro99er@tmo.at>
Wien, Wien Österreich - Tuesday, August 10, 2010 at 20:53:57 (CEST)
Liebe Marie,
als Dein Webkonzeptmaster freue ich mich mit Dir - wie Du mir auch telefonisch sagtest - über die vielen, vielen Glückwünsche zu Deinem runden Geburtstag. Du hast eben mit Deiner Nscho-tschi-Rolle Dich in Millionen Menschenherzen rund um den Erdball gebracht. Ich verstehe aber, dass Du ein wenig traurig bist, dass Du nur auf Nscho-tschi reduziert wirst. Du hast doch mit Deiner Rolle als Clara Schumann eine zweite Lieblingsrolle verkörpert und deren Wesen in einer wunderbaren schauspielerischen Leistung, so jung wie Du damals warst, dargestellt. Ich wünsche Dir, dass noch viele Winnetou-Fans Dich und Deinen genialen Gatten und Regisseur Pierre in der grossartigen Film-DVD "Hommage an Robert Schumann" kennen lernen werden und dazu die DVD bestellen. Viel Erfolg wünscht Dir herzlich Dein Freund Elmar

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Tuesday, August 10, 2010 at 20:21:03 (CEST)
Liebe Marie!!
Ich wünsche DIR, zu deinem heutigen Ehrentag, alles gute zum GEBURTSTAG, und vorallem viel Gesundheit und Frieden!!

Herzlicheste grüsse, dein Fan aus Österreich, Kurt samt Familie !!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Tuesday, August 10, 2010 at 18:12:16 (CEST)
Liebe Marie,

ich wünsche Ihnen zu Ihrem heutigen runden Ehrentag alles Gute!
Vor allem Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und noch viele schöne gemeinsame Stunden mit Ihrem Ehemann.
Es freut mich sehr, daß ich Sie 2009 in Berlin bei Artur Brauner kennenlernen durfte.
Ich wünsche Ihnen privat und beruflich alles Gute.
Vielen Dank für die schönen Stunden, die Sie uns Fans bereitet haben.

Viele liebe Grüße
Ulrich Wirsing

Ulrich Wirsing <uwirsing@aol.com>
- Tuesday, August 10, 2010 at 15:54:06 (CEST)
Liebe Marie Versini
zum heutigen runden Geburtstag möchte ich mich allen Gratulanten anschließen und wünsche dir alles Gute aus der ewigen Stadt.
Du hast mit deinen Filmen unendlich vielen Menschen Freude bereitet und wünsche dir das du diese Freude wieder zurück erhältst.
Ich selbst denke noch gerne an die Zweiturauführung von Winnetou 1 im April 1971 im Münchner Mathäserfilmpalast zurück, weil du mir damals den Blumenstrauss zugeworfen hast - war damals als 21jähriger unheimlich stolz.
Für die Zukunft Gesundheit, Glück und Zufriedenheit vereint mit deinem Mann wünscht dir
Buon compleanno e mille voeux de bonheur pour un Joyeux Anniversaire

Gustl Bogensberger


Gustl Bogensberger

Gustl Bogensberger <farm.bogensberger@web.de>
Roma / München, - Tuesday, August 10, 2010 at 12:50:41 (CEST)
Un très joyeux anniversaire, et une longue vie épanouissante à venir!
Philip Colston <philip_colston@yahoo.com>
New York U.S.A. - Tuesday, August 10, 2010 at 11:16:57 (CEST)

Liebe Marie Versini,

auch ich möchte Ihnen zum Geburtstag alles erdenklich Gute,
Gesundheit und viel Freude wünschen.

Ihr treuer Fan
Gerhard

Binder Gerhard <gerhardbinder@aon.at>
Reitern 45, Oberösterreich Österreich - Tuesday, August 10, 2010 at 09:23:17 (CEST)
Zum heutigen GEburtstag möchte ich mich auch in die Schlange der Gratulanten einreihen: Alles, alles Gute wünsche ich....!!!!!!!
Joana <joanamelichar@gmx.net>
Klagenfurt, Kärnten Österreich - Tuesday, August 10, 2010 at 07:09:00 (CEST)
Sehr geehrte Frau Versini - Zum 70ten Geburtstag nur das Beste wuenscht ein ganz grosser Fan von 'downunder' - Glueck, Gesundheit, Erfolg und nur das Beste vom Leben!
Marlies Bugmann
Karl May translator
Tasmania

Marlies Bugmann <marliesbugmann@gmail.com>
Tasmania, Australia - Tuesday, August 10, 2010 at 01:44:41 (CEST)
Sehr geehrte Frau Versini - als längjähriger Fan - seid der ersten KM-Verfilmungen - ist es schön, Ihre Website zu finden.

Es würde mich freuen, Sie einmal in meinem Hause begrüßen zu dürfen.
Vielleicht schauen Sie mal auf die Seite:

www.fuente-kulturzentrum.de

Vor 2 Jahren habe ich auch die NRW-Autorenvereinigung
Die Schwarzen-Lettern gegründet.

www.groops.de/schwarze-lettern

Lieber Gruß - Frank Bruns

Kulturznetrum FÜNTE <kulturzentrum-feunte@web.de>
45472 Mülheim a.d. Ruhr, NRW Deutschland - Sunday, August 08, 2010 at 10:06:28 (CEST)
Der Film über Clara Schumann ist sehr interessant.
Roland Hanff
Brüssel, - Wednesday, June 30, 2010 at 23:28:02 (CEST)
Liebe Marie, u. Fans! Die DVD Hommage an Robert Schumann kann man bei Schönemetzer Filmproduktion, Metzerstr.19, 50677 Köln,Das Anmeldeformular ist in der Webseite von Marie Versini Schumann-Film. Ein schöner Film! Ich wünsche allen einen sonnigen Sommer!


Gabi Hasler <g.hasler@sunrise.ch>
8184 Bachenbülach, Zürich Schweiz - Sunday, May 30, 2010 at 12:12:29 (CEST)
Liebe Frau Versini,

leider habe ich Ihren Besuch in Krefeld im März diesen Jahres verpasst. Ich hätte Sie gerne persönlich getroffen.

Sie waren die Heldin meiner Kindheit an Winnetous Seite ;-))

Ich schreibe Ihnen noch einen persönlichen Brief mit Bitte um ein Autogramm.

Herzliche Grüsse und bleiben Sie gesund

Brigitte Aretz

Brigitte Aretz <b_aretz@yahoo.de>
Krefeld, NRW D - Monday, May 24, 2010 at 00:30:01 (CEST)
Sehr geehrte Frau Marie Versini
ich bin ein sehr großer Fan von Ihnen und würde mich sehr freuen, wenn Sie mir 1 oder 2 handsignierte Autogrammkarten zuschicken würden. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir meine Wünsche erfüllen könnten und möchte mich schon jetzt recht herzlich für Ihre Bemühungen bedanken. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.
meine adresse: tereza bechynova
zelena 412
lustenice 29442
Tschechische Republik

tereza bechynova
- Saturday, May 22, 2010 at 22:09:58 (CEST)
Lieber Minh-Thu
Ich habe Deinen Gästebucheintrag gelesen! Ich freue mich, dass ich Dir mit dem Autogramm Freude bereiten konnte!
Sicher hast Du aber auch gelesen, dass ich bei Autogrammwünschen um ein Freiporto bitte! Dies betrifft auch die Information an Deine Freunde. Leider habe ich aber von Dir keine Mailadresse um Dir zu schreiben! So schreibe ich Dir mittels Gästebuch.
Schreibe mir doch in einen Brief was Du genau von mir wissen möchtest, nur dann kann ich Dir antworten.

Deine Frage betreffend Autogramme von Pierre Brice. Mein "Bruder Winnetou", hat auch eine Website, siehe dort nach.
Ich würde mich freuen, wenn Du mir mit Deinem Brief auch einen 5-EURO Schein für meine Porto-Kosten senden würdest.

Du findest meine Postanschrift bei Kontakt/Autogramme.
Deine Marie Versini - Nscho-tschi

Marie VERSINI
78170 La celle-Saint-Cloud, Frankreich - Saturday, April 24, 2010 at 18:29:01 (CEST)
chère marie versini
danke für die autogramme es sind schöne bilder! ich hab soo darüber gefreut dass ich es allen meinen freunde erzählte sie waren auch begeistert davon!
weißt du ob man pierre briec also winnetou auch nachrichten schicken kann? ich kann nämlich schon französisch sprechen und möchte gern auch ein autogramm von ihm! bitte
er hat an den selben tag wie ich geburtstag
neija ich freu mich schon wenn du mir einen brief schickst und danke nochmal
deine begeisterter fan
minh-thu
PS: schreib mir einen brief! wenn möglich

Minh-Thu N.
Deutschland - Thursday, April 22, 2010 at 21:38:22 (CEST)
Liebe Marie, liebe Fans !!

Ich wünsche euch allen, Fröhliche und Gesegnete Ostern!! Vorallem aber, Gesundheit und Frieden!!

Herzliche grüsse, Kurt samt Familie !!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/stmk, Steiermark Österreich - Thursday, April 01, 2010 at 19:42:18 (CEST)
liebe marie versini (nschou-tschi),
ich finde sie spielen die rolle als winnetous schwester sehr gut
immer wieder wenn ich mit mir winnetou1 angucke spule ich immer zurück wo sie dran kommen
manche leute sagen ich sehe ihnen sehr ähnlich
sie können echt gut schauspielern!:):):)
liebe grüße
Minh-Thu

Minh-Thu N.
Rheinland Pfalz Deutschland - Saturday, March 27, 2010 at 16:59:41 (CET)
Ich war heute im neuen Schumann-Film, im Astoria-Kino in Zwickau. Vielen Dank für eine Fülle an schönen Augenblicken. Für mich war das ein französisch angehauchter Spiegel, ein interessantes und neue Einblicke gebendes Portrait des in Zwickau geborenen Komponisten. Vielleicht nicht für jedermann geeignet, der Hollywood-Filme gewohnt ist, aber für einfühlsame Naturen ein interessanter Blickwinkel, auf der Suche und im Herantasten an die Lebens- und Gefühlslagen des Schumann-Paares. Dazu durchgehend und sehr passend gewählt die Musik von Robert Schumann - auch Einiges selten Gehörtes.
Fast schon kurios die vielen Verbindungen von Marie Versini zu Zwickau - einmal über Schumann, dann über den in Zwickau-Planitz geborenen Gerd Fröbe und schließlich den Winnetou-Vater Karl Mai, der hier in Zwickau eine Weile im Gefängnis saß.
Also - vielen Dank für den schönen Abend!

Matthias Weber <matthias-weber@wogl.de>
Zwickau, Sachsen BRD - Saturday, March 20, 2010 at 23:56:41 (CET)

Chère Marie, cher Pierre

Après une longue période de silence où nous avons tous, chacun de son côté, réalisé de beaux projets, j'éprouve un très grand plaisir d'avoir de vos nouvelles. Et comme toujours, les voilà assorties d'une belle surprise ! Chapeau pour cette idée géniale de faire jouer le personnage de Clara Schumann par la même actrice dans deux films situés à quelque 40 années d'intervalle !

Normalement, deux moments de la vie d'un personnage, chronologiquement fort espacés, sont interprétés par deux acteurs différents. Normalement, cela se passe aussi dans le cadre d'un seul et même film. Mais ici, dans votre nouvelle réalisation, l'originalité réside dans le fait qu'une seule actrice (je parle bien sûr de toi, Marie) incarne simultanément (grâce aux flash-back) le même personnage à deux moments différents de sa vie. Quelle admirable trouvaille que de juxtaposer le destin d'une Clara jeune et celui d'une Clara âgée. Et quelle idée lumineuse de montrer par là même une Marie Versini dans sa jeunesse et dans son âge mûr.

Inutile de dire que c'est avec une énorme impatience que j'attends le moment où mon DVD me parvient pour voir comment cela se passe dans la réalité. Rien que de voir les petits extraits sur ce site, on est conquis, à commencer par le charme de la voix d'une Française qui parle l'allemand... Je suis très curieux aussi de voir comment Pierre (à l'imagination intarissable) a relevé le défi artistique et cinématographique.

Compliments : chez vous deux, l'art de ne pas vieillir consiste à cultiver une créativité qui se nourrit d'une inspiration mutuelle et s'alimente d'une énergie tout à fait exceptionnelle !

Jeannot et Nadine Nehrenhausen





Nehrenhausen <ryana@pt.lu>
Redange, Luxembourg - Thursday, March 04, 2010 at 20:38:53 (CET)
Sehr geehrte Damen und Herren,


ein Hinweis in eigener Sache:

Am 08.01. hatte die szenisch-multimediale Theater-Inszenierung

Der Mann, der nicht da war
Das Karl May-Problem

Wandelbild aus fernen Zonen in 5 Teilen

am Prinz-Regent-Theater in Bochum Premiere


Drei Mitglieder der Karl May-Gesellschaft aus dem Ruhrgebiet waren bereits bei uns und fanden den Abend wie sie sagten auch - oder gerade - als Karl May-Experten sehr gelungen.
Wir würden uns natürlich sehr freuen, noch mehr Kenner begrüßen zu dürfen.

Beste Grüße,
Sebastian Pircher






Der Mann, der nicht da war
Das Karl May-Problem

Wandelbild aus fernen Zonen in 5 Teilen


Weitere Termine:

26.02. / 27.02. /
20.03. / 21.03. /

www.prinzregenttheater.de/


Vom entlarvten Bestseller-Autor bis zur Winnetou-Film-Generation war das ganze 20. Jahrhundert die Ära Karl Mays. Vielleicht geht diese Ära gerade mit den letzten Kindern zu Ende, die noch irgendwo Indianer spielen. Zeit vielleicht zu fragen, wer das war, dieser Karl May. Und siehe da: nicht nur Winnetou, Hadschi Halef Omar und Lex Barker machen Karl May aus – Karl May (auch bekannt unter den Namen Old Shatterhand, Kara Ben Nemsi, Dr. Heilig und Polizeileutnant von Wolframsdorf) hatte ein ganz persönliches Problem: Er war nicht da. Oder zu viele. Oder zu spät. Ein Mann, der von bösen Wesen beherrscht wurde, zwischen zwei Frauen stand, zum Edelmenschen werden wollte, mit Schmutz in den Tod getrieben wurde und vielleicht ein bisschen angeberisch veranlagt war. Stoff genug, um anhand von Originaltexten nach Karl May zu suchen und eines der schrägsten deutschen Leben noch einmal aus der Geisterwelt auf die Bühne zu holen.

Gemeinsam mit zwei Schauspielern weben die Videokünstler von "Impulskontrolle" tausend Fäden zu einem szenisch-medialen Abend, zurück zu einem gequälten sächsischen Jungen, aus dem ein erfolgreicher Lügner wurde, hinaus in ein Jahrhundert des Eskapismus.

Die Collage von, mit und über Karl May ist die erste eigene der "Impulskontrolle", das im Laufe der letzten zehn Jahre bei zahlreichen Theater- und Opernproduktionen, u.a. in Bochum, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Berlin, Basel, Zürich, Salzburg und Wien mitgewirkt hat.


„Es bildete sich bei mir das Bewußtsein heraus, daß ich kein Ganzes mehr sei, sondern eine gespaltene Persönlichkeit, ganz dem neuen Lehrsatze entsprechend, nicht Einzelwesen, sondern Drama ist der Mensch.“
Karl May


„Ein geborener Verbrecher!“
Rudolf Lebius


„Das Karl May-Problem ist das Menschheitsproblem.“
Karl May


RUHRNACHRICHTEN vom 10. Januar 2010:

Videokünstler von Impulskontrolle feiern Karl May

von Max Florian Kühlem

BOCHUM Karl May, gefangen in seiner Welt. So zeigt ihn das Videokünstlerkollektiv Impulskontrolle im prinz regent theater.
Der Autor irrt durch eine Welt aus Bildern, die er mit Worten selbst
erschaffen hat, aber erst spät durch eigene Reisen überprüfen konnte. Karl
May ist der Mann, der nicht da war.
In keinem Moment verbleibt die Inszenierung von Sebastian Pircher im Wild- West- oder Orient-Kitsch, der in den Verfilmungen nicht ganz ohne
Grundlage aus Mays Vorlagen destilliert wurde. Vielmehr haben sich der
Regisseur und die Kollegen Stephan Komitsch und Peer Engelbracht, die
unter anderem für die Bildästhetik in Matthias Hartmanns "1979"
verantwortlich waren, durch die Biographie des populären Autors gewühlt.
Keine einfache Aufgabe, denn May ist schwer zu fassen. Bis ins hohe Alter
hing dem 1912 70-jährig Gestorbenen der Ruf des Betrügers und
Hochstaplers, des Scheinheiligen an. Leben voller Legenden
Schwer überprüfbar sind die Legenden, die er über das eigene Leben bildete - wie die, dass er als Kleinkind vollständig erblindete und erst mit fünf wieder sehen konnte. Zwölf Jahre seines Lebens musste er sich in
ständig neuen Gerichtsverfahren für seine Buchveröffentlichungen und seinen Lebenswandel rechtfertigen.
Vor allem dem der Aufführung zugrunde liegenden Text von Axel von Ernst merkt man an, dass er dem Bibliotheken füllenden Textwust aus Mays fiktivem und autobiographischem Schaffen und den Zeugnissen aus
der Zeit nicht Herr wurde. Die gewollte Irrfahrt durch die Chronologie der Ereignisse wird da streckenweise zur etwas langatmigen Verirrung.

Lohnende Bildsprache
Wie kaum anders zu erwarten, ist jedoch die Bildsprache des Videokollektivs ein Ereignis, das den Besuch der
Aufführung lohnt. Die Schauspieler Nora Marie Horstkotte, die unter anderem Mays Frauen Emma und Klara, aber auch Figuren wie Marie Versini gibt, und Tobias Novo bewegen sich da in einem vielschichtigen Imaginationsraum, der farben- und bilderreichzwischen der fiktiven und realen Welt des Autors oszilliert. Im Handumdrehen wird da aus dem gealterten Karl
May sein Alter Ego Old Shatterhand - durch die Überlagerung der Bilder und das Spiel der Darsteller. In solchen Momenten glückt das Theater-Experiment, wird sehenswertes Vexierspiel.

Sebastian Pircher
- Friday, February 12, 2010 at 15:28:39 (CET)
Einen herzlichen Gruss an Sie liebe Frau Versini!

Aus Österreich

Wilhelm Hofer

Wilhelm Hofer <hozi1@gmx.at>
2560 Berndorf, Niederösterreich Österreich - Tuesday, February 02, 2010 at 10:31:18 (CET)
Liebste Marie. liebe Fans!!

Ich möchte hier alle im Forum, NACHTRÄGLICH, alles gute zum neuen JAHR 2010 WÜNSCHEN !!! Es sollen alle euere Träume und Wünsche in Erfüllung gehen!!
Herzlichst, Kurt samt Familie.

Hammer Kurt <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Thursday, January 07, 2010 at 08:14:58 (CET)
Hallo liebe Marie, nach den Feiertagen hat mich eine Virusgrippe erwischt. Ich muss das Bett hüten. Daraufhin habe ich meine DVD "Winnetou 1" wieder herausgeholt und war ein wiederholtes Mal absolut begeistert. Auf diesem Weg nochmals vielen Dank für diesen tollen Film mit unvergesslichen Szenen und einer faszinierend gespielten Rolle. Es hätte niemand besser machen können. Bleib schön gesund! Viele Grüße M. Bartels von Usedom
Marian Bartels <marian.bartels@online.de>
Ückeritz, Mecklenburg-Vorpommern Deutschland - Monday, December 28, 2009 at 17:20:32 (CET)
Liebe MARIE!!!! Liebe Fans!!!!
Wir wünschen euch allen, FRÖHLICHE WEIHNACHTEN !!!!!
Herzlichst Kurt samt Familie!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Thursday, December 24, 2009 at 08:22:38 (CET)
Dear friends of Marie Versini - Nscho-tschi
Read the blog by renowned author Walter-Joerg Langbein, "Read a book“ .You will find three interesting contributions translated from German into English by Marlies Bugmann. The blog runs on www.ein-buch-lesen.blogspot.com/2009/11
Happy browsing. Elmar Elbs

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Lucerne, Switzerland - Friday, December 04, 2009 at 10:36:53 (CET)
Liebe Freunde von Marie Versini - Nscho-tschi!
Im Blog vom bekannten Autor Walter-Jörg Langbein "Ein Buch lesen" sind drei interessante Beiträge zu finden die auch von Marlies Bugmann in Tasmanien ins Englische übersetzt wurden. Der Blog läuft unter www.ein-buch-lesen.blogspot.com/2009/11
Viel Spass beim Surfen. Elmar Elbs

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Thursday, December 03, 2009 at 09:21:20 (CET)
liebe marie
toi toi toi für dein neues buch n.t. geht zum film ich freue mich für dich und pierre, das du den mut hattest ein neues tolles buch zu schreiben !! viele freunde und fans haben darauf gewartet!! du bleibst halt immer die mutige nscho-tschi!! alles liebe und viel erfolg wünscht dir von herzen kuss dein jogibär aus luzern

stöckly jörg <magicbear1963@hotmail.com>
luzern, schweiz - Monday, November 23, 2009 at 21:53:06 (CET)
Dear Marie...you are looking so fabulous!!! I just re-discovered the Winnetou movies again...i emigrated to Canada in 1967...but used to watch the movies in Holland...

I am really enjoying them again..they bring back such warm memories and dreams..You played Nscho-tschi really perfectly..and you looked so beautifull, as you still do. Thank you ..do you still keep in touch with Mr. Pierre Brice ??? Happy belated birthday and much health to you and your husband...keep well...love Anneke

Anneke van Hamburg <Winnetou100@gmail.com>
Canada - Monday, October 19, 2009 at 02:16:13 (CEST)
Hallo Marie,
ich war 4 Jahre alt als Winnetou 1 gedreht wurde.Winnetou prägte meine Jugend und eigentlich mein ganzes Leben.Besonders meine spätere Liebe zu Pferden und der Reiterei. Der Zufall führte mich auf Ihre HP. Den Fotos nach zu urteilen sind Sie heute noch eine tolle, gutaussehende Frau.
Alles Gute
N. K.

Norbert <oweh.de>
- Thursday, September 24, 2009 at 21:37:00 (CEST)
Liebe Freundinnen und Freunde von Marie Nscho-tschi

Die Karl-May-Tage in Neukirchen-Vluyn waren in der Tat ein wunderbares Erlebnis. Joachim Watzlawik und Franjo Terhart haben mit einer Anzahl von liebenswürdigen Freunden und Gruppen in der Kulturhalle ein zauberhaftes Ambiente geschaffen. Diese drei Tage bleiben unvergessen und der Galaabend bewies wie Karl May noch faszinieren kann.
Marie, Chris Howland und Ueberraschungsgast Dunja Rajter begeisterten durch ihre Auftritte. Gerne verweise ich hier auf die Webseite von KM-Filmfreund Günter Schichter www.karl-may-kroatien.de
der in Worten und vielen Bildern diese Tage nochmals aufleben lässt. Danke Marie, Dein indianischer Name Nscho-tschi für Schöner Tag ist wirklich treffend. Herzliche Grüsse allen Webseitenbesuchern von
Elmar Elbs

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Friday, August 28, 2009 at 13:14:55 (CEST)
Liebe Marie,

auch wenn ich nur am letzten Samstag bei den Karl-May-Tagen in Neukirchen-Vluyn anwesend war, habe ich mich sehr gefreut Dich, Chris Howland, Dunja Rajter und die vielen anderen Freunde wie Georg Fennen, Günter Schichter, Joachim Watzlawik, Thomas Winkler, Bernhard Schmidt, Michael Petzel uvm. wieder zu sehen. Es war am Samstag eine sehr schöne Veranstaltung mit Euch allen. Auch dem Veranstaltern einen herzlichen Dank.

Zu guter letzt möchte ich auch noch auf einige Fernsehtermine hinweisen.

"Karren zum Schafott (Zwei Städte)" wird am 06.09.09 um 23:35 Uhr und am 24.09.09 um 16:30 Uhr auf Kabel1 Klassik wiederholt.

"Im Tempel des weißen Elefanten" wird am 06.09.09 um 8:10 Uhr, am 20.09.09 um 7:35 Uhr und am 09.10.09 um 7:45 Uhr ebenfalls auf Kabel1 Klassik wiederholt.

Auch einen neuen Fernsehtip habe ich zu bieten.

"Paris Blues" mit Paul Newman, Louis Armstrong und Sidney Portier läuft am 27.08.09 um 7:20 Uhr und am 27.09.09 um 23:25 Uhr auf MGM

Ich wünsche allen viel Freude beim ansehen der Filme.

Schöne sonnige Grüße aus München nach Paris und in die Welt,

Dein, Euer
Robert

Robert <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Tuesday, August 25, 2009 at 17:59:28 (CEST)
Liebe Marie Versini. Liebe Nscho.tschi.

Es waren schöne Tage in Neukirchen-Vluyn!

Nomen est omen.

Herzliche Grüße

Angelika und Gerd Hardacker

GERD HARDACKER <hardacker@t-online.de>
Dinslaken-Hiesfeld, N.R.W. DEUTSCHLAND - Tuesday, August 25, 2009 at 08:53:05 (CEST)
Liebe Marie,
Liebe Freunde und Fans von Marie,

zur Zeit werden einige Filme von Maie im TV ausgestrahlt die in der letzten Zeit nicht gesendet worden sind.

Kabel 1 Klassik zeigt:
„Im Tempel des weißen Elefanten“
Freitag den 14. August 2009 um 12:05 Uhr und am Dienstag den 18. August um 11:30 Uhr
und
„Karren zum Schafott“ auch bekannt als „Zwei Städte“ (A Tale of two Cities)
Donnerstag den 27. August 2009 um 16:10 Uhr

HR (Hessischer Rundfunk) zeigt:
„Kennwort:..... Reiher“
31. August 2009 um 23:30 Uhr

Ich wünsche Euch allen viel Vergnügen bei den Filmen.

Viele liebe Grüße aus München,
Robert

PS: Ihr „Filmbruder“ Winnetou Pierre Brice ist am Sonntag den 16.August 2009 um 20:15 Uhr auf VOX beim „Perfekten Promi Dinner“ vertreten. Den Teilnehmern nach zufolge dürfte die Sendung in München aufgezeichnet worden sein.

Robert Brenninger <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Thursday, August 13, 2009 at 11:53:38 (CEST)
Liebe Marie,

ich wünsche Dir, wenn auch nachträglich, alles, alles Gute, viel Glück und vor allem viel Gesundheit sowie noch ein langes Leben zu Deinem Geburtstag.

Schöne sonnige Grüße aus München,
Robert

Robert Brenninger <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Wednesday, August 12, 2009 at 11:23:53 (CEST)
liebe marie, so wie du am rade drehst und niemals auf der stelle stehst , so sorgst du immer für den richtigen schwung und bleibst für immer jung!! von herzzen alles liebe zum geburtstag dein jogibär xxx
jogi-jörg-stöckly <magicbear1963@hotmail.com>
ebikon, schweiz - Monday, August 10, 2009 at 23:09:22 (CEST)
Joyeux et heureux anniversaire, tout d'abord, de l'un de vos fans de la Roumanie.
En prévision de la traduction de vos livres, j'ai pensé écrire de nouveau ici.
J'ai trouvé quelque chose sur Internet qui peut être un cadeau pour cette journée spéciale.
Il est un petit chanson avec des images que j'ai trouvé sur un moteur de recherche appelé youtube.
Pour votre anniversaire et pour les autres fans.
Voici le lien.
http://www.youtube.com/watch?v=862c-a4U7Wo

PS: Si vous l'amabilité de dire aux autres à ce sujet dans l'allemand, je serais très heureux.
Cordialement
Flavia

Flavia <flavialexandra22@yahoo.fr>
Brasov, Roumanie - Monday, August 10, 2009 at 21:29:03 (CEST)
- Zum Geburtstag -
Nur in vier Zeilen was zu sagen,
erscheint zwar leicht, doch es ist schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen,
die meisten Dichter brauchen mehr!
(Heinz Erhardt)

HAPPY BIRTHDAY UND ALLES GUTE !!!

Julia <Good_Old_Charley@gmx.de>
NRW Deutschland - Monday, August 10, 2009 at 21:10:07 (CEST)
Hallo liebe Marie!

Ich hab dich lieb und wünsche dir zum Geburtstag alles das, was du dir wünschst!

Ich bin froh, dass es dich gibt!


Ganz lieben Gruss
Ralf

Ralf <ralfromeyke@web.de>
45896 Gelsenkirchen, NRW Deutschland - Monday, August 10, 2009 at 20:49:14 (CEST)
Alles Gute zum Geburtstag liebe Marie Versini.


Ines <horselady@sofortmail.de>
Deutschland - Monday, August 10, 2009 at 15:03:25 (CEST)
Alles Gute zum Geburtstag.
Weese,Walter <Walter@zadar-animal-shelter.org>
Ulm, Badenwuerttemberg Deutschland - Monday, August 10, 2009 at 12:23:03 (CEST)
Sehr geehrte Frau Marie Versini
ich bin ein sehr großer Fan von Ihnen und würde mich sehr freuen, wenn Sie mir 1 oder 2 handsignierte Autogrammkarten zuschicken würden. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir meine Wünsche erfüllen könnten und möchte mich schon jetzt recht herzlich für Ihre Bemühungen bedanken. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Meine adresse:
Richard Zaruba
Pionyru 519
26762 Komárov
Tschechische republik
Viele danke!!

Richard Zaruba <z.rici@seznam.cz>
- Monday, August 10, 2009 at 06:47:43 (CEST)
Liebe Marie!
Ich möchte mich auch in die Reihe der Gratulanten einreihen und alles Gute Zum Geburtstag wünschen.
Joana

Joana <joanamelichar@gmx.net>
Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten Österreich - Monday, August 10, 2009 at 06:31:29 (CEST)
Liebste Marie!!!

Alles gute zum Geburtstag!! Mögen alle deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen!!!
Herzlichst von deinen treuen Fans aus Österreich!!!

Kurt samt Familie!!!!

Hammer Kurt <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich!! - Monday, August 10, 2009 at 05:46:05 (CEST)
Hello,I am from the Czech Republic and I am your big fan.My name is Pavel Antony. I would like to ask you about sending of your photo with autograph .I would like to be happy and beforehand thank you very much.My adress:
PAVEL ANTONY
SPC H/45
Krnov
79401
Czech Republic
Have a good time,hi,thank you very much

pavel <anton.9fv@seznam.cz>
photo, czech republic - Sunday, August 09, 2009 at 18:23:01 (CEST)
Sehr geehrte Fr. Versini!
Ich möchte Ihnen sehr herzlich zu Ihrem morgigen Geburtstag gratulieren und Ihnen noch viele gesunde und glückliche Jahre wünschen!
Ich durfte Sie voriges Jahr in Winzendorf persönlich kennenlernen und habe Sie auch in den Breitenseer Lichtspielen noch einmal getroffen.

Mit lieben Grüßen!
Sylvia

Sylvia <sylviaro99er@tmo.at>
Wien, Wien Österreich - Sunday, August 09, 2009 at 13:25:39 (CEST)
Pour madame Marie Versini, et pour les autres fans aussi.

Je suis un nouveau fan, si je puis dire comme ça, de l'ensemble de ce phénomène appelé "Winnetou et Nscho-tschi.
Malheureusement, je ne peux pas parler la langue allemande, et il semble que c'est une chose terrible pour moi de présenter.
Je parle seulement anglais, en espagnol, un peu de français et un peu d'italien. Je dis cela pour vous madame Versini. Existe-t-il une possibilité pour que vos livres d'être publiés dans l'une de ces langues? Ou, bien entendu, dans ma langue roumaine.
J'ai déjà acheté de M. Le livre de Pierre Brice. "Winnetou et moi", et je tiens vraiment à acheter les deux ou au moins l'un d'eux.
Si vous pouvez répondre à madame Versini-moi ce serait une grande joie. Je sais que vous n'avez pas le temps de répondre à tous les fans, alors je serais heureux, même seulement de trouver quelque chose sur votre site concernant la traduction de vos livres dans d'autres langues.

Merci beaucoup,
Respectueusement

Flavia

Flavia <flavialexandra22@yahoo.fr>
Brasov, Roumanie - Tuesday, August 04, 2009 at 09:30:08 (CEST)
Schön, dass es dich gibt, du warst die schönste, beste Schwester von Winnetou!
Andreas <andreas.kuerten@alice-dsl.de>
Hamburg, - Thursday, June 11, 2009 at 18:50:19 (CEST)
Hallo,
Hat noch jemand dieses Wochenende auf WDR den Bericht über Pierre Brice und dessen Karriere gesehen?
Sehr interessant und Marie kam ja auch desöftern in der Reportage zu Wort.

Roland Hanff
- Monday, June 08, 2009 at 07:13:28 (CEST)
An alle Mütter dieses Forums!!

Da wir ja morgen Muttertag haben, wünsche ich allen Müttern, alles gute!!!!
Auch allen anderen, eine schönen Gruss, besonders aber Marie Versini!!!

Herzliche grüsse, Kurt!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach /Stmk, Steiermark Österreich - Saturday, May 09, 2009 at 18:17:57 (CEST)
Hallo Marie,
ich bin durch Zufall auf Deiner HP gelandet und bin total begeistert und ich wollte nicht so einfach wieder gehen,ohne einen netten Gästebucheintrag zu hinterlassen. Das was Du gemacht hast finde ich echt klasse,besonders als Winnetous Schwester,ich habe alle Filme gesehen,sie waren sehr schön.Du hast eine schöne und informative HP,gefällt mir sehr gut.Mach weiter so.Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.Ich würde mich über einen Gegenbesuch und ein Gästebucheintrag von Dir sehr freuen.
Gruß
Alexandra http://www.alexandramusik.de

Alexandra <alexandramusik@hotmail.de>
Hagen, Deutschland - Sunday, March 29, 2009 at 11:21:01 (CEST)
Hallo Marie - ein herzliches Grüezi!

Wir sind total begeistert! Nicht ganz zufällig sind wir auf Deiner wunderschönen Homepage gelandet! Kompliment unsererseits; Deine virtuellen Seiten sind wunderschön, sehr informativ, übersichtlich und sehr einladend gestaltet - da hast Du und Dein Team beste Arbeit geleistet! Gratulation!

Bei diesem Internet-Bijou bekommen auch wir Hunger, Hunger auf mehr von Deiner Musik!

Wenn Du Lust hast, möchten wir Dich gerne mal dazu einladen, mit uns einen virtuellen Rundgang auf unseren Webseiten zu unternehmen:

http://www.ammb.ch

..... und natürlich würden auch wir uns riesig freuen, von Dir einen Gästebucheintrag erhalten zu dürfen! VIelen Dank im voraus!

Wenn Du musikalisch Unterstützung oder Hilfe brauchst, sind wir von AMMB gerne für Dich da!

Alles Liebe und Gute, mach'' weiter so und bleibe die Du bist ..... eine sehr sympathischer und talentierte Künstlerin!

Mit musikalischen Grüssen Andi & Marcel von AMMB

http://www.ammb.ch

Andis & Marcels MusicBox AMMB <ammb@ammb.ch>
CH-Dübendorf, Zürich Schweiz - Saturday, March 07, 2009 at 16:03:57 (CET)
Hallo, liebe Marie Versini,
ich freue mich, Ihre Homepage gefunden zu haben. Gerade habe ich das Buch "Ich war Winnetous Schwester" ausgelesen. und es hat mir sehr gut gefallen. Ich habe viel Neues erfahren. Ich wünsche Ihnen viel Glück und noch ein langes Leben mit Ihrem Ehemann.
Viele liebe Grüße
Rosemarie

Rosemarie Lerchenmüller <rlerchenmueller@aol.com>
Hauenstein, Rheinland-Pfalz Bundesrepublik Deuschland - Tuesday, February 24, 2009 at 12:04:09 (CET)
Liebe Frau Versini,

Sie haben in Ihrer Rolle als Winnetous Schwester ein Schönheitsideal für mehr als eine ganze Generation von jungen Menschen geprägt.

Sie sind für Viele die schönste Frau der Welt und werden es für ewig bleiben!

Christian

Christian <c.mueller@prodesse.de>
Eynatten, Belgien - Monday, February 23, 2009 at 14:03:59 (CET)
Hallo,liebe Fans,
liebe Marie,lieber Pierre,
ich hoffe,es geht Euch Allen gut.-Mir soweit ja. Arbeite weiter an meiner Karl-May Inszenierung und möchte Euch alle lieb grüssen.Schön,dass bald der Frühling kommt.
Als Puppenspieler und Karl-May Fan ist es doch besonders schön,immer wieder die Filme zu sehen,oder jetzt den Beitrag sich angeschaut zu haben,anläßlich dem 80 Geburtstag von Pierre Brice.-Dieser kam auf ARTE.-Hier auf diesem Wege alles Gute noch zum Geburtstag!
Jetzt freue ich mich auf den Sommer,wo in Berlin etwas Tolles stattfindet.-Ganz klar,auch das hat mit Karl May zu tun.
Bei der Gelegenheit grüsse ich hier einen Dauergast,nämlich Robert Hanf,der mir auch einen netten Beitrag in mein Gästebuch schrieb.-Ist zwar eine Weile her,aber das hat mich gefreut.
Also macht es Alle gut,und seid lieb gegrüsst von,
Eurem Thomas Szymanski

Thomas Szymanski <Puppenthea@arcor.de>
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Wednesday, February 18, 2009 at 13:15:10 (CET)
Da ich in einigen tagen meinen 50iger feiere, habe ich dies zum anlass genommen alte bilder hervorzukramen und da fiel mir beim anschauen dieser alten fotos wieder ein.........

Sie, verehrte Frau Versini, waren in meiner Jugend das erste "Mädel" das als Poster in meinem Jugendzimmer hing. Sie waren sozusagen meine erste große Liebe.

Habe deshalb ihre homepage über google gesucht und gefunden und freue mich, mich in ihr gästebuch eintragen zu dürfen.

ganz liebe grüße aus wien

rupert karner

PS: bin beruflich fernfahrer und habe ne cd mit der winnetoumelodie noch heute immer im fahrerhaus liegen und höre sie dann und wann sehr gerne mal.

Rupert Karner <r.r.karner@gmx.at>
Wien, Österreich - Saturday, February 14, 2009 at 20:13:43 (CET)
Ich wünsche allen Frauen, des Forums, einen schönen Valentinstag, und alles gute, besonders aber, Marie Versini!!

Herzliche grüsse, Kurt.

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Saturday, February 14, 2009 at 00:11:40 (CET)
Liebe Maria Versini

Vor vielen Jahren habe ich als Teenager alle Karl May Filme im Kino mit grosser Freude angeschaut. Besonders den Kinofilm Winnetou I (wo Du die schönste Indianerin aller Zeiten spieltest), habe ich nie vergessen.

Deshalb freut es mich, dass ich per Zufall auf Deine Home Page gekommen bin.

Einen lieben Gruss sendet Dir aus der Schweiz

Ernst

Ernst Baumgartner <dakado@gmx.ch>
Schweiz - Wednesday, February 04, 2009 at 16:47:16 (CET)
Clara und Robert Schumann – ein Konzert mit Bildern

Ich setz es mal ins Gästebuch.

Leider habe ich die beiden Veranstaltungen verpasst.
Wird es zusätzliche Veranstaltungen geben?

RolandHanff <rhanff@lll.lu>
Belgien - Tuesday, February 03, 2009 at 15:12:06 (CET)
Liebe Marie, liebe Forumsfreunde!!!

Ich wünsche euch allen, ein gutes und Gesundes neues Jahr 2009!!!!!

Herzliche grüsse, Kurt samt Familie!!

Ps: Möge Gott, der Hübschesten Indianerin auf diesen Planeten, weiter beschützen, und auch ihren Mann!!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Wednesday, December 31, 2008 at 10:04:54 (CET)
Liebe Marie-Versini

1964 war ich elf Jahre alt und habe da meinen ersten Kinofilm gesehen, war total glücklich, es war jedoch bereits Winnetou II, Winnetou I mit Dir sah ich etwa ein Jahr später (Altersgründe) aber ich habe alle möglichen Filmbücher über die Filme und selbstverständlich alle Karl May Bücher.

Dich würde ich auch sehr gerne mal live sehen...leider lese ich das immer zu spät in der Zeitung, aber irgendwann wird's mal klappen. Du bist immer noch so schön wie damals.......

ich hoffe, mein Du empfindest Du nicht als Frechheit bzw. Anmassung..

viele liebe grüsse, Eric (www.pensions-planung.ch)

Erich Hächler <ehaechler@swissonline.ch>
5024 Küttigen , Aargau Schweiz - Sunday, December 28, 2008 at 17:31:11 (CET)
Liebe Marie Versini!
Zu Weihnachten habe ich Ihr Buch "Rätsel um N.T" bekommen, und ich bin schon mittendrin. Es ist wunderschön, wie Sie und Ihr Mann mit viel Fantasie die Geschichte Nscho-tschis weitererzählen.
Ich wünsche Ihnen beiden ein gesundes, glückliches Jahr 2009 und dass du so bezaubernd bleibst wie du warst und bist!
Ganz liebe Grüße,
Felicitas

Felicitas <felicitas-howgh@web.de>
Landshut, Bayern Deutschland - Sunday, December 28, 2008 at 17:09:33 (CET)
Liebe Marie Versini,

Ihnen noch ein schönes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das Neue Jahr.
Viel Glück und viel Erfolg bei allen persönlichen und beruflichen Vorhaben. Gesundheit selbstverständlich.
Es ist wunderbar, in Ihrer Homepage zu blättern. Genauso schön, wie die unvergesslichen Filme mit Ihnen zu sehen.
Alles Gute für Sie.

Wolfram Ball <wolfram.ball@t-online.de>
Obernburg, Bayern Deutschland - Thursday, December 25, 2008 at 12:57:47 (CET)
Mittwoch, den 24 Dezember 2008

Lieber Fans,

Ich sehr froh und bedanke mir bei Ihnen für alle ihre guten Wünsche.
Da ich auf Sie auf alle persönlich nicht antworten kann, wissen Sie, daß ich Ihnen in jedem und in Ihrer Familie ein sehr frohe Weinachten und ein glückliche, gesund und wunderbares Jahr 2009 wünsche.

Mit vielen lieben Grüssen
Ihre
Marie Versini

Marie Versini
La Celle Saint Cloud, Frankreich - Wednesday, December 24, 2008 at 22:31:40 (CET)
Mittwoch , 24. Dezember 2008
Hallo meine Liebe süsse Marie & Pierre ,

Ich möchste mich , recht hertzlich an all Deine andren Fans anschliessen , und wünsche Dir und Deinem Mann auch ein sehr schönes und bessinliches
WEIHNACHTSFEST und auch ein gutes NEUES GESUNDES JAHR 2009 bleib wie Du bist . Liebe , nett und Fröhlich . Und viel Erfolg im Neuen Jahr , was auch auf Dich zu kommen mag. Dies und noch viel mehr , kommt von Deiner Lieben Fan Freundin , aus treuen & guten Herzen
MANUELA oder MICKY
KNUDDELTS & BUSSIS an Dich .

Manuela Rapp <manuelarapp@t-online.de>
Stuttgart ( Botnang ) , Baden - Württemberg Deutschland ( ALLEMAGNE ) - Wednesday, December 24, 2008 at 13:39:38 (CET)
Liebe Marie,

Du bist ein Star, jedoch sehr bescheiden;
andere Künstler sollten Dich darum beneiden!

Dir und Pierre wünschen wir "Frohe Weihnachten"!

Mit herzlichen Grüßen
Kerstin & Ralf

Kerstin & Ralf <mail@ralf-harder.de>
Hohenstein-Ernstthal, Sachsen Deutschland - Wednesday, December 24, 2008 at 13:08:56 (CET)
Anbei möchte ich schöne Festtage und ein frohes, gesegnetes und gesundes Jahr 2009 wünschen:
an Marie und Pierre und
an alle Leute, die sich irgendwie den beiden verbunden fühlen.

Roland Hanff <rhanff@ll.lu>
Brüssel, Belgien - Tuesday, December 23, 2008 at 14:00:41 (CET)
LIEBE MARIE UND FAMILIE, MIT JINGLE BELLS IM HERZEN UND SILENT LOVE WÜNSCHE ICH EUCH FROHE WEIHNACHTEN , GESUNDHEIT UND VIEL GLÜCK 2009!! ALLES LIEBE JOGIBÄR
JÖRG-JOGI-STÖCKLY <MAGICBEAR1963@HOTMAIL.COM>
CH-6030 EBIKON, SCHWEIZ - Friday, December 19, 2008 at 09:38:58 (CET)
hallo marie,
noch heute mit meine 36 jahre bekomme ich gänsehaut,wenn ich das
lied von winnetou höre.mein letzter wille ist es auch,dieses lied später auf meiner beerdigung zu spielen.aber nun zu dir,du bist schön,und ganz genauso zärtlich und niedlich wie früher.bin ein grosser fan von dir,und werde es immer bleiben.ich wünsche dir alles alles gute für die zukunft,und bleibe so wie du bist.mit freundlichem gruss günter hedden

günter hedden <hedden58@gmx.de>
wiegboldsbur/ostfriesland-nordseeküste, niedersachsen deutschland - Thursday, December 18, 2008 at 22:30:43 (CET)
An die Liebste Indianerin dieses Universums (Ntscho-Tschi, Marie Versini), und an alle FORUMSFREUNDE !!!!!

Fröhliche Weihnachten und ein Gutes sowie Gesundes, neues JAHR 2009 , Wünscht euch allen HERZLICHST, Kurt samt Familie!!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Thursday, December 18, 2008 at 10:13:25 (CET)
Hallo Marie. Ich habe dich heute im ZDF gesehen, 2 Karl May Filme. Ich habe als jugendlicher auch immer Karl May gelesen. In letzter Zeit habe ich nur noch die Geschäftsberichte der Concord Investment Bank gelesen ISIN DE0005410203 oder WKN 541020. Wegen der Finanzkrise waren die nicht sehr erfreulich. Also heute habe ich mal entspannt, und mir Karl may angegafft im ZDF.
MfG
Giancarlo

Giancarlo Labalino <labalino@libero.it>
Foggia, Puglia Italia - Sunday, December 07, 2008 at 16:10:26 (CET)
Hallo Jörgibär, und Felicitas!!!

Euere Worte treffen wie PFEILE !!! Ntscho-Nschi, oder Marie Versini, ist die Hübscheste und liebste Indianerin die es auf diesen Erdball gibt, und sie wird es immer bleiben. Bei ihr ist die Zeit stehengeblieben, ich aber bin älter geworden.

Herzliche grüsse, Kurt!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Tuesday, November 25, 2008 at 22:04:12 (CET)
ZAUBERHAFTE MARIE-NSCHO-TSCHI, EIN BÄRIGES GRÜEZI AUS DER SCHWEIZ! MÖCHTE DER SCHÖNSTEN INDIANER-PRINZESSIN EIN RIESEN KOMLIMENT MACHEN. UND EIN DANKESCHÖN SAGEN FÜR DIE VIELEN SCHÖNEN MOMENTE IM KINO UND FERNSHEN.!!!! ALLE. AUCH WAREN IN DICH BZW, IN NSCHO TSCHI VERLIEBT UND SIND ES BESTIMMT IMMER NOCH. ICH BIN AUCH SCHON 45 JAHRE JUNG UND IMMER NOCH EIN GROSSER KARL MAY FAN!! ICH WÜNSCHE DIR UND DEINEM MANN ALLES LIEBE, GESUNDHEIT UND VIEL GLÜCK FÜR EURE ZUKUNFT, VIELLEICHT WERDE ICH DICH DOCH NOCH EINMAL PERSÖNDLICH TREFFEN IN DIESEM LEBEN ODER DANN IM HIMMEL DEN EWIGEN JAGDGRÜNDEN VON WINNETOUS-SCHWESTER!!! DER EINMALIGEN MARIE VERSINI!!! DEIN JOGIBÄR XXX
JÖRG - JOGIBÄR-STÖCKLY <MAGICBEAR1963@HOTMAIL.COM>
CH-6030 EBIKON-LUZERN, SCHWEIZ - Tuesday, November 25, 2008 at 15:51:57 (CET)
Liebe Marie!
Du bist und bleibst für mich immer Nscho-tschi!
Ich wünsche dir alles alles Gute für deine Zukunft und ein langes, glückliches Leben!
Felicitas, ein Fan aus tiefem Herzen

Felicitas <felicitas-howgh@web.de>
Landshut, Bayern Deutschland - Tuesday, November 18, 2008 at 17:21:09 (CET)
Liebe Fans von Marie Versini
es lohnt sich die verschiedenen Links auf Maries Webseite zu besuchen. So findet man nun einen interessanten bebilderten Bericht - in tschechisch - über den Aufenthalt von ihr bei den Breitenseer Filmlichtspielen bei Wien. http://karel-may.majerco.net
Natürlich gibt es auch eine ganze Menge von weiteren Informationen aus der Karl-May-Film-Welt.
Also, dann viel Spass weiterhin wünscht Elmar, Maries Webkonzeptmaster

Elmar Elbs
Luzern, - Tuesday, October 21, 2008 at 14:12:03 (CEST)
Hello Mrs. Versini. I am an old fan of you. I would like to ask if it is possible to send me an old movie of yours on DVD, "Liebesnachte in der Taiga", since I cannot find it elsewhere at the address below:

Manolitsis Ioannis
Lesviakis Anixis 1 - Mitilini
post code: 81100
Greece

Thank you in advance and I would be glad if I hear from you soon.

MANOLITSIS IOANNIS <magiaris@otenet.gr>
MITILINI-LESVOS, GREECE - Wednesday, October 08, 2008 at 15:54:02 (CEST)
Liebe Marie
Du kommst am Samstag, 27. September 2008 um 16.30 Uhr mit Deinem Gatten Pierre zu einem Marie-Versini-Film-Spezial in die Breitenseer Lichtspiele, dem ältesten Wiener Kino, draussen im 14. Bezirk. http://kinobsl.wordpress.com. Zu Eurem Double Feature mit „Auf der Suche nach Robert Schumann“, der Film Deines Gatten Pierre Viallet, worin Du die Clara spielst und zu „Winnetou I“ wünsche ich Euch viele Besucher und schöne Begegnungen in der wunderschönen Kaiserstadt Wien. Herzlichst Dein Konzept-Webmaster Elmar und Wien-Fan.

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde-schweiz.eu>
Luzern, Schweiz - Friday, September 19, 2008 at 13:44:04 (CEST)
Sehr geehrte Fr. Versini!

Seit Sie in die filmgeschichte eingegangen sind...war und bin ich ein Fan von Ihnen!

Möchte nur sagen, das Sie Ihre Ausstrahlung nie verloren haben. Werde Winnetous Schwester leider nie persönlich sehen aber verehren werde ich Sie immer!

Gruss aus Österreich!

Wilhelm Hofer!

Wilhelm Hofer <hozi1@gmx.at>
Berndorf, Niederösterreich Österreich - Saturday, September 13, 2008 at 17:47:00 (CEST)
liebe marie versini
als junge habe ich sie immer bewundert, gerne hätte ich alle
abenteuer live erlebt, es sind die filme, die mich geprägt haben,-
wo letztendlich die gerechtigkeit gesiegt hat. ich bin jetzt 49
und immer noch sehe ich diese filme gerne. ihre ausstrahlung und schönheit haben sie, liebe marie, gut bewahrt, und dafür danke ich ihnen und wünsche das beste. mlg ralph läuffer, schweiz

Ralph Läuffer <erelpower@bluemail.ch>
5610 wohlen, aargau schweiz - Monday, September 08, 2008 at 08:20:55 (CEST)
Liebe Marie, liebe Forumsbesucher!!!

Mit freude habe ich gestern im internet gelesen, das du, Marie, wieder nach Wien kommst, diesmal in begleitung, deines Mannes, Pierre !! Am 27. Sebtember, um 16h30 im 14. Bezirk !! Bei einem Kino !! Da wird eine Französische Dokumentation, von dir gezeigt. Da werden sicher wieder viele Fans von dir kommen!!! Danke, das du wieder nach Österreich kommst!!

Herzliche grüsse, an DICH, und an alle Forumsbesucher!!

Kurt samt Familie!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Tuesday, September 02, 2008 at 17:59:33 (CEST)
Liebe Marie ich habe mich gerade eben auf deiner Website gefunden. Erinnerst du dich an mich? ich bin das Mädchen dass auf der Buchmesse war. Mich findet mann bei Presse und News . Tchüßi deine Lena
Lizzi
krachen, Sachsen Deutschland - Monday, August 25, 2008 at 13:47:25 (CEST)
Liebe Marie Versini
Zuerst möchte ich ihnen erst einmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag wünschen.Ich bin leider die letzten Tage nicht dazu gekommen ihnen rechtzeitig zum Geburtstag zu gratulieren.
Aber jetzt zum anderen Grund,warum ich ihnen jetzt schon ein zweites Mal in ihr Gästebuch schreibe:Ich habe ihnen vor ~2 Wochen einen Brief geschrieben, in dem ich sie gebeten habe ,mir doch bitte ein Autogramm zu schicken.Ich kann ihnen nicht sagen,wie ich mich gefreut habe als bei mir 1 Woche später ein Brief ankam , in dem gleich 3 Autogramme von ihnen lagen,auf denen sogar "für Fabian"stand.Seitdem haben diese Autogramme einen Ehrenplatz in meinem Zimmer.Ich möchte ihnen nun auf diesem Weg noch einmal danke dafür sagen.Ich habe mich auch fest entschlossen,ihre 2 Bücher,Rätsel um N.T. und Ich war Winnetous Schwester,zu kaufen.
Viele Grüße,auch an ihren Mann Pierre
Fabian
P.S.:Richten sie auch bitte ihrem Mann ein Dankeschön von mir wegen seinem Autogramm aus.

Fabian <fapuella@web.de>
Waldkirchen, Bayern Deutschland - Wednesday, August 13, 2008 at 20:34:50 (CEST)
Liebe Marie Versini !

Vielen Dank für ihr Kommen nach Winzendorf, wo ich sie
kennenlernen - und noch mehr bewundern und schätzen
lernen durfte. Wofür ? Für ihre Bescheidenheit, Freundlichkeit
und Geduld mit der sie ihre Umwelt verzaubern.
Ihre Grüsse an den MALI ALAN habe ich vorige Woche gerne
ausgerichtet. Ich hatte paradiesisches Wetter und den Eindruck
der Nugget t'sil hat ihre Grüße erwidert.

Leben sie wohl und alles Liebe für sie
und ihren Gatten Pierre


Walter Ziegler

Walter Ziegler <wazi1@gmx.at>
2640 Gloggnitz, N.Ö. Österreich - Wednesday, August 13, 2008 at 10:17:08 (CEST)
Liebe Marie,

vielleicht erinnerst Du Dich ja noch an mich ?

Nachträglich, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag.
Ich bin jetzt durch Zufall auf Deine Homepage gestoßen, und sie gefällt mir sehr, sehr gut!!! Gratulation dazu!!!
Ich werde jetzt öfters mal vorbei schauen.

Alles Gute und liebe Grüße,
von Sieglinde

Sieglinde Ettl <bgsinfonie@web.de>
München, Bayern Deutschland - Monday, August 11, 2008 at 15:56:27 (CEST)
Liebe Marie,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Geburtstag und alles Liebe und Gute für Ihre weitere Zukunft.

Ich hoffe, Sie werden heute einen schönen Ehrentag haben.

Viele Grüße
Sonja Lange

Sonja <sonja@lange-brilon.de>
Brilon, NRW Deutschland - Sunday, August 10, 2008 at 17:47:48 (CEST)
Liebe Marie,

ich wünsche Ihnen zu Ihrem Geburtstag alles erdenklich Liebe und Gute, einen wunderschönen Tag und alles Schöne für die Zukunft.

Viele Grüsse
Ulrike

Ulrike Tatrai <statrai@t-online.de>
37085 Göttingen, Niedersachsen Deutschland - Sunday, August 10, 2008 at 13:04:54 (CEST)
Meilleurs voeux pour ton anniversaire rt encore plein de bonheur, une excellente santé et que moult rêves se réalisent.
Roland Hanff <rhanff@lll.lu>
- Sunday, August 10, 2008 at 02:08:12 (CEST)
Liebe Marie!
Internet ueberbrueckt alle Entfernungen und so kann ich mich auch in die Reihe der Gratulanten einreihen und zu Deinem Geburstag ein Staendchen traellern. Ich wuensche Dir alles, alles Gute.
Joana

Johanna Melichar <joanamelichar@gmx.net>
Maranguape, Ceará Brasilien - Sunday, August 10, 2008 at 01:08:09 (CEST)
Liebe Marie!!!

Alles gute zum Geburtstag, wünschen dir Herzlichst, deine Fans aus Österreich!! Kurt, Veronika und Sandra!!!

Einen schönen Sonntag, noch allen Fans, von Marie Versini!!!

Herzliche grüsse, an alle, Kurt samt Familie!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Sunday, August 10, 2008 at 00:11:32 (CEST)
Hallo, liebe Marie!!!

Ich danke dir für die schönen Stunden, am 25.7.08 in Winzendorf, und den Autogrammen, sowie, für die gemeinsamen Fotos, die wir mit dir machen durften!! Das war ein unvergessliches Erlebniss, und das werde ich nie vergessen. Du bist so nett, da können sich andere Stars, eine Scheibe davon abschneiden, damit sie auch ein bisschen so werden. Meine HOCHACHTUNG, für deine Geduld, mit uns Fans!! Du konntest nicht einmal, deinen Kaffee, mit ruhe trinken, und hast trotzdem, mit aller liebe unterschrieben!! Dafür, DANKE !!!!
Alles gute, DIR, und Pierre, und eine schöne, lange Zeit noch miteinander!! Vieleicht sehen wir uns einmal wieder!!!!
Herzliche grüsse, von deinem Österreichischen Fan, Kurt, samt Familie!!
Und ebenfalls Grüsse, an alle Fans des Forums!!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Thursday, July 31, 2008 at 18:04:13 (CEST)
Liebe Marie,
ein großes Dankeschön für die vielen schönen Stunden die ich mit meinem Mann verbringe wenn wir uns die Winnetoufilme ansehen!
Wir träumen dann immer (besonders Winnetou I).
Ihnen weiterhin alles Gute.
Viele Güße
Gaby u. Udo

Gabriele Kaistra <gabykaistra@aol.com>
45899 Gelsenkirchen, NRW Deutschland - Sunday, July 27, 2008 at 17:53:20 (CEST)
Sonntag , 27. Juli 2008
Hoho Liebe Marie ( Nscho - Tschi ) & Pierre ,
Ich bin es noch mal ( Manuela ) ich finde Deine Rätsel Aktion echt KLASSE von Dir , soo können die Fans wo noch nicht dein Neues Buch Rätsel um N: - T. haben , sich eine Gewinn Chanse ergattern und dan mit einer Wittmung von Dir Liebe Marie & Pierre sich freuen , wenn Sie dan das Buch in Ihren Händen halten !! Und ich kan es echt jedem Fan von Dir und auch Karl - May Fan das Buch wärmstends endfehlen !! Ich war sehr begeistert von Deinem Buch . Ich wünsche Dir Liebe süsse Marie & Pierre noch eine schöne Zeit. Bis zu unserem Nächsten E - Mail wechsel !! Sehr Liebe BUSSIS & KNUDELTS schieckt Dir Deine treue , Liebe Fan Freundin , aus sonnigen Herzen
MANUELA oder MICKY
p. S. Hab Dich Lieb

Manuela Rapp <manuelarapp@t-online.de>
Stuttgart ( Bontnang ), Deutschland ALLEMAGNE Baden - Württemberg - Sunday, July 27, 2008 at 14:20:28 (CEST)
-
Hallo Marie!

Schreibe heute Dir das erste mal. Kenne alle Winnetou Filme.
Grüsse auch an Pierre Brice. Würde mich auch um Autogramm wünsche freuen, um die ich Dir per brief darum bitten werde. Buch Winnetous Schwester und Rätzel um N.T. werde ich mir kaufen. Danke das ich dir in Dein Gästebuch kurz schreiben durfte. Viele herzliche grüsse aus Österreich und den Kurs teilnehmerinen für PC .
Özgür, Hanin, Sabine, Renate, Manuela, Karin, Alex Günther Sowie Trainerin Hofer


Günther Rudolf <gary-tennert@gmx.at>
Schlöglmühl 29/8 2640 Gloggnitz, Niederösterreich Österreich - Tuesday, July 22, 2008 at 12:02:52 (CEST)
Hallo Frau Versini!
Ich weiß nicht ob Herr Elbs es ihnen geschickt hat aber ich bin der ,der über den Inhalt des Buches ,,Rätsel um N.T" geschrieben hat.Ich finde es war sehr gut gesch´rieben aber auch ihre Biographie ,,Ich war Winnetous Schwester" fand ich sehr Interessant.Würde mich freuen,wenn ich eine e-mail von ihnen erhalten würde oder sie noch mehr Bücher schreiben würden. ;)
Gruß von ihrem Fan
Simeon Kepp

Simeon Kepp <miseon.kepp@hotmail.de>
Lochau, Voraelberg Österreich - Saturday, July 19, 2008 at 20:53:13 (CEST)
Hallo,liebe Marie,lieberPierre,
hoffentlich geht es Euch gut.-Unserer Familie ja.Euer Thomas aus Frankfurt freut sich sehr,falls Ihr oder Du zur Buchmesse in Frankfurt/Main kommt.
Und an alle Fans:Diese Web-Site ist superschön,stimmts?,mit schönen neuen Bildern und so.-Mich freut es,dass "Das Buch" so schön ankommt.
Habe gerade Passendes auch noch als Fan gefunden.-Und sehe mir die Filme auch wieder an.-Wünsche Euch allen eine schöne Sommerzeit.-Bis dann!
Liebe Grüsse,Thomas Szymanski

Thomas Szymanski <Puppenthea@arcor.de>
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Monday, July 14, 2008 at 22:53:37 (CEST)
Liebe Marie
Ich heiße Fabian und komme aus Deutschland.Ich bin schon seit längerer Zeit begeisterter Karl May Fan.Was mich an den Filmen so erstaunt ist,dass ich mir Winnetou,Old Shatterhand und Nschotschi immer so vorgestellt habe wie sie in den Filmen aussehen.
Als ich vor ca. einem Jahr Winnetou I gesehen habe war ich begeistert.Vor allem sie,liebe Marie,haben mich fasziniert.
Seitdem bin ich immer auf der Suche nach allem was mit Winnetou zu tun hat.Demnächst werde ich auch ihr Buch kaufen.
Viele liebe Grüße
FabiaN

Fabian <fapuella@web.de>
Waldkirchen, Bayern Deutschland - Saturday, July 05, 2008 at 12:41:22 (CEST)
Hallo Fans!!!!
Habe schon ein paar seiten , von dem Buch, Das Rätsel um N.T. gelesen!! Ist sehr spannent, und wirklich toll!! Und das beste ist, das "ENTY" wirklich lebt!!!
"ENTY" Und erst ihr Blick, den man einfach nicht vergessen kann,Tintenschwarze Augen. Und ihr Niedliches Näschen, und der Sinnliche Mund, sowie ihre Haltung und den Gesten!!!
So Endzückent, kann nur Marie, selbst sein!!!!

Wünsche euch allen noch,viel spass beim Lesen!!!
Herzliche grüsse, an alle, und speziell an MARIE VERSINI !!!

Von Kurt !!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Wednesday, May 14, 2008 at 19:13:42 (CEST)
Hallo, Liebe Marie Versini, und alle Gästebuch besucher!!

Ich wünsche euch allen!! Ein schönes Wochenende, und schöne Pfingsten!!!!! Passt auf euch auf!!!
Manitou sei mit euch!!!!


Herzliche grüsse, an alle, Kurt samt Familie!!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Friday, May 09, 2008 at 20:22:17 (CEST)
Liebe Marie Versini!!
Ich war schon als Junge, ein Fan von ihnen, und damals schon in Ntscho- Tschi verknallt. Heute bin ich 48 Jahre alt, und die Faszination,Ntscho-Tschi-Marie Versini, habe ich immer noch!!!
Am letzten Freitag, da habe ich ihr Buch bekommen, Rätsel um N.T. Mit ihrer Persönlichen Unterschrift, und der Persönlichen Widmung!!! Herzlichen Dank dafür!! Besorgt hatt es mir Thomas Maurer, aus der Schweiz!! Dem ich auf diesen Wege, ein Herzliches dankeschön sagen möchte, für das Prachtexemplar, für meine Winnetou u. Ntscho- Tschi Sammlung!!! vor 2 jahren habe ich sie auch schon mal angeschrieben, damals habe ich für einen Freund zum 40. Geburtstag, ein Bild signieren lassen!! Danke auch dafür nocheinmal!! Auch für mich selbst waren einige dabei zum Signieren. Ich wünsche ihnen alles gute, und hoffentlich sehen wir uns einmal Persönlich!!!
Herzliche grüsse, ihr grosser Fan aus Österreich!!! Kurt!!!

Kurt Hammer <KurtHammer@gmx.at>
Zerlach 128 8082 Kirchbach/Stmk, Steiermark Österreich - Monday, May 05, 2008 at 20:48:12 (CEST)
Liebe Marie.
mal wieder bei Ihnen vorbei schau und ganz liebe Grüße aus Wien da lass.
Freut mich,dass Sie demnächst in meiner Heimat Wr.Neustadt-Winzendorf sind,ich werde natürlich zur Eröffnung kommen...wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg glg Lore

lore <lore.h@gmx.AT>
Wr.Neudorf bei Wien, Niederösterreich Österreich - Wednesday, April 30, 2008 at 16:28:29 (CEST)
Sonntag , 20. April 2008
Hey Liebe ( r ) Marie , Pierre ,
wie ich Euch gestern über das Kontakt - Formular geschrieben habe , ich lese jetzt schon Dein Neues Buch RÄTSEL UM N . - T . wo Du zusammen mit Deinem lieben Mann Pierre geschrieben hasst !! Ich muss sagen , es ist sehr gut zulesen da die Schrieft angenehm gross ist . Und es liest sich auch recht zükik ! Ich bin ganz begeistert wow !! Es ist ercht spannent und auch sehr lieb geschrieben wie die Liebe zwieschen N. - T. und Butsch sich aufbaut . Das was ich bis jetzt gelesen habe ist echt gigantisch wow !! Mal sehen wie es weiter geht und was die Liebe zu Butsch macht . Und auch die schwarz - weiss Bilder von Herrn Dömkten sind wunder bar !! Ein grosses Lop auch an Ihn !
Und ich möchte mich auch nochmal mich ganz hertlich für Deine Persönlichen Wittmungen in meinen zwei Bücher von Dir bedanken !! Und auch ein sehr Dickes dankeschön für Deine neuste Autogrammkarte mit auch einer Persönlichen Wittmung danke , danke Du bist und bleibst Die Grösste liebe Marie und auch Deinen Lieben Mann ein sehr Dickes danke schön , dass er mit Dir Dein Neues Buch geschrieben hatt . Ich bin gespannt auf die zwei NEUEN Bände von Euch zwei !! Wie viele Abendteuer N . - T. noch erlebt ?
Es KNUDDELT Euch zwei aus sehr treuen und lieben Karl - May Fan Herzen Eure Liebe
MANUELA RAPP oder MICKY
p. S. teu , teu auf Deiner Tour mit Deinem Neuen Buch !!

Manuela Rapp <manuelarapp@t-online.de>
Stuttgart ( Botnang ) , Baden - Würtemberg ALLEMAGNE - Sunday, April 20, 2008 at 07:36:49 (CEST)
le cordial salue de l'Allemagne,
eine schöne Seite da werden Filmerinnerungen aus Kindheitstagen wach.
Heute lebe ich die Kindheitsträume und bin aktiv in der Westernszene tätig als Living Historydarsteller
auf meiner Homepage kann man mehr darüber lesen und auch in den Fotoalben sehen,wir freuen uns immer auf zahlreiche besucher und auch über nette Einträge im Gästebuch.Weiterhin viel Erfolg und alles Gute,gruß aus Old Germany,Armin
http://www.Iyuptala.de.vu

Armin <Micaksika@yahoo.de>
Hilden, NRW Germany - Tuesday, April 15, 2008 at 14:12:44 (CEST)
Liebe Marie,
Gratulation zu Deinem neuen Erfolg als Autorin!
Du bist -wie immer- unermüdlich mit immer neuen Ideen!

Hoffe, Dich irgendwann in den kommenden Monaten in Paris
wiederzusehen!

Herzlich an Dich und Deinen reizenden Mann (Pierre II)
D e i n
Jörg

11605 West Pico Blv., Suite 200
Los Angeles, CA 90064
Phone: + 1-310 933-6020 Fax: + 1 435 304-4188
Cell: + 1 304 449-3204
E-mail: joergbobsin@gmx.de

JORG BOBSIN <joergbobsin@gmx.de>
LOS ANGELES, CA USA - Monday, March 31, 2008 at 02:09:23 (CEST)
Ich wünsche Euch alle ein sehr frohes Osterfest
Marie Versini
Frankreich - Sunday, March 23, 2008 at 20:21:54 (CET)
Liebe Marie,
ich muss sagen,dass sie eine sehr sehr hübsche Dame waren(nicht dass sie es jetzt nicht sind,aber als Indianerin waren sie besonders hübsch :))
Ich habe alle Winnetou Filme geguckt(Nicht nur weil ich Kroatin bin und ich unbedingt meine Heimat im Fernseher sehen wollte,nein sondern auch weil die Filme fantatstisch waren und ich Indianer faszinierend finde)
und war ein RIESEN FAN von Nscho-Tschi....
Sie erinnern mich tastächlich an eine Indianerin,vielleicht haben sie ja indianische Vorfahren :)
Naja ich wünsche ihnen ALLES ALLES Liebe und Gute für ihre Zukunft und viel Gesundheit
LG
Anita

Anita
Frankfurt, Hessen Deutschland - Sunday, March 23, 2008 at 18:48:43 (CET)
Ich möchte Ihnen und Ihrem Mann und allen, die sich hier im Gästebuch verewigt haben undnoch verewigen werden, ein frohes Osterfest wünschen.

Liebe Grüße
Claudia

Claudia Bannink <ralf-bannink@arcor.de>
Löhnberg, Hessen Deutschland - Saturday, March 22, 2008 at 12:10:33 (CET)
Liebe Marie Versini,
vielen Dank für Ihr Buch mit der persönlichen Widmung – ein besonderes Ostergeschenk für unsere Schule. Das Buch wird seinen Platz in unserer „Karl-May-Ecke“ finden. Im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts werden Schüler darin lesen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen.
Ihr
Lutz Krauße
Schulleiter der Karl-May-Grundschule in Hohenstein-Ernstthal

Lutz Krauße <rektor@karl-may-grundschule.de>
Hohenstein-Ernstthal, Sachsen Deutschland - Thursday, March 20, 2008 at 15:13:16 (CET)
Oooh - jaaa - das wren noch Zeiten. Mensch ich sass vor dem fernseher und schaute Winnetou. Die Begeisterung ist immer noch ungebrochen.

Herzliche Gruesse H Schneider
www.vaeterrechte.de

H Schneider <vater@vaeterrechte.de>
Sandhausen, BW Deutschland - Friday, March 14, 2008 at 13:05:05 (CET)

Salut Marie et Pierre,
Cela me fait plaisir de vous revoir bientôt. Faites signe quelques jours avant votre arrivée en avril. Le reste, on l'arrangera à ce moment-là.
Cela fait quelques mois déjà qu'on s'est vu à Luxembourg et que vous m'avez fait cadeau de "La Foire". Je tiens à vous en remercier encore une fois de tout mon coeur. C'est pour moi non seulement le produit artistique des amis que vous êtes, mais c'est aussi un document historique important dont je suis probablement le seul Luxembourgeois à posséder une copie. Vous vous doutez bien que je n'ai pas attendu jusqu'à aujourd'hui pour regarder le film. C'était les premiers jours de janvier, quand j'étais dans une ambiance recueillie et quelque peu nostalgique que je l'ai regardé avec Nadine. Cette fois-ci je l'ai perçu tout à fait autrement qu'il y a 30 ans, ou presque, quand je le voyais pour la première fois. Là, j'en avais plutôt une approche d'historien, à l'affût de quelque révélation scabreuse, à la recherche de noms à placer sur les différents personnages impliqués dans l'action, bref, je le regardais avec la curiosité contagieuse de tous les Luxembourgeois qui y cherchaient l'anecdote sulfureuse ou le détail piquant. Entretemps, beaucoup d'eau a coulé sous les ponts, et l'époque moderne a enlevé à "La Foire" tout caractère provocant ou choquant. Aujourd'hui l'on voit combien ces excentriques histoires luxembourgeoises étaient anodines et l'on doit se dire que ce n'étaient que des cons qui y voyaient jadis du scandale. Tout Luxembourgeois qui le verrait maintenant, réagirait probablement comme moi : il découvrirait dans "La Foire" le récit rafraîchissant d'une période marquée par un certain art de vivre, par un bonheur insouciant, par une vision optimiste de la vie, par des personnages insubmersibles et inoxydables. Se replonger dans cette atmosphère de fête bon enfant que traduit à merveille le film, cela fait du bien à l'âme à notre époque qui ne connaît plus que l'agitation fébrile et les faux soucis. Mais c'est un film qui va beaucoup plus loin que la peinture d'un monde pittoresque. Vers la fin, la chute de l'empire de Brédimus est d'une rare intensité dramatique. Cette ambiance apocalyptique m'a remué beaucoup plus fortement que jadis. C'est qu'avec l'âge j'ai peut-être mieux réussi à me mettre dans la peau des proches d'Alexis qui ressentaient sa disparition comme un vide tragique. Quant à Marie, elle n'a rien changé de son naturel depuis ce temps-là. C'est fort intéressant de la voir dans un film après avoir appris à la connaître dans la vraie vie. En tout cas, si j'éprouve pour "La Foire" encore et toujours un intérêt tout particulier, c'est peut-être aussi depuis que je vous connais personnellement. Cela donne une certaine fierté et crée une approche plus authentique. Je me réjouis déjà à la perspective de pouvoir montrer le film à des amis à qui je l'ai promis depuis un certain temps déjà. Avec toutes les explications que je pourrais ajouter, cela risque de devenir une soirée "enfoirée". Allez, à bientôt, et bonne chance pour votre nouveau livre. Dès que j'aurai reçu le courrier que vous m'avez annoncé hier, je ferai tout mon possible chez Ernster.
Salut, Jean (pour mon compte et celui de Nadine).

Jean et Nadine <ryana@pt.lu>
Redange, Luxembourg - Sunday, March 09, 2008 at 23:01:07 (CET)
Liebe Marie,

ich kenne Dich eigentlich nur als Schwester von Winnetou. Also kenne ich Dich "nur" aus dem Fernsehen bzw. von meinen "Winnetou-DVD's".

Merkwürdig ist, das ich Dich irgendwie total in mein Herz geschlossen habe. Du bist eine ganz tolle Frau, die ich bewundere. Aber, und das ist leider wahrscheinlicher, bewundere ich eine tolle "Schauspielerin", denn so einen Menschen wie "Schöner Tag" gíbt es leider im echten Leben (wahrscheinlich) nicht! Umso mehr vielen Dank für diesen tollen Film.

Dein (Fan) Martin

MN Winnetou I <Martin.Nottbeck@t-online.de>
Coesfeld, Nordrhein-Westfalen Bundesrepublick Deutschland - Thursday, January 31, 2008 at 23:27:34 (CET)
Liebe Marie,
ich bein ein ganz großer Karl-May-Fan und schaue mir immer wieder die Winnetou Filme an. Ich habe mir heute Ihr Buch "Ich war Winnetous Schwester" bestellt, ich wollte das schon sehr lange haben. Ich finde es sehr schade, dass Sie als Nscho-tschi im 1. Teil schon starben. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Sie in "Old Firehand" wieder dabei waren. Winnetou und Nscho-tschi sind meine Lieblingsfiguren, aber Rik Battaglia find ich auch gut (außer in "Winnetou III" :( ) Ihre Seite finde ich übrigens ganz toll.
Viele liebe Grüße, Ihr treuer Fan Nina

Nina
Kiel, S-H Deutschland - Tuesday, January 22, 2008 at 18:36:08 (CET)
Liebe Marie!
Ich darf wohl hier Dein Gästebuch verwenden um einen kleinen Tipp zu hinterlassen: es gibt das shift TV wo man ganz legal Filme anklicken oder downloaden kann. So entgeht mir kein einziger Film den ich sehen möchte. Nachdem ich nicht unbedingt ein PC-Spezialist bin, kann ich versichern es ist einfach. Und wenn man dann noch einen TV -AGenten hat, der einen automatisch informiert per e.mail wenn ein Film kommt, kann gar nix mehr passieren. Internet macht es möglich!
Also Freunde, macht was. Dann habt Ihr 0 Stress!!!!! übringes:
bin keine Angesellte von Shift-TV... der Tipp ist gratis...hihihihihi
Marie: Hab mich gefreut über Deine Worte bei der STrassbourg-Docu! Klar, runtergeladen mit Shift. Anders geht es ja hier nicht in Brasilien
Joana
www.joanainbrasilien.at.tt/

Joana <joanamelichar@gmx.net>
Maranguape, Ceará Brasilien - Thursday, January 03, 2008 at 23:20:42 (CET)
An Marie, an Pierre Viallet, an die "Macher" dieser Internetseite und an alle Marie-Versini-Fans:

ALLES GUTE FUER 2008, GLUECK, GESUNDHEIT UND AUF DASS SICH SO MANCHER WUNSCH ERFUELLEN MOEGE.

Roland Hanff <rhanff@lll.lu>
Belgien - Tuesday, January 01, 2008 at 11:06:34 (CET)
liebe Marie
ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr 2008, vorallem Gesundheit und viel Glück
liebe Grüße aus Wien

lore <lore.h@gmx.at>
Wiener Neudorf bei Wien, Niederösterreich Österreich - Thursday, December 27, 2007 at 19:33:33 (CET)
Ich wünsche Ihnen, Ihrem Mann und allen hier im Gästebuch eine gesegnete und frohe Weihnacht und gleichzeitig ein frohes neues Jahr, Glück und vor allem Gesundheit.

Alles Liebe
Claudia Bannink

Claudia Bannink <ralf-bannink@arcor.de>
Löhnberg, Hessen Deutschland - Sunday, December 23, 2007 at 12:21:09 (CET)
Sehr interessant. Nicht nur die Ankündigung des Winnetou 1 Filmes, sondern auch die anderen Filme, welche damals in Straßburg so liefen ... und die Anzahl der Kinos!!

---------------------

Très intéressant. Non seulement pour ce qui concerne l'annonce du film sur Winnetou, mais ausi en ce qui concerne les autres films qui étaient à l'affiche.. et pour le nombre de cinémas que comptait naguère la ville de Strasbourg.

Roland Hanff <rhanff@lll.lu>
Brüssel, - Wednesday, December 19, 2007 at 19:31:21 (CET)
Bonjour Marie,

En regardant dans les archives du journal L'Alsace, j'ai retrouvé les annonces des films dans les salles mulhousiennes dont le film Winnetou I La révolte des Apaches que j'avais aussi vu à l'époque.
22 décembre 1964.
http://img140.imageshack.us/img140/50/19641222filmwinnetousa9.jpg


Henri DANIEL <lachmol@hotmail.com>
Mulhouse, Frankreich / France - Sunday, December 16, 2007 at 18:07:25 (CET)
Liebe Marie Versini-Fans,

Heute ( 19/11/2007) läuft "Ferien mit Piroschka" auf MDR (um 20.15 Uhr).

Roland Hanff <rhanff@lll.lu>
- Monday, November 19, 2007 at 08:47:41 (CET)

Liebe Marie (und natürlich auch lieber Pierre !)
Es macht mir sehr viel Freude festzustellen welch großen Erfolg deine Homepage verbuchen kann und mit welcher Begeisterung deine Fans noch immer auf dein künstlerisches Lebenswerk zurückblicken.
Was mich an dir fasziniert, ist aber noch mehr als das Talent einer großen Schauspielerin, es ist die Person Marie. Jetzt habe ich dich ja nur indirekt kennengelernt, nämlich durch deinen Mann, meinen guten Freund Pierre. Ich muss aber sagen, dass du vom ersten Moment an, einen ebenbürtigen Platz in meiner Anerkennung und Freundschaft eingenommen hast wie Pierre. Denn ihr beide bildet eine Einheit von ganz erstaunlicher Kraft. Was mich bei unseren, leider immer zu kurzen, Treffen in Luxemburg immer wieder beeindruckt hat, ist die harmonische Ausgeglichenheit, die von euch als Künstlerpaar ausging. Wenn mir Pierre etwas erzählte, dann war es immer als käme es auch von dir, und wenn du mir was erzähltest, dann brachte auch Pierre seine bekräftigenden und erhellenden Aussagen mit ins Gespräch. Das nennt man eine "complémentarité fructueuse". So wurde dann ein Treffen mit Pierre seit dem ersten Mal auch zum erfüllenden Treffen mit Marie. Und schmunzelnd denke ich manchmal, schon wegen des Gleichklangs der Namen, an das sich ergänzende Paar von Pierre und Marie Curie.
Während Pierre bei mir eher die luxemburgische, väterliche Seite anspricht, bist du es, der mich stets an meine deutsche, mütterliche Seite erinnerst. Meine Mutter stammt ja, wie du weißt, aus Deutschland, und zwar aus Raesfeld. Es freut mich besonders festzustellen, wie stark deine Resonanz in Deutschland bis heute geblieben ist. Das wundert mich auch nicht ! Denn jedesmal, wenn wir von Deutschland redeten, habe ich eine leichte Verklärung in deinen Blicken und deinem Ton merken können. Ich finde, es liegt sehr viel "Deutsches" in deinem Wesen.
Ich erinnere mich noch sehr gut an meine deutschen Ferienaufenthalte in den 60er und 70er Jahren. Es war die Zeit der Beat-Schuppen und Party-Kellers. Und immer wieder sah ich Zeitungsausschnitte und Fotos von Marie Versini an den Wänden hängen. Dass wir uns so viele Jahre danach einmal treffen würden, hätte ich ja damals nicht vermutet. Ich hoffe, dass wir uns bald in Luxemburg wiedersehen können, um wieder so "relax" zu plaudern wie vergangenes Jahr.
Ich erlaube mir abschließend, hier noch ein Wort an Pierre zu richten. Mon cher Pierre ! Was ich an dir schätze, ist deine absolute und kompromisslose Bereitschaft, stets im Dienste der Wahrheit das zu sagen, was viele andere verschweigen möchten. Das ist so in deinen Büchern, das ist so in deinem persönlichen Leben ! Mit Bewunderung habe ich zur Kenntnis genommen, wie stark dich beispielsweise die Aufklärung des mysteriösen Todes von Napoléon bewegte. Auch das ist eine historische Wahrheit, die viele zu verdrängen suchten, die jetzt aber auf eklatante Weise zutage trat. Danke für alle deine Unterlagen, die ich mit meinen Studenten durchnehmen konnte.
Dein erstes Buch, "Ach, Peter...", war damals, als es in frazösischer Sprache herauskam, ein bahnbrechendes Werk. Es war ein Buch, in dem gewaltig viel Mut steckte, denn was du damals über die luxemburgische Gesellschaft enthülltest, musste einmal gesagt werden, auch wenn dies in jener Zeit regelrecht gefährlich war. Denn das luxemburgische Provinzdenken ging so weit, dass man dir - so wie später Salman Rushdie -, mit Drohungen zusetzen wollte und dich am liebsten für immer aus dem Lande verbannt hätte. Heute sind die Zeiten Gott sei Dank anders, und man erkennt in Pierre Viallet einen bedeutenden Schriftsteller, der mit realistischem Blick, doch stets mit dem lockeren Unterton des lebensbejahenden Optimisten, dramatische Situationen in Szene setzt. Dadurch, dass viele deiner Werke einen autobiographischen Hintergrund haben, nehmen sie eine authentische Dimension ein, die sie zu wertvollen Zeitzeugen werden lassen. So auch "Ach, Pierre...". Gemeint ist natürlich Pierre Viallet selbst, der hier seine in Luxemburg verbrachte Jugend in schillernden Farben darstellt. Nichts ist erfunden, auch wenn manches unwahrscheinlich anmutet. Und dies sage ich für die Leute, die vielleicht diese mail mitlesen. Denn denen möchte ich diese Lektüre empfehlen, die Geschichte von damals, im Luxemburg der Vorkriegszeit, im dekadenten und zugleich paradiesischen Milieu der Bourgeoisie. Félicitations, Pierre ! dass dieses Werk endlich auch jetzt als e-book auf Maries Internetseite herauskommt !
A bientôt, toi et Marie !
Jean et Nadine

Jean Nehrenhausen <ryana@pt.lu>
Redange, Luxembourg - Sunday, November 11, 2007 at 21:08:15 (CET)
Hallo, ein kleiner Tipp an die Filmfreunde: Der Film "Ferien mit Piroschka" von 1965 ist mittlerweile auch auf DVD (Kinowelt) im Handel; inkl. Biographien, Fotogalerie, Presseheft und Werberatschlag als DVD-ROM-Part.
Viele Grüße
Uschi

Uschi <uschi-behm@arcor.de>
Köln, - Saturday, October 20, 2007 at 17:06:02 (CEST)
Liebe Marie, ihre neue T-shirts sind sehr toll. Ich versuche, eine such kaufen, aber die Lucsus website mag meine Amerikanishe addresse nicht. Kann man da was tun? Danke. Ginny
GInny Fidler <ginnyfidler@rcn.com>
Chicago, USA - Friday, October 19, 2007 at 15:53:22 (CEST)
Danke für die Information über die Ausstrahlung des Filmes "Das schwarz-weiß-rote Himmelbett".
Da ich in Brüssel SWR-RP empfange, werde ich den Film diesmal nicht verpassen.
"Tale of Two Cities" ist einer meiner Lieblingsfilme mt Marie Versini. Den Film sah ich 1974 zum ersten Mal: im Englischunterricht!

Roland Hanff <rhanff@lll.lu>
Brüssel, - Wednesday, October 17, 2007 at 17:15:25 (CEST)
Hallo,
habe gerade die schöne neue Seite mit den T-Shirts bewundert.
Ich hatte die Ehre als Model eines der wunderschönen T-Shirts in Krefeld präsentieren zu dürfen (ich war das ältere Plus-Size-Model mit langen dunklen Locken).
Ich würde mich freuen, wenn jemand vielleicht Fotos gemacht hat und sie mir per Email schicken könnte. Glaube auch der nette Webmaster dieser Seite war mit uns zusammen in Krefeld.
Es hat mich jedenfalls sehr gefreut Sie alle kennenlernen zu dürfen.
Vielleicht möchten Sie mich ja auch einmal in meinem virtuellen orientalischen "Zu Hause" besuchen.
http://www.bauchtanz-duisburg.de
1001 Grüße
Ramona-Shayenne

Ramona <tribalstyle@gmx.de>
Duisburg, NRW Deutschland - Friday, October 12, 2007 at 07:58:47 (CEST)
Liebe Marie,

Nun schreibe ich hier mal wieder für alle die unser liebe Marie so gerne mögen. Für die gibt es wieder eine Möglichkeit unsere Marie im Fernsehen zu sehen. Am 21.10.2007 um 09:10 Uhr und am 01.11.07 um 14:45 Uhr kommt ihr zweiter Film den Marie gedreht hat im TV: "A Tale of two cities" mit dem deutschen Titel "Karren zum Schafott" und am 26.10.2007 um 13:00 Uhr "Das Schwarz-Weiß-Rote Himmelbett".

Der Film "Das Schwarz-Weiß-Rote Himmelbett" dürfte vor allem für Roland Hanff interessant sein, der am 14.03.2007 hier in diesem Gästebuch geschrieben hat, daß er in verpaßt hat.

Hier noch einige Details:

Karren zum Schafott

Englischer Anwaltsgehilfe verliebt sich in eine junge Frau, die durch ihren Vater und ihren Mann in die Wirren der Französischen Revolution gerät. Der Ehemann wird in Paris zum Tode verurteilt, aber durch das Opfer der hoffnungslos Liebenden gerettet.
Karren zum Schafott - , GB 1958
Sonntag, 21.10.2007 Beginn: 09:10 Uhr Ende: 11:05 Uhr Länge: 115 Min. VPS: 09:10
und am Donnerstag, 01.11.2007 Beginn: 14:45 Uhr Ende 16:40 Uhr Länge: 115 Min. VPS: 14:45
Sender: Kabel1 Classics (leider nur über Kabelnetz zu empfangen)
Darsteller: Dirk Bogarde (Sydney Carton), Cecil Parker (Jarvis Lorry), Ian Bannen (Gabelle), Dorothy Tutin (Lucie Manette), Paul Guers (Charles Darnay), Stephen Murray (Dr. Manette), Marie Versini (Marie Gabelle), Athene Seyler (Miss Pross)
Buch: T. E. B. Clarke
Musik: Muir Mathieson, Richard Addinsell
Original Titel: A Tale of Two Cities
Regie: Ralph Thomas
-------------------------------------------------------------------------
Das schwarz-weiß-rote Himmelbett

Um die Jahrhundertwende wird Friedrich de Wehrt, einem Mitglied der ersten rheinischen Gesellschaft, ein Sohn geboren. Noch im zarten Alter verliert Jean seine Mutter und bekommt dafür nicht nur eine Stiefmutter, sondern auch zwei ältere Geschwister. Jean wird der liebevollen Obhut eines Kinderfräuleins überantwortet. Er begreift sehr früh, dass sie sehr hübsch und appetitlich ist. Um so mehr versteht er den Vater, der eine besondere Vorliebe für das Mädchen zeigt, besonders, wenn Stiefmama nicht zu Hause ist. Jean, inzwischen Unterprimaner geworden, hat sich durch einschlägige Lektüre auf das Leben vorbereitet. Es spricht für seinen Wissensdrang, dass er Romane bevorzugt, die der Auffassungsfähigkeit seines Alters weit vorauseilen. In der Praxis stürzt er sich in das wirkliche Leben mit der Schauspielerin Germaine. Er kommt bald dahinter, dass auch sein Onkel Julius eine enge Verbindung zu ihr unterhält. Für Jean beginnt eine interessante Reise, die ihn zu Germaines Kammermädchen, zu der reifen Frau Sanitätsrat und der kleinen Französin Gertrud führt. Hier lernt er die Liebe kennen, immer mit dem Wissen seiner Tante, die die Eskapaden finanziert, dafür aber jede Einzelheit genau berichtet haben will. Doch da fallen die Schüsse von Sarajevo. Jean wird als Fahnenjunker eingezogen. Der Erste Weltkrieg beginnt.
Das schwarz-weiß-rote Himmelbett - Komödie, D 1962
Freitag, 26.10.2007 Beginn: 13.00 Uhr Ende: 14.35 Uhr Länge: 95 Min. VPS: 13.00
Sender: SWR-BW / SWR-RP / SR
Darsteller: Thomas Fritsch (Jean), Martin Held (Friedrich de Wehrt), Daliah Lavi (Germaine), Elisabeth Flickenschildt (Tante Arabelle), Margot Hielscher (Hortense, seine Frau), Marie Versini (Gertrud), Thomas Marguliés (Jean als Siebenjähriger)
Autor: Georg Laforet, Ilse Lotz-Dupont
Musik: Rolf Wilhelm
Regie: Rolf Thiele
FSK: 18

Ich wünsche allen Fans von Marie viel Spaß bei einem oder beiden Filmen,
euer Robert

Robert <robertinho-muc@web.de>
München, Bayer Deutschland - Wednesday, October 10, 2007 at 14:18:06 (CEST)
Liebe Marie,
normalerweise "sterben" Gästebücher schnell aus. Und ich freue mich, dass auch nach über einem Jahr sich immer wieder Freunde und Fans hier wiederfinden. Ich hoffe, es geht Dir und Pierre gut und Ihr geniesst die schönen Herbsttage auf Re oder in Paris.
Ganz liebe Grüsse
Karl, Barbara, Anna, Lisa

Karl Kern <kbal.k@online.de>
Dachau, BY D - Saturday, September 22, 2007 at 17:39:07 (CEST)
Liebe Marie,

erstmal möchte ich mich für die schönen Stunden in Kleve bei Dir bedanken. Leider war es mir nicht mehr vergönnt am nächsten Tag in Krefeld zu verweilen.

Nun schreibe ich hier mal wieder für alle die unser liebe Marie so gerne mögen. Für die gibt es wieder eine Möglichkeit unsere Marie im Fernsehen zu sehen. Am 07.10.2007 um 20:15 Uhr kommt ihr zweiter Film den Marie gedreht hat im TV: "A Tale of two cities" mit dem deutschen Titel "Karren zum Schafott".

Hier noch einige Details:

Sender: Kabel1 Classics

Zeit: 20.15 So. 07. Oktober 2007

Karren zum Schafott

Englischer Anwaltsgehilfe verliebt sich in eine junge Frau, die durch ihren Vater und ihren Mann in die Wirren der Französischen Revolution gerät. Der Ehemann wird in Paris zum Tode verurteilt, aber durch das Opfer der hoffnungslos Liebenden gerettet.

Karren zum Schafott - , GB 1958 Sonntag, 07.10.2007
Beginn: 20.15 Uhr Ende: 22.10 Uhr Länge: 115 Min.

VPS: 20.15

Darsteller: Dirk Bogarde (Sydney Carton), Cecil Parker (Jarvis Lorry), Ian Bannen (Gabelle), Dorothy Tutin (Lucie Manette), Paul Guers (Charles Darnay), Stephen Murray (Dr. Manette), Marie Versini (Marie Gabelle), Athene Seyler (Miss Pross)
Buch: T. E. B. Clarke
Musik: Muir Mathieson, Richard Addinsell
Original Titel: A Tale of Two Cities
Regie: Ralph Thomas

Ich wünsche allen Fans von Marie viel Spaß bei diesem Film,
euer Robert

Robert <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Thursday, September 20, 2007 at 15:04:55 (CEST)
Bon jour Marie,
es war ein netter Abend mit Dir nach unserem Bandauftritt am 15.Sept. in Krefeld bei der grössten Strassenmodenschau der Welt. Leider nur zu kurz.
P.S. Deine hompage finde ich übrigens sehr schön - kommt zu meinen Favoriten.
Hier noch eine musikalische Beigabe jedoch ohne Ton:
" hooh há hey ya, hooh há hey ya, hooh há hey hooh" Das ist ein Indianerlied in E-Dur extra für Dich.

Liebe Grüße
Klaus - von Jackpot Bluesband alias Nscho-tschi`s Blues Band

www.jackpotbluesband.de

Klaus Otz <klaus@jackpot-blues-band.de>
Krefeld, Nordrheinwestfalen Germany - Wednesday, September 19, 2007 at 12:58:51 (CEST)
hallo liebe Frau Versini,ich war schon desöfteren auf ihre HP so auch heute mal wieder,die Filme rund um Winnetou mit seinen Darstellern fasziniert mich auch heute noch,als Kind schon immer gerne gesehen,heute betrachte ich die Filme aus einem anderen Blickwinkel,die Kleidungen der Schauspieler interessieren mich besonders vorallem die der indianischen Darsteller,denn ich betreibe seit einigen Jahren Living History-Geschichte leben und erleben und mein Interessengebiet was ich auch selbst darstelle sind die Plainsindianer.Unsere Kleidungen fertigen wir nach historischen Überlieferungen ,z.B. Bilder von Museen,Bücher ect.an,wir versuchen Geschichte lebendig zu machen und machen diese für die Besucher von Veranstaltungen greif und begreifbar.Der Grundstein für unsere Leidenschaft wurde jedoch von den vielen Winnetoufilmen gelegt.
Wenn Sie ein bischen Zeit haben dann lade ich Sie auf meine Homepage ein,dort kann man einiges über uns erfahren,würde mich freuen,in diesem Sinne alles Gute,Armin Thoms aus NRW
my homepage:
www.Iyuptala.de.vu

Armin Thoms <Micaksika@aol.com>
Hilden, NordRheinwestfahlen Germany - Saturday, September 15, 2007 at 16:55:33 (CEST)
Liebe Frau Versini,
danke für den schönen Abend in Kleve.
Vielleicht können sie mir kurz mitteilen, wo ich das T-shirt mit dem Aufdruck "N.T." beziehen kann. Der Bezug über Canan Danki www.lucsus.de ist anscheinend noch nicht möglich. Alles Gute für die Zukunft, vor allen Dingen Gesundheit.

Udo und Martina Schaale <MartinaSchaale@web.de>
Kleve, NRW Deutschland - Saturday, September 15, 2007 at 10:26:49 (CEST)
hallo liebe Frau Marie Versini,

Ihre Homepage ist ganz toll, da könnten sich so manche Schauspieler ein Beispiel nehmen, ich fand bis jetzt noch keine vergleichbare, lese immer wieder gerne bei Ihnen nach.

Wünsche Ihnen alles Gute und einen schönen Tag

viele liebe Grüße aus Wien

Lore

Lore- <lore.h@gmx.at>
A-2351 Wiener Neudorf, Niederösterreich Österreich - Wednesday, September 12, 2007 at 10:34:10 (CEST)
Hallo...

hier gibt es eine moderne Winnetou Geschichte:

DAS WINNETOU PUZZLE
http://das-winnetou-puzzle.de.tl

Was meinen Sie dazu?

Zitat Uschi Behm "...Ich kann nur nochmals wiederholen - ich bin überwältigt. Das würde sich lohnen zu veröffentlichen!"

MfG
J.Müller

J.Müller <daswinnetoupuzzle@yahoo.de>
- Thursday, August 23, 2007 at 21:40:58 (CEST)
Hallo liebe Frau Versini, ich hatte heute, nach längerer " Abwesenheit " auf Ihrer Seite, in Ihrem Gästebuch gemerkt, daß ich Ihren Geburtstag vergessen hatte. Hiermit möchte ich Ihnen nachträglich noch ganz herzlich alles Gute, viiel Gesundheit und viel Erfolg bei allem, was Sie tun, wünschen.
Ich hoffe, daß wir Sie noch oft im Fernsehen bewundern dürfen.

Alles Liebe
Claudia Bannink



Claudia Bannink <ralf-bannink@arcor.de>
Löhnberg, Hessen Deutschland - Saturday, August 18, 2007 at 15:59:41 (CEST)
zu Wölbking

Und ich finde es "bemerkenswert", dass es Menschen gibt, die die Meinung anderer nicht ohne irgendwelche dummen Kommentare abzugeben akzeptieren können.

Gast
- Monday, August 13, 2007 at 16:51:37 (CEST)
Hallo,
ich finde es schon bemerkenswert, dass Sie auf Ihrer Homepage Dieter Bohlen als grossen TV - Entertainer bezeichnen. :-(

LG
Achim

Wöbking <joacw@aol.com>
Koblenz, Germany - Monday, August 13, 2007 at 09:36:29 (CEST)
Liebe Marie
Ganz herzlichst zum Geburtstag die allerbesten Wünsche, Gesundheit und einfach in allen Lebensbereichen alles erdenklich gute, mit lieben Grüssen aus der Schweiz!
Andy, CH Karl May-Freunde

Andy Schaulin
Lausen, Schweiz - Friday, August 10, 2007 at 13:35:41 (CEST)
Hallo liebe Frau Versini,
alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit zu Ihrem Geburtstag.
Es war immer schön Sie als Winnetous Schwester im Kino zu sehen!
PS: Ich bin durch Zufall auf Ihre Seite gekommen.
Mein Vater hätte heute nämlich auch Geburtstag.

Viele Grüße.



Wolfgang Spychalski <W_E.Spychalski@web.de>
Reilingen, Baden Württemberg Deutschland - Friday, August 10, 2007 at 12:50:42 (CEST)
Hallo Frau Versini
Alles Liebe zum Geburtstag Nscho-Tschi :o)
Da ich auch am heutigen Tag Geburtstag habe,und grade mal so im netz geschaut habe,wer da noch so alles Geburtstag hat am 10. bin ich auf ihre Seite gestoßen und hab mir gedacht hier muss ich mal Gratulieren,ich habe natürlich diese Bad Segeberg verfilmungen auch in meiner jugend verfolgt,und damals dachte ich noch wenn die indianerinnen alle so hübsch sind,will ich spähter auch eine,iss doch klar*gg*ich wünsche noch einen schönen Geburtstag und vor allem Gesundheit

LG Uli ;o)

Uli <uli.meisen@t-online.de>
Erkelenz, NRW Deutschland - Friday, August 10, 2007 at 12:45:13 (CEST)
Liebe Frau Versini,
alles Gute zum Geburtstag, und vielen dank das sie meine Kindheit beeinflusst haben. Etwas besseres hätte mir nicht wiederfahren können.

Th. Behnke <Thorsten.Behnke@gmx.net>
LP, NRW deutschland - Friday, August 10, 2007 at 11:54:07 (CEST)
Alles Gute zum Geburtstag, viel Gesundheit und Erfolg!!
MfG Günter Schichter
www.Karl-May-Kroatien.de

Günter Schichter <gschichter@gmx.de>
Schwelm, NRW Germany - Friday, August 10, 2007 at 11:16:36 (CEST)
Hallo Marie Versini,
zu Ihrem Wiegenfest heute die Besten Glückwünsche,
einen tollen Tag mit viel Spaß, netten Menschen und…viel Beute.
Herzliche Grüße
Angelika


Angelika Link <angelikaffm@web.de>
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland - Friday, August 10, 2007 at 08:16:53 (CEST)
Ich möchte Marie Versini zu ihrem Geburtstag alles erdenklich Gute wünschen: Gesundheit, Glück und daß ihre Wûnsche in Erfüllung gehen.
Roland <Hanff>
Belgien - Friday, August 10, 2007 at 00:21:30 (CEST)
Frau Lore, Herr Elbs

Und man sollte hinzufuegen: exzellente Taenzerin, denn der im Film aufgefuehrte Tanz ist alles andere denn leicht!

Roland Hanff
Belgien - Monday, July 23, 2007 at 17:20:55 (CEST)
Liebe Frau Jenny Lore
mit grossem Vergnügen habe ich mir den Film "Ferien mit Piroschka" auf ORF-2 angeschaut und war einmal mehr erfreut welch grossartige Schauspielerin UND Reiterin Marie ist.
Herzlichen Dank für den guten Tipp Ihr Elmar Elbs


Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern , Schweiz - Sunday, July 22, 2007 at 22:37:13 (CEST)
Hallo liebe Marie

freue mich,dass ich Sie im Internet gefunden habe. Sie waren meine absolute Lieblingsschauspielerin. Um so mehr freut es mich, dass heute im ORF der Film" Ferien mit Piroschka" aus dem Jahre 1965 zu sehen ist,

ich wünsche Ihnen alles Gute und sende Ihnen ganz viele liebe Grüße aus Wien


Jenny-Lore <lore.h@gmx.at>
Wiener Neudorf bei Wien, Niederösterreich Österreich - Sunday, July 22, 2007 at 15:37:02 (CEST)
hallo liebe Marie,heute bin ich über verschiedene Karl Mayfanseiten zu Deine HP gelangt.Als Kind war ich ein begeisterter Winnetoufan,habe viele Filme gesehen,sehe sie heute auch noch ganz gerne aber wer macht das nicht?Es ist einfach Kult und immer wieder schön.
Heute betreibe ich Living History,Geschichte lebendig erzählen und zeigen,für andere greif und begreifbar machen,ich bin bei den Indianern geblieben,heute zeige ich historisches über die Ureinwohner Nordamerikas mit unserem Freundschaftskreis Nordamerikanische Indianer,wir versuchen die Geschichte zu erzählen aus der Sicht der Indianer.
Man kann quasi sagen mein ganzes Leben bis jetzt hat immer etwas mit der indianischen Nation zu tun gehabt,damals als Kind mehr durch Karl May und die Fime geprägt heute ist es für mich eine Lebenseinstellung.
Ich wünsche Dir alles Gute und grüße herzlichst aus Hilden/NRW,Armin Thoms

Armin <Micaksika@aol.com>
Hilden, NRW Germany - Friday, July 13, 2007 at 16:36:33 (CEST)
Hallo Marie,
auch allen die unsere liebe Marie lieben,

nun muß ich mich auch mal wieder zu Wort melden.

Für diejenigen die Marie gerne in ihren Filmen sehen hier einige Fernsehtips:

Dienstag den 10. Juli 2007 um 09:35 Uhr auf SWR und SR läuft "PARIS BLUES"
mit Paul Newman, Sidney Portier, Jean Woodward und Luis Armstrong

Freitag den 29. Juni 2007 um 03:35 Uhr / 05. Juli 2007 um 10:30 Uhr und 15. Juli 2007 um 17:15 Uhr auf Premiere Nostalgie läuft "BRENNT PARIS?

Sonntag den 22. Juli 2007 um 14:30 Uhr auf ORF 2 läuft "FERIEN MIT PIROSCHKA"

Ein Hinweis am Rande zu Piroschka: Wer diesen Film nicht über Satelit empfangen kann (der ORF hat nicht für alle Programme europaweite Rechte), braucht nicht traurig sein. Am 03. August 2007 erscheint "Ferien mit Piroschka" als DVD.

Viel Spaß mit unserer lieben Marie wünscht euch aus München euer

Robert

Röbert <robertinho-muc>
München, Bayern Deutschland - Thursday, June 28, 2007 at 21:39:49 (CEST)
Hallo Marie,
Ich habe dich kennen gelernt, als ich das erste Mal Karl-May-Filme gesehen habe. Ich bin begeisterte Karl-May-Leserin und Reiterin. Mir ist aufgefallen, dass die Filme mit dem Buch überhaupt nicht identisch sind. Das finde ich sehr schade. Am liebsten würde ich alles neu drehen. Ich bin 15 Jahre alt.
Liebe Grüße Raphaela

Raphaela <kaeggert@compuserve.de>
Gablingen, Bayern Deutschland - Wednesday, June 27, 2007 at 12:07:26 (CEST)
Liebe Marie Versini,

auch mir gefällt Ihre Homepage sehr gut.
Ich habe, als Kind, als ich ungefähr 11 oder 12 Jahre alt war, zum ersten Mal Karl-May-Filme gesehen. Das ist schon lange her, inzwischen bin ich 34 Jahre alt und sehe mir diese Filme immer noch gerne an.
Mir gefällt es sehr, dass Sie auch zu Lex Barker einen guten Kontakt hatten. Ich hätte ihn auch gerne mal kennengelernt. Aber leider ist er so früh gestorben, genau in meinem Geburtsjahr.

Pferde mag ich auch sehr und ich reite auch, auf einem Haflingerpferd.


Viele Grüsse, und weiterhin viel Erfolg und alles Gute, für Sie,
aus Potsdam/Berlin

von Ines

Ines
Deutschland - Tuesday, June 26, 2007 at 15:49:36 (CEST)
Bonjour Marie,

Je crois que je suis un des rares français ou peut-être le seul à laisser un mot dans ce livre de visite.
On peut dire que je suis aussi un fan de Karl May et bien sûr de tous les films depuis le début des années 60. (je suis né en 49)
J'ai lu et même souvent relu pratiquement tous les romans de cet auteur. Surtout en allemand vu que peu de livres ont été traduit en français. J'en ai aussi lu pas mal en portugais au Brésil vu que dans le sud du Brésil une grande partie des oeuvres de Karl May ont été traduit fidèlement en portugais mieux que ceux qui ont été traduit en français.
Concernant les films, chaque fois que la tv allemande les rediffuse, je les regarde toujours avec plaisir.
Il est dommage que ces films soient ignorés par les chaînes de tv française. Je suis certains qu'ils pourraient avoir un certain succès auprès de la jeunesse.
En tout cas votre rôle comme la soeur de Winnetou était superbe et toujours très émouvant et je dois dire que j'avais souvent versé quelques larmes surtout dans le film Winnetou III.
Je vous souhaite encore une longue vie et pourquoi pas rejouer un rôle dans un nouveau film de Winnetou.

@+ Henri

Henri <lachmol@hotmail.com>
Mulhouse, France - Friday, June 15, 2007 at 22:34:36 (CEST)
Hallo!
Ich bin jetzt 16 habe aber seit meiner kindergartenzeit einige karl may filme gesammelt!und sehe diese immer wieder gern an! Nur finde ich das ende von Winnetou 1 sehr traurig !

Dorothee <wetztel.vet@t-online.de>
Stuttgart, Baden- Württemberg Deutschland - Friday, June 15, 2007 at 15:46:18 (CEST)
Liebe Marie Versini


ersteinmal muß ich ihnen zu ihrer tollen Homepage gratulieren.
Durch Zufall habe ich diese Internetseite entdeckt.
Ich bin jetzt 36 Jahre und bin mit den Karl May filmen aufgewachsen.Bin überhaupt ein großer Karl May Fan.
Ich finde Sie sind eine super Schauspielerin es ist nur schade das man sie nicht mehr so oft im Fernsehen sieht.
Ich mag auch so gerne Tiere.
Besitze selbst 2 Hunde und 1 Pferd. Reiten ist meine große Leidenschaft.


Habe mir jetzt bei ebay eine schöne schwarz/weiß Karte ersteigert.Aus dem Film " Durchs wilde Kurdistan".
Sie sind da auf einem Pferd zu sehen.
Leider ohne Autogramm.
Ich würde mich über eine Autogrammkarte von ihnen sehr freuen.Wo muß ich mich denn da hinwenden?

So das wars ersteimal für heute.
Ich wünsche Ihnen liebe Marie noch viele schöne Jahre an der Seite ihres Mannes.


Es grüßt Sie ganz lieb ihre Heike






Heike Dickert <maya-70@t-online.de>
Plauen, Sachsen Deutschland - Wednesday, May 30, 2007 at 02:03:24 (CEST)
Man das waren noch Zeiten
für 50 Pfennig hatte ich jeden Sonntag einen Stehplatz im Kino.
Ich wollte sein wie Marie, und in den Armen von Pierre Brice hätte ich auch gerne gelegen.
cu Angela

Angela <band@nofences-band.de>
Berlin, Deutschland - Tuesday, May 29, 2007 at 17:39:50 (CEST)
Die Seite erweckt stets neue schoene Erinnerungen.ES freut mich, daß die Fans von Frau Versini hier ein Stelldichein gefunden haben.
Roland Hanff <rhanff@lll.lu>
Belgien - Tuesday, May 29, 2007 at 13:53:59 (CEST)
Liebe Marie Versini,

ich bin so froh diese Hompage im Internet gefunden zu haben.Ganz "ehrfürchtig" lese ich mir alles durch und freue mich Sie hier jederzeit besuchen zu dürfen.
Ich wünschen Ihnen und Ihrem Mann alles Liebe und Gute für die Zunkunft.

Schön das es Menschen wie sie gibt!

André Albers

André Albers <HHDelphin@web.de>
Hamburg, Hamburg Deutschland - Monday, May 28, 2007 at 22:44:43 (CEST)
Liebe, verehrte Marie,

herzlichen Glückwunsch zu N.T., dem Buch, das Dir so am Herzen liegt. Es wäre schön, wenn es gelingen würde, dafür einen Verleger zu finden. Wir Karl-May-Freunde würden uns freuen, Dich bald einmal wieder auf einer Veranstaltung zu sehen, Dich zu sprechen und Dir zu danken. Vielleicht im kommenden Jahr auf dem 90. Geburtstag von Artur Brauner (wenn der liebe Gott es will)?!

Herzliche Grüße an Dich und Deinen Mann
Michael Petzel

Michael Petzel <m.petzel@karl-may-archiv.de>
Göttingen, Deutschland - Thursday, May 24, 2007 at 11:12:47 (CEST)
Liebe Katya,
ich möchte Ihnen im Namen von Marie auf Ihre Frage des vermeintlichen Widerspruchs antworten.
Als Marie sieben Jahre alt war hörte sie nur die Geschichte mit Nscho-tschi aus ihres Vaters Mund. Sicher konstatierte sie als Kind nicht, dass diese Geschichte von Karl May stammte. Seit Jahrzehnten gab es ja keine französische Übersetzung von Winnetou. Erst 22jährig nahm sie den Dichter wahr, als sie für die Rolle der Nscho-tschi engagiert wurde. Dann aber las sie das Buch Winnetou in der Übersetzung aus dem Flammarion-Verlag in Französisch zur Vorbereitung Ihrer Rolle - und war begeistert. Wenn sie die beiden Texte in Maries Autobiografie und das Vorwort im „Der Weg zum Silbersee“ aufmerksam lesen, sehen Sie, dass es absolut keinen Widerspruch in Maries Aussagen gibt. Marie ist diese Erklärung sehr wichtig und sie wollte, dass ich als Webseiten-Autor Ihnen dies im deutschen Textverständnis mitteile. Sie freut sich aber sehr, dass Sie, Katya, mit beiden Büchern so regen Anteil an ihrer Biografie nehmen und dankt dafür sehr herzlich. Mit freundlichem Gruss Elmar Elbs

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern, Schweiz - Tuesday, May 15, 2007 at 19:05:16 (CEST)
Ich bin neugierig, warum in ihrer Autobiographie, Sie schreiben, aß Sie als Kind noch Nscho Tschi spielten. Im Vorwort zu Der Weg Zum Silversee, sagen Sie Sie haben die Geschichte for Winnetou nicht gelessen bis Sie 22 waren und Sie hatten nie von Nscho Tschi gehert. Welches ist die Wahrheit.
Katya <vfidler@klausen.com>
munchen, Deutschland - Sunday, May 13, 2007 at 19:46:40 (CEST)
Lieber Herr Hanff, lieber Herr Ghiani
Sie haben vollkommen recht mit Ihren beiden Gästebucheinträgen. Die immer noch bezaubernde Marie Versini darf man nicht nur auf Nscho-tschi reduzieren. Als Konzeptmacher habe ich beim Texten der jeweiligen Artikel und in persönlichen Gesprächen dies auch so empfunden, zudem ich eigentlich altersbedingt nur am Rande die KM-Filmwelle mitbekam. Ich fühle mich sowieso viel stärker in der Karl-May-Literatur beheimatet und schätze die Stücke der grossen klassischen Literaten, in welchen Marie nach Aussagen von Fachleuten bei der Comédie Française wunderbar mitwirkte. Dass Marie grossartige Schauspielleistungen in zartestem Jugendalter zeigte ist bewiesen, wenn ich persönlich hier allein an die vielen Rollen aus der französischen Literatur oder an die Filme Robert Schumann oder Jacqueline Pascal denke. So kann ich Ihren Voten nur zustimmen. Aber dies steht ja alles auf der Webseite. Vielleicht werden wir diesen Aspekt dort noch besser beleuchten. Leider gibt es nur noch selten in deutschen Sendern diese obgenannten Filme zu sehen, oder, wenn wie bei „Brennt Paris?“, nicht jedermann diese Sender bekommt. Ob Marie Versini besser getan hätte, wenn sie bei der Comedie geblieben wäre ist eine Hypothese. Erstens hat Sie nach der Karl-May-Film-Welle noch einige schöne Filme gemacht, dann natürlich ihren Mann Pierre kennen gelernt und mit ihm unter anderen, den wunderschönen, biografischen Film „La Foire“ mit der Rolle der Mutter von Pierre mit Curd Jürgens gedreht. Ja und abschliessend darf ich als lieber Freund von Marie sagen, sie ist sehr glücklich dabei, wie Sie heute ihr Leben lebt. Nehmen sie die N-T.-Story nicht nur als Tochter von Nscho-tschi, sondern als liebende Frau wie Marie alle ihre Frauenrollen spielte, oder sagen wir lieber, verkörperte.
Es grüsst herzlich Elmar Elbs

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern, Schweiz - Wednesday, May 09, 2007 at 22:43:35 (CEST)
Es ist nun aber eine Tatsache, daß Marie Versini in der BR Deutschland (und in Oesterreich oder der Schweiz) als Darstellerin in Karl-May-Filmen höchst bekannt ist.
Ich persönlich sehe Marie auch lieber in anderen Rollen (obwohl ihre Rolle in z.B. "Der Schut" exzellent gespielt ist).
Aber sie ist eine vielfältige Schauspielerin, die diverse Typen gut oder sehr gut spielen kann.
Und mir gefällt sie, ob als Ntschotschi oder als Emma de Rougemont oder als Piroschka (wow, die Szene im Schilf!!), ob in "Brennt Paris", in "Sergeant Berry", in "Tale of 2 Cities" oder in "Liebesgrüsse aus der Taiga". Schönheit und Talent = Marie Versini.
Allerdings hat Herr Ghiani auch nicht Unrecht, wenn er sagt, daß Marie auch in Frankreich sich als Superstar entwickeln hätte können, wenn sie bei der Comédie Française geblieben wäre.
Ich könnte sie mir in so manchen weiblichen Hauptrollen französischer Filme vorstellen, ganz bestimmt.

Roland Hanff
- Wednesday, May 09, 2007 at 14:58:56 (CEST)
Mit Freuden bin ich auf diese Webseite gestossen.
Was mich jedoch etwas stört, ist diese Reduzierung der Frau Versini auf Ntoschschi, zu der sie leider auch mit der NT-Story beiträgt.
Frau Versini ist zwar durch diese Rolle in allen deutschsprachigen Ländern zum Star geworden, aber ich ziehe andere Rollen von ihr vor, wo sie ihr grosses - Comédie francaise erprobtes, Talent beweisen tat: " Tale of Two Cities", " La Foire", "Kennwort Reiher", ""Clara Schiµumann" (den Film kennen möglicherweise wenige Leute in Deutschland - genau wie "La Foire".
"Clara Schuman" habe ich als Austauschstudent damals in Frankreich (Chartres) gesehen und "La Foire" in Luxembirg - wo sich der Film übrigens auch abspielt- als ich in den 70 ger Jahren in einer deutschen Firma dort arbeitete.
Hätte Frau Versini doch nur mehr soilcher Rollen erhalten (anstatt die wunderschöne weibliche Hauptperson Piroschka oder Ntschotchi oder Inka usw.) zu spielen.
Das Talent und die Schönheit war ( ist - wenn ich die Fotos hier sehe) da.
Daszhalb: Frau Versini ist die schönste Frau der Welt und eine begnzadete Schauspielerin. Leider durfte sie ihr schauspielerisches Talent nur allzu selten unter Beweis stellen.
Aber wer besagte Filme sah, weiß, daß sie Jeanne Moreau oder Catherine Deneuve oder Marie Christine Barrault in Nichts nachsteht ( in Schönheit sowieso nicht, aber bestimmt auch nicht in Talent).
VCielleicht wäre ihr Talent mehr honoriert worden, wenn sie damals bei der Comédie fazncaiuse geblieben wäre und nicht die Karel-May-Schöne gespielt hätte, was ihr zwar in der BRD (und Oesterreich und der deutschsprachigen Scwheiz) einen kurzfristigen Superstarruhm brachte, aber vermied, daßsie in ihrem Heimatlmand mit guiten Regisseuren andauernden Erfolg hatte.
Was wohgl, ihr Gatte (ein erfolgreicher Regisseur) davon denkt.
Dennoch: Frau Versini ist ein Teil meiner Jugend und ich habe viele Filme nur wegen ihr (ihres Talentes und ihrer Schönheit wegen) gesehen.
Ich wünsche ihr und Herrn Viallet weiterhin alles Gute.

Udolf Ghiani
Duisburg, Deutschland - Wednesday, May 09, 2007 at 12:09:30 (CEST)
Liebe Marie,

nach Abschluss von "N.T.-Die Story" ein Lob für Deine Geschichte.

Bitte schreibe weiter!

Herzliche Grüße
Reiner

Reiner Boller
Deutschland - Sunday, May 06, 2007 at 22:38:23 (CEST)
Dearest Marie,
I want to say thank you, for the beautiful story.
To me the Indian way of life and their spiritual beliefs have
always been close to the way I look at the world.
Nature, animals and the spiritual connection to your ancestors.
It was a lovely way to end your story. Thank you to Pierre
as well. You both made a lot of readers happy and brought
poeple across the globe close to one another by sharing.
I wish you wonderful things for the future.
With love from your friend from Australia,
Marietta.

Marietta Skala <marietta.skala@bigpond.com>
1/6 May Street, Elwood, 3184,, Melbourne, Victoria Australia - Wednesday, May 02, 2007 at 12:44:24 (CEST)
Sehr geehrter Herr Remmert
als Mitkonzeptmacher und Illustrator von Maries Geschichte "Rätsel um N-T." freut auch mich Ihr Lob sehr. Gerade dieses "Anderssein" der Erzählung macht für mich den Reiz dieser Geschichte aus. Nun plant Marie Versini die Herausgabe der Erzählung als Taschenbuch. War die Erzählung auf der Webseite ein Geschenk von der zauberhaften Marie mit Ihrem Gatten Pierre Viallet an alle ihre Film- und Karl-May-Fans, gilt es nun die Sympathie auch für das Buch zu gewinnen.
Insofern ist Ihr kritisches Lob ein doppeltes Lob und spricht für ihr literarisches Verständnis.
Freundliche Grüsse Ihr Elmar Elbs

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern, Schweiz - Tuesday, May 01, 2007 at 10:28:31 (CEST)
Liebe Marie, ich habe auch soeben das Ende der Geschichte gelesen und ich finde es echt gut, ganz toll!!!

Ich hoffe wir hören noch öfter was in der Art von dir!!!
Viele liebe Grüße, deine Johanna =)

Johanna Struck <hannastruck@web.de>
Amelunxen, Nordrheinwestfalen Deutschland - Saturday, April 28, 2007 at 21:43:23 (CEST)
Ich möchte mich hier für die tolle Geschichte bedanken, deren Ende ich soeben gelesen habe. Manchmal etwas seltsam erzählt, fasziniert sie einen gerade deshalb.

J. Remmert

J. Remmert <karl-may-fan@web.de>
Bergisch Gladbach, NRW Deutschland - Saturday, April 28, 2007 at 13:28:06 (CEST)
Hallo Marie Versini
Finde Deine Homepage super.
Finde es ganz toll von Dir, daß Du Dir soviel Zeit nimmst, um Deinen Fans zu schreiben!
Würde mich auch über eine Antwort von Dir freuen

Viele Grüße an Euch


Spötl Robert <Robert.Spotl@tele2.at>
Pfaffenhofen, Tirol Österreich - Thursday, April 19, 2007 at 13:27:54 (CEST)
Ich wollte Ihnen und Ihrem Mann und allen, die sich hier eintragen, schöne Osterfeiertage wünschen. Es ist eine sehr schön gemachte Seite und ich warte jede Woche gespannt darauf, wie es mit N.T. weitergeht. Aber wie schon erwähnt, ist es für mich jedes Mal das Schönste, wenn mich meine Lieblingsmelodie " empfängt ". Schade nur, daß sie so kurz ist.

Herzliche Grüße aus Löhnberg
Claudia Bannnink

Claudia Bannink <ralf-bannink@arcor.de>
Löhnberg, Hessen Deutschland - Saturday, April 07, 2007 at 17:34:43 (CEST)
Für diejenigen, die "Premiere" schauen können:

Di, 08.05. 20:15 - 22:50 Premiere Filmfest "Brennt Paris?"

Mo, 14.05. 17:20 - 19:55 Premiere Filmfest "Brennt Paris?"


Liebe Grüße
Uschi

Uschi <uschi-behm@t-online.de>
Köln, NRW Deutschland - Friday, March 30, 2007 at 14:04:46 (CEST)
An alle Marie Versini Fans die von unserem Liebling nicht genug bekommen können:

Sonntag 15. April 2007 um 11:30 Uhr auf Premiere Nostalgie "Winnetou und sein Freund Old Firehand"

Gruß Robert

Robert <robertinho-muc>
München, Bayern Deutschland - Monday, March 26, 2007 at 21:23:13 (CEST)
Es ist sehr schade daß man Filme verpßt die man gerne sehen möchte. Ist mir auch schon passiert.

Als Tip möchte ich euch mal folgende Seite ans Herz legen: http://www.karl-may-magazin.de/dialog/frameset_dialog.html
unter TV-Termine werden auch Filme von Marie angeboten. Zum Teil auch von mir persönlich gepostet.

Als TV-Hinweis für TV-Freeks:
Sa. 31.03.2007 auf Premiere Nostalgie um 23:20 Uhr: Old Firehand
Fr. 06.04.2007 auf NDR um 20:20 Uhr: Winnetou I

An Roland folgende Info:
Es lief vor kurzem auf ARD und HR der Film "Paris Blues" mit Marie und etwas später der von Dir angesprochene Film "Das Schwarz-Weiß-Rote Himmelbett" auf BR. Beide Filme habe ich auf Video (nicht auf DVD) aufgezeichnet. Leider habe ich im Moment keine Möglichkeit die Filme zu kopieren, da ich keinen zweiten Videorekorder habe und der DVD-Rekorder nicht mehr aufzeichnet, sowie ich bisher noch keine Möglichkeit gefunden habe es über den PC laufen zu lassen. Sobald es aber gehen sollte, möchte ich es versuchen. Wer interesse hat, kann sich ja melden. Soweit ich es weiß, gibt es die Filme auch nicht auf DVD zu kaufen.

Robert <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Wednesday, March 21, 2007 at 13:41:20 (CET)
Unter www.tvinfo.de kann man Wochen im Voraus nach Filmen suchen. Am besten oben "erweitert" anklicken und dann den jeweiligen Namen eingeben.
Beste Grüße
Uschi

Uschi <uschi-behm@t-online.de>
Köln, NRW Deutschland - Friday, March 16, 2007 at 13:11:00 (CET)
Ist zwar nicht der richtige Ort hier, aber wo soll ich es posten??
Vor kurzem habe ich "Das schwarz-weiß-rote Himmelbett" verpasst, das in einem dritten Programm wiederholt wurde. Da ich den film noch niegesehen habe, schmerzt mich dies, umsomehr laut Maries Buch er von ihr ja sehr geschaetzt zu werden scheint.

Deshalb: koennte man eventuell uner "Aktuelles von Marie" mitteilen, wann z.B. ein Film mit ihr ausgestrahlt wird?

Roland Hanff
- Wednesday, March 14, 2007 at 14:33:02 (CET)
Eine echt schöne Seite!
Weckt alte Erinnerungen und auch die "N.T.-Story" liest sich gut. Schön auch die Anspielung auf Tecumseh.

johnny <karl-may-fan@web.de>
NRW Deutschland - Saturday, March 03, 2007 at 18:48:07 (CET)
Eigentlich soll dies ein Gästebuch FÜR Marie Versini sein, und keines, wo man sich mit irgendwelchen privaten Dingen präsentieren kann....
Gabi
- Friday, March 02, 2007 at 18:54:16 (CET)
Liebe Marie,

Ich freue mich ueber die zahlreichen Eintraege in Deinem Gaestebuch und stelle (nicht unbedingt erstaunt) fest, daß ich mich (teilweise oder sehr viel) mit fast jedem der Beitraege identifizieren kann.
Weiterhin alles Gute, Dir und Pierre

Roland Hanff
Bruessel, - Tuesday, February 20, 2007 at 17:30:44 (CET)
Liebe Marie Versini,
Ich bin Jahrgang 53 und ich denke so gern zurück an die Zeit,
als wir uns als Halbwüchsige bzw Kinder noch,an den Kinokassen drängelten,weil Winnetou kam.

Wir lasen auch damals diese Heftchen,Sigurd,Tibor,Falk,Nick,Marco Polo,Ivanhoe,Lancelott....vom Walther Lehning Verlag
ganz besonders sammelten wir aber diese Winnetoubilder,die es auch in den Wundertüten gab,und wenn man eines doppelt hatte,dann wurde ewig getauscht.

Aber kam ein Winnetou Film im Kino,dann war das die Krönung.
Jeder war verliebt in Ntscho Tschi,jeder kannte den Namen Marie Versini.

Die eine Stelle,als du ---ganz weit weg ,aber nackt ins Wasser
gesprungen bist-----Oh Gott----was für ein Raunen im Kinosaal,die Jungs standen quer und viele ,wie auch ich ,gingen bis zu 5 mal in den gleichen Film.

Die Szene,wo du diesen Schuss abbekommen hast,und gestorben bist,das ganze Kino hatte geweint,die Jugend hatte eine Kultur,einen Sinn für Kunst,Gerechtigkeit,Ästhetik,Ritterlichkeit.Für Liebe,Emfindungen,alles was dazugehört eben.

(Stell dir mal für damals vor ---KRIMINELLER MÜLL--- wie Bushido,Aggro Berlin----und das noch für die Jugend,ich denk mal,die wären in Knast gekommen---mit Recht--damals wie heute.)

Das aber nur nebenbei.

Übrigens hab ich grad auf Premiere Winnetou 1 bis 3 gesehen
und den Ölprinz.

Wer mich schon immer in den Karl May Filmen gestört hat ,waren dieser
Götz George,der spielt voll blöd und überzogen,wie ein Idiot,und der Kinski,auch der passt nicht.)

War aber damals die Meinung von allen Jugendlichen.

Da passte nur Pierre Brice,Lex Barker,Marie Versini,Ralf Wolter,Chris Howland,Karin Dor,Santer,......na ja,so als Starbesetzung eben.

Klar,dass dich das ein Leben lang begleitet.Ginge mir auch so.

In mir lebt das alles heute noch,denn diese wunderschöne Epoche hat mich sehr geprägt,und bestimmt auch viel dazu beigetragen,dass ich zu einem anständigen Menschen geworden bin....durch dich habe ich das Gefühl der Liebe in mir erfahren....wie gerne wär ich Old Shatterhand gewesen....
wie gerne hätte ich dich im Arm gehalten...damit hat sich wohl jeder Junge identifiziert.

Lang hatte ich ein Bild von dir ,mit deiner eigenen Unterschrift...haha ,hoffe ,dass die echt war...na ja,für mich war die eben echt...fertig.

Das Bild hatte dich ein Stück weit näher zu mir gebracht.

Weisst du,liebe Marie,

Ich freue mich der Zeiten,die wir damals hatten,in all meinen Gedanken ,und den damaligen Sehnsüchten,

denn--- ich denke-- man soll nicht traurig sein über jene Zeiten,die nicht mehr kommen werden.

Für die Zukunft haben wir doch jene wundervolle Vergangenheit gespeichert.

Weisst du,was ihr damals geleistet habt,ist Vergangenheit,Gegenwart und Zukunft zugleich.

Wär schön,wenn ich 40 Jahre später sogar einen Gruss aus deiner Tastatur,mit deinen Händen als Ntscho Tschi und Marie Versini erhalten würde.

Das Bild habe ich leider nicht mehr.

Ganz lieber Gruss Harry






Harry <Lowinger>
Karlsruhe, Baden Württemberg - Wednesday, February 14, 2007 at 01:14:52 (CET)
Liebe Marie Versini,

40 Jahre sind vergangen, wir alle sind erfahrener und reifer geworden als wir es in den Jahren von den Karl May Filmen waren.

Du warst (warst???) meine absolute erste Liebe und in Zeiten ohne Video und DVD brachte ich fast mein ganzes Taschengeld in die Kinos, um Winnetou und seine so wunderschöne Schwester zu sehen. Eine bessere Besetzung konnte man gar nicht finden als dich.

Winnetou hat mich mein ganzes Leben nicht verlassen, auch wenn leider viel zu wenige Filme gedreht wurden. ich wurde geprägt von dem Edelmut, von Gerechtigkeit und Einsatz für die Schwachen.

Nun, 40 Jahre später, lese ich mit Erstaunen, dass auch dich Winnetou und Karl May geprägt haben - dass es nicht nur eine Filmrolle für dich war, sondern das du dich absolut mit dieser Frau und den Werten der Indianer identifizierst. Einfach toll!


Mögen wir noch ganz lange die Möglichkeit besitzen, dann und wann einmal in einen Winnetou-Film zu tauchen und wieder unsere Jugend zu erleben.

Ich danke dir für das Geleistete.

Holger aus Bremen

Holger Burlage <holgerbremen@online.de>
Bremen, Bremen Deutschland - Friday, February 09, 2007 at 16:26:15 (CET)
Liebe Marie!!!! Ich war sehr überrascht, als deine Post bei mir ankahm. Vielen Dank auch von Hannah. Sie hat sich sehr gefreut.
Ich finde, Nscho-tschi passt sehr gut zu dir. Villeicht sehen wir uns ja
bald.Seit du mir geschrieben hast, haben Hannah und ich unseren Bund erneuert.Meine Schwester Lara findet dich auch voll cool!!!
!!!!!!!!!!!VIELEN DANKE DASS DU SO TREU BIST!!!!!!!!!!


Lisa & Hannah.

Lisa Becker <____________>
Bretten, Baden Würtemberg Deutschland - Tuesday, February 06, 2007 at 18:01:49 (CET)
Liebe Marie,

als langjährige Freundin freue ich mich über deinen forwährenden Erfolg und möchte dir zu deiner gelungenen Homepage recht herzlich gratulieren. Ich kann mich noch gut an unsere erste Begegnung in Frankfurt bei der Premiere von "2 x 2 im Himmelbett" erinnern. Es folgten viele weitere erfreuliche Treffen, unter anderem bei den Dreharbeiten zu dem Film "Winnetou und sein Freund Old Firehand" im ehemaligen Jugoslawien.
Bleib weiterhin so aktiv!

Liebe Grüße

Elisabeth

Elisabeth Berg
München, Deutschland - Tuesday, February 06, 2007 at 13:34:47 (CET)
Liebe Marie,

im Jahr 1974 habe ich meinen ersten Winnetoufilm gesehen. Dies war Winnetou 1. Bis heute hat die Begeisterung bei mir angehalten.
Vielen Dank für die Autogrammkarte mit Widmung. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Leider haben sich unsere Wege bis jetzt noch nicht gekreuzt - aber ich hoffe noch.
Letztes Jahr war ich auf der Sterbewiese und saß auf dem mittleren Stein. Die Eindrücke und Erinnerungen werde ich nicht vergessen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Liebe Grüsse
Ulrich

Ulrich Wirsing <uwirsing@aol.com>
Nürnberg, Bayern Deutschland - Tuesday, February 06, 2007 at 11:20:08 (CET)
Liebe Marie,

für Deine lieben Worte möchten wir beide uns sehr herzlich bei Dir bedanken. Die Fotos sind wohlbehalten bei uns in Hannover eingetroffen. Sonjas Kommentar: nun habe ich auf auf Französich geschrieben und Marie hat in deutscher Sprache geantwortet: TOLL!
Vielen, vielen Dank und für Dich und Deine Familie alles Gute
Sonja (14) und Georg

Georg und Sonja <georg.berthold@evlka.de>
Hannover, Niedersachsen Deutschland - Monday, February 05, 2007 at 17:16:37 (CET)
Liebe Marie,

schön, dass eine Französin in der deutschen Filmlandschaft so präsent ist. Du wurdest in Deutschland als Nscho-tschi bekannt aber Du hast in Deinem Leben auch so viele andere wunderbare Charaktere verkörpert.
Wir wünschen Dir viel Erfolg für all Deine zukünftigen Projekte.
Unifrance München

Unifrance Film München
Deutschland - Wednesday, January 31, 2007 at 17:25:46 (CET)
Liebe Marie Versini!

Heute habe ich endlich Deine Story gelesen und ich war sehr angenehm uberrascht. Es hat mir ein bisschen lange gedauert, aber ich musste mir diese Story in die slowakische Sprache ubersetzen. Ich meine - diese Story ist sehr interessant, gespannt, auch romantisch und sie hat mir sehr gefallen. Du kannst bestimmt eine Schriftstellerin sein. Das meine ich wirklich.

Vor Weihnachten habe ich endlich mit meinem grossen Vorbild kontaktiert. Ich war sehr glucklich! Ich bin Dir sehr dankbar fur den Kontakt an Ihn. Du weisst schon, wer der Mann ist. Er hat mich gefragt, von wem ich sein Kontakt habe, aber ich habe es ihm nicht gesagt. Ich habe doch Dir mein Wort gegeben. Also ich danke Dir von meinem ganzen Herzen.
Ich grusse Dich herzlich!
Deine grosse Bewunderin Lydka! Bewunderin

Lýdia Komzalová <lydka1pobox.sk>
Nesluša č. 416, Slowakei - Saturday, January 20, 2007 at 18:25:36 (CET)
Meine liebe Marie ,
Wie schön Du bist als Nscho-Tschi oder im wilden Kurdistan ...
Traumhaft schön ... Und wie warm diese Gefühle die Du in mir
erwachen lässt , jedesmal dass Ich an Dich denke und an diese
magische Zeit der Winnetou Filme mit Pierre und meinem Vater...
Es wäre so wunderbar gewesen eure Liebe und Treue in der
Wirklichkeit umgesetzt zu sehen und vieleicht sogar Dich als
liebevolle Stiefmutter zu haben ...
Zurück zur Gegenwart : Ich schätze es sehr , dass wir nach so
vielen Jahren uns im 1992 wieder gefunden haben und Du immer
noch so Zauberhaft und stralend warst ...
Danke Marie , für deine Treue am Gedanken von meinem Vater ;
danke für deine Freundschaft und ständige Unterstützung und
ganz besonders , danke , dass Du dieses kleine Mädchen auf
der Leinwand, mit dem wärmsten Lächeln seit Audrey Hepburn ,
geblieben bist . With all my love , Christopher Barker

Christopher Barker <chbarker@bluewin.ch>
Genf, Schweiz - Thursday, January 18, 2007 at 17:04:41 (CET)
Hallo, liebe Marie Versini
zuerst einmal (ziemlich spät, ich weiß) ein schönes, neues Jahr.
Ich finde die N.T. - Story auch sehr gut und versuche, sie auch immer gleich zu lesen. Mit den T-Shirts ist es so ein Problem bei mir: ich finde sie ganz toll, aber es gibt sie in meiner Größe mit aller Wahrscheinlichkeit nicht ( ich habe Damengröße 56/ 58 ). Ich würde es auch tragen, da sie mir sehr gut gefallen. Aber es muß bei mir immer alles locker und ein bißchen länger sein. Mir gefällt Ihre Seite nach wie vor sehr gut und ich fange immer noch bißchen ( solange die Musik spielt ) an zu träumen. Ich erinnere mich dann immer wieder an den Film. Nicht an das Ende, sondern als Sie Old Shatterhand alias Lex Barker das erste Mal gesehen haben. Einfach schön.

Liebe Grüße
Claudia Bannink

Claudia Bannink <ralf-bannink@arcor.de>
35792 Löhnberg, Hessen Deutschland - Wednesday, January 17, 2007 at 10:57:53 (CET)
Hallo Marie Versini,

vielen Dank für die signierten Fotos.
Habe mich darüber sehr gefreut.

Wünsche auch Dir ein wunderschönes Neues Jahr.

Viele Grüsse aus Stuttgart
Günther

Guenther Both <GuentherBoth@aol.com>
Stuttgart, Deutschland - Sunday, January 14, 2007 at 00:43:31 (CET)
Chère Marie!!

Ich habe deinen Brief bekommen und habe mich sehr gefreut!!

Ich habe auch ,N.T. -die story' gelesen und finde es spannend. Ich freue mich schon auf die 18. Folge!

Grüß auch Pierre herzlich von mir,

Grosses bises!!
Johanna^^

Johanna <hannastruck@web.de>
Beverungen-Amelunxen, Nordrheinwestfalen Deutschland - Wednesday, January 10, 2007 at 18:26:47 (CET)
Hallo Marie
Ich bins caro. Danke für den Brief ich habe ihn heute bekommen. meine mutter hat das gleiche gesagt wie du mit dem Schauspielerin.Ich hoffe du bekommst meine eimal gleich.Lg bis bald Caro

caroline <axel.scherleaSport.Uni-Freiburg.de>
Ehrenstetten, Freiburg Deutschland - Wednesday, January 10, 2007 at 17:34:48 (CET)
Ich möchte dein weißer Lehrer sein, Klikeh Petra!
Leider seid ihr beide in den Geschichten von 'Karl May' viel zu früh gestorben.
Aber du lebst, meine kleine Indianerhexe!
I miss you!

Vielleicht, wenn du willst, sehen wir uns mal irgendwo -
da wäre ich sehr happy !

Dein

Lanny

ps Vergiß mich nicht

Lanny <lanny@lenneffer.de>
51515 Kürten, NRW Germany - Wednesday, January 10, 2007 at 16:42:34 (CET)
liebe marie,lieber pierre!

da muss ich thomas s. recht geben, "an meine fans" ist wirklich sehr gut gelungen!
was genau hat es mit deinem puppentheater auf sich,thomas?
ich freue mich schon auf die neue N.T.-Story!

lg,theresia

theresia <theresia@sags-per-mail.de>
tirol österreich - Tuesday, January 09, 2007 at 19:23:53 (CET)
liebe marie!

fein,dass es jetzt eine website von dir gibt,sie gefällt mir sehr gut.
ich mag deine filme total gern und freu mich jedes mal wenn wieder einer im fernsehen läuft.
die idee mit der geschichte über N.T. finde ich super,wirklich eine schöne und interessante geschichte.


ich wünsche dir ein gutes neues jahr!

liebe grüße aus tirol,m. theresia

m. theresia
tirol österreich - Sunday, January 07, 2007 at 12:11:42 (CET)
Hallo Marie
Die Filme von Winnetou und Lex Parker waren so schön und toll. Auch Rik Battaglia war ein sehr guter Schauspieler.
Gruss Heinz

Heinz <dj_white@email.com>
Zürich, - Saturday, January 06, 2007 at 17:44:55 (CET)
Liebe Fans,
Ich benütze diesmal den Weg über das Gästebuch.
Normal könnt Ihr alle Informationen auf der Webseite "An meine Fans" lesen.
Ob Ihr das auch lesen tut?
Nun möchte ich auch sagen, dass mich alle Eure Grüsse per Gästebuch und Post sehr freuen.
Ich danke vielmals und wünsche, dass Ihr weiter auch viel Freude an der N.T.-Story habt.
Danke Elmar für Illustrationen und Ralf für perfekte Webarbeit.
Liebe Grüsse.
Eure Marie

Marie Versini
Insel Ré in der Atlantic, Frankreich - Wednesday, January 03, 2007 at 23:17:09 (CET)
Liebe Marie,

ich wünsche Dir und Deinem Mann alles Gute für das neue Jahr 2007.

Es macht jede Woche Spaß, eine neue Folge von "N.T.-Die Story" zu lesen. Eine schöne Geschichte, womit Du uns eine Freude machst!

Herzliche Grüße
Reiner Boller

Reiner Boller <Hatari2001@yahoo.de>
Rheinland-Pfalz Deutschland - Monday, January 01, 2007 at 15:20:34 (CET)
Liebe Marie,
ich freue mich mit Dir über die gute Akzeptanz Deiner Webseite, die vielen Reaktionen die Du darauf erhältst. Ich freue mich auch darüber, weil das Konzept, die Texte viel zu einem besseren Kennenlernen von Dir beitragen. Besonders freut es ich mich, dass Deine N.T.-Story gut ankommt und es macht mir Freude immer wieder mal eine Illustration dazu zu schaffen. Ein Kompliment gilt aber auch hier unserem Webmaster der das alles so schön digital realisiert, besonders Deine letzte Glückwunschseite. Für das neue Jahr wünsche ich Dir und Pierre gute Gesundheit, schöne Zeit und Deiner T-Shirt-Idee im neuen Jahr viel Erfolg. Ich freue mich schon heute auf ein Wiedersehen am 29. September 2007 mit den Schweizer-Karl-May-Freunden, Dir und Freund Martin Böttcher in Lugano.
Es grüsst Dich und Pierre sehr herzlich, Elmar und Charlotte

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern, Schweiz - Friday, December 29, 2006 at 15:46:43 (CET)
Liebe Marie,

von Herzen wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein wunderschönes Jahr 2007 mit viel Gesundheit und Gottes Begleitung an Ihrer Seite!

Liebe Grüße an Sie!
Deborah

Deborah <Felicity@t-online.de>
Karlsruhe, Baden-Württemberg Deutschland - Monday, December 25, 2006 at 21:33:32 (CET)
Hallo Marie

vielen vielen Dank für die prompte Zusendung der beiden schönen Autogramme. Ich bin echt platt, wie schnell das ging !Ich werde jetzt täglich einen Teil Ihrer Geschichte lesen, so was muß man sich einteilen !
Ich wünsche Ihnen herrliche Weihnachten und ein tolles 2007
vor allen Dingen Gesundheit.

Ihr
Burckhard

Burckhard Metzger <burgmetz@t-online.de>
Witten, NRW BRD - Thursday, December 21, 2006 at 15:24:48 (CET)
Liebe Marie,
zwei Schweizer-Karl-May-Freundinnen aus Basel wünschen dir und deinem Mann Pierre von Herzen schöne Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr. Weiterhin viel Erfolg bei all euren Projekten und neuen Ideen.
Wir hoffen natürlich auf ein baldiges Wiedersehen in Basel oder einem anderen Ort.
Ganz herzliche Grüsse aus der Schweiz
Gisela und Karin


Gisela Scheffel, Karin Ryffel <Gisela.scheffel@novartis.com,karin.ryffel@novartis.com>
Basel, Schweiz - Tuesday, December 19, 2006 at 15:49:24 (CET)
Liebe Marie-ich möchte Dir und Deinem Mann Pierre ein schönes,besinnliches Weihnachtsfest wünschen und einen guten Rutsch ins Neue Jahr sowie sehr viel Erfolg mit Eurem wirklich guten Buch-Liebe Grüße aus Oberösterreich von Deinem Fan Traudi
Traudi Milacher <a.milacher>
5282 Ranshofen, Österreich - Saturday, December 16, 2006 at 21:38:21 (CET)
Liebe Marie Versini,

als ich gestern abend sehr spät heimkam fand ich Post aus Frankreich in meinem Briefkasten.
Ich war ehrlich platt, als ich merkte dass sie von Ihnen ist.
Am 12.12.2006 fragt ich nach einer Autogrammadresse bei Ihnen an und zwei Tage später bekam ich zwei Autogrammkarten, einfach so, zugeschickt.
Ich war absolut überrascht und habe mich rießig darüber gefreut.
Recht herzlichen Dank dafür.
Ich wünsch Ihnen und Ihrem Mann schöne erholsame Feiertage und für 2007 weiterhin den Blick für das Wesentliche im Leben.

Herzliche Grüsse aus Vaihingen
Ihr Thomas Gathemann

www.thomas-gathemann.de

Thomas Gathemann <thomas@gathemann.com>
71665 Vaihingen, Baden-Württemberg Deutschland - Friday, December 15, 2006 at 10:25:04 (CET)
wünsche ihnen viel glück mit deinem neuen buch
herbert böckl
wels lichteneggerstr.112, oö österreich - Tuesday, December 12, 2006 at 17:01:15 (CET)
Liebe Marie Versini,
mit grossem Interesse habe ich auf Ihrer Homepage gelesen und dabei erfahren, dass da viel mehr war als die bekannte Rolle, Winnetous Schwester.
Ich war sehr angenehm überrascht. Ebenfalls möchte ich ein Kompliment zur äuserst gelungenen Internetseite machen.
Das einzige, was ich vermisse, ist ein Hinweis auf Autogrammkarten.
Bitte teilen Sie mir doch mit, wie ich diese bekommen kann, ich würde mich sehr darüber freuen.
Herzliche grüsse aus Deutschland und schöne Feiertage wünscht

Thomas Gathemann
Tannenweg 59
71665 Vaihingen an der Enz
www.thomas-gathemann.de www.gathemann.com

Thomas Gathemann <thomas@gathemann.com>
71665 Vaihingen, Baden-Württemberg Deutschland - Monday, December 11, 2006 at 13:48:11 (CET)
Chère Marie,
Moi qui déteste les mails je t´en envoie un pour te faire plaisir mais surtout pour te souhaiter un joyeux noel et une très bonne année 2007 qu´elle nous réunisse pour une bonne conversation,
bise
michèle et Karin

michèle
Essen, NRW Allemagne - Sunday, December 10, 2006 at 13:06:02 (CET)
Liebe Frau Versini,

Herzlichen Dank für die Antwort meiner Autogrammbitte! Der Brief kam heute an...

Danke auch für die Werbung für diese Hompage! Habe mir noch nicht alles durchgelesen aber fürs erste muss ich sagen TOPPPP!!!

Wünsche Ihnen und ihren Mann alles Gute und ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches neues Jahr 2007.

Ihr,
Alexander Kirchner

Alexander Kirchner <karinkarmer@aol.com>
Ebensfeld, Bayern Deutschland - Wednesday, December 06, 2006 at 18:51:48 (CET)
Sehr geehrte Frau Marie Versini!

Heute habe ich von Ihnen den Brief bekommen. Ich danke Ihnen fur Ihr Foto mit Unterschrift. Es hat mir sehr gefallen. Und ich danke Ihnen sehr fur Adresse... (Sie wissen doch).
Ich bin Ihnen sehr dankbar. Wenn ich die Story lese, dann sende ich ihnen meine Meinung.
Nocheinmal Vielen dank!
Mit freundliche Grusse

Lýdia Komzalová

Lýdia Komzalová <lydka1@pobox.sk>
Nesluša č. 416, Slowakei - Wednesday, December 06, 2006 at 17:51:38 (CET)
Liebe Marie und Pierre,
Vielen Dank for diese schone, Geschichte.
Ich habe sie sofort von anfang bis zum ende gelesen.
Freue mich schon auf das nachste chapter.
Es besitzt magic, ist spannend und man wird in die story
hineingezogen. It also covers the beginning of a new
century and therefore gives it added insight.
I am sorry for swinging between two languages in one
letter, sometimes can express myself better in English
after all. Wishing you lots of success and looking forward
to the next episode!
With love from Australia, Your Marietta.

Marietta Skala <marietta.skala@bigpond.com>
1/6 May Street, Elwood, 3184,, Melbourne, Victoria Australia - Wednesday, December 06, 2006 at 12:34:23 (CET)
Freitag , 01. Dezember 2006
Liebe Marie Versini ,
Ich bedanke mich , erst einmal für Ihre zwei Autogramm Fotos mit Siegnirung !!! Ich habe mich sehr darüber gefreut. Ich habe gestern abend mal noch mal einen Blick in Ihre Autobiografie geworfen , und ich ( Manuela ) muss sagen sie ist echt eine tolle wucht . Ich habe Deinen Filmbruder " Winnetou " schon zwei mal persönlich kennen gelaernt : das erste mal was am 25. Okt. 2004 in Stuttgart bei der Buchhandlung Wittwer bei seiner Siegnierstunde von seiner Autobiografie , und der zweite war in Untertürkheim bei Stuttgat in der Weinmanufaktur am 02. Mai 2006 da hatt Pierre Brice aus seinem Buch Winnetou und Ich gelesen. Es war jedes mal sehr aufregend !! Und Ihre Rolle als Winnetous Schwester " Nscho-Tschi " hatt Sie soo sehr gebrägt , dass Sie immer eine kleine Indianerin im inneren von Ihrem Herzen bleiben !! Soo wie Pierre Brice immer " Winnetou " in seinem Herzen wird. Und was Ihre Wild - West Story angeht , dass ist eine sehr gute Idee !! Ich wünsche Ihen liebe Marie Versini und Ihrem Mann Pierre Vaillet sehr , sehr viel Ervolg dabei. Wie ich Ihnen schon gemailt habe ich habe sehr viele Karl - May Bücher gelesen und zwar vom Wilden - Westen bis hin zum Orient und durchs Wilde Kurdistan. Und auch die Karl - May Filme sind immer wieder sehr schön anzu sehen. Dies und noch viel mehr wünscht Ihnen liebe Marie Versini Ihre treue Karl - May Fan freundin
MANUELA RAPP

Manuela Rapp <manuelarapp@aol.com>
Stuttgart, Baden-Württtemberg Deutschland ( Germany) - Friday, December 01, 2006 at 09:05:41 (CET)
Liebe Frau Versini, ich freue mich über ihre HP. Ich hoffe über diese Seite Informationen zu ihrer Zeit als Schauspielerin bei den Karl May Produktionen zu bekommen. Natürlich hilft ihr Buch ja schon dabei, aber es gibt immer noch die eine oder andere Anekdote, die es Wert ist darüber zu berichten. Leider ist bei ihrem Buch das Hintergrundfoto spiegelverkehrt. Mir als Drehortfan fällt das halt auf;-)))

Günter Schichter <gschichter@gmx.de>
Schwelm, NRW Deutschland - Thursday, November 30, 2006 at 14:50:46 (CET)
Hallo Nscho-tschi

Danke nochmals für deine freundlichen Worte zu deiner Kindheit in Essen.
Ich behalte die Antworten in meinen Herzen. Wünsche dir noch viele schöne Jahre. Lese doch mal "Das Waldröschen" und "Der verlorne Sohn" von Karl May. Befinden sich in Fortsetzungen auf
der Seite der Karl-May-Stiftung. Viele Grüsse und den Dank von den Fans für den neuen Roman. Dein Günther

Günther Wüste <GuentherFantomas@aol.com>
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland - Wednesday, November 29, 2006 at 17:20:17 (CET)
Hallo Marie,

Gestern lief "Durch das wilde Kurdistan" im ZDF.
Ich hatte diesen Film seit den 60ger Jahren nicht mehr gewesen.
Es war mir eine Freude fuer einige zeit das Rad der Geschichte zurueckdrehen zu koennen.
Schone Erinnerungen wurden wach.

Gruß

Roland

Roland Hanff
Belgien - Monday, November 27, 2006 at 08:54:55 (CET)
"Liebe Laura, ich habe mich über Deinen Eintrag in mein Gästebuch sehr
gefreut. Vielen Dank.
Ich denke es ist am besten ich antworte Dir als Fan von mir auch öffentlich,
damit auch andere meine Antwort auf Deine Fragen lesen können.
Was ich tue? Vieles was bisher geschah kannst Du auf meiner Webseite lesen!
Daneben erledige ich den Haushalt, bin für meinen Pierre da
und bin immer wieder mal an verschiedenen Events eingeladen, so kürzlich bei der Jubiläumsfeier 50 Jahre BRAVO bei Pro7 in Hamburg.
Ja und dann schreibe mit Pierre zurzeit an der Erzählung N.T.Die Story, ein Roman-western: "Rätsel um N-T"
Gerne würde mich interessieren ob Du alle Fortsetzungsfolgen bis heute gelesen hast und was Du und Dein Vater von dieser Geschichte hältst?
Hast Du und Dein Vater schon meine Biografie gelesen?
Ja und rauchen, - nein
das tat ich niemehr seit 1976, vielleicht bin ich
darum immer noch hübsch, wie Du schreibst. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem weiteren Lernen in der Schule für das Leben.
Herzlich grüsst Dich und Deinen Vater Deine N.T. = Nscho-tschi -
Marie Versini"

Marie Versini
Insel Ré in der Atlantic, Frankreich - Sunday, November 26, 2006 at 23:26:27 (CET)
Hallo Marie,
ich bin ein großer fan von dir. Du bist eine tolle Person Als du beiWinnetou gestorben bist, habe icgh geweint. Du warst und bist eine hübsche Frau. Was machst du in deine Freizeit? Ich gehe zur Schule und bin fast nur am lernen. Ich bin 18 jahre alt und bin mit deinen Filmen groß geworden. Mein Vater 54 Jahre alt war als er ein Teenager war ach ein riesen großer Fan von ihnen. Durch meinenVater bin ich erst aufmerksam auf dich geworden.
Raucen Sie? Ich würde mich sehr feuen, wenn sie mir eine E-mail schreiben würden. Caio laura

Schöne Grüsse von meinem Vater.

laura <laurawittler@gmx.de>
Feckenhorst, NRW Deutschland - Saturday, November 18, 2006 at 15:36:59 (CET)
Liebe Marie
Du hast mir vor der Sendung schon gesagt, dass ich enttäuscht sein werde und Du hattest vollkommen recht, ich bin sehr, sehr enttäuscht. Nur 10 Minuten für Pierre Brice und Du warst nicht ein einziges Mal zu sehen.

Die ganze Sendung drehte sich doch nur um die Musik der letzen 20 Jahre und um die aktuellen Gruppen mit ihren Hits. Wo waren all die Schauspieler und Schauspielerinnen, die in BRAVO immer einen grossen Platz eingenommen haben und nicht unwesentlich daran beteiligt waren, dass BRAVO 50 Jahre alt werden konnte? Besonders die Künstler der Sechziger und Siebziger Jahre, haben bis auf wenige Ausnahmen, fast vollständig gefehlt.
BRAVO hätte in den Sechzigern nie einen solchen Erfolg gehabt, wenn Du, Pierre Brice und Lex Barker nicht gewesen wären. Ihr habt den Erfolg über Jahre garantiert, weil wir Fans jede Woche darauf gewartet haben, das Neueste über die Karl-May-Filme und ihre Stars im neuen Heft zu erfahren. Natürlich lebte das Heft in den Sechzigern auch von Popstars wie die Beatles, Rolling Stones und anderen, aber alleine wegen dieser Bands, wurden sicher nicht so viele Hefte verkauft. Die absoluten Stars zu dieser Zeit, waren im Kino zu finden!
Du und Pierre haben einen solchen Abend nicht verdient, aber sei getröstet liebe Marie, wie Du weisst, schätzen und lieben wir Karl-May-Film-Fans Dich und Pierre besonders und Ihr seid immer noch unsere grossen Helden, die wir immer in unserem Herzen tragen werden, dies war früher schon so und das wird auch immer so bleiben. Daran ändert auch diese misslungene Sendung nichts.

Freuen wir uns auf das nächste Treffen, wo Du wieder unter den echten Fans sein wirst und wir mit Dir einige schöne Stunden verbringen dürfen.
Mit herzlichen Grüssen
Dein ewiger Fan Reto

Reto Schöni <reto.schoeni@dsm.com>
Muttenz, Schweiz - Friday, November 03, 2006 at 10:50:29 (CET)
Liebe Marie
50 Jahre "Bravo - Zeitschrift für Film und Fernsehen" wie der Titel 1956 hiess, dieses Jubiläum weckte Erwartungen. Eine vielversprechende Webseite lockte Fernsehzuschauer zur Supershow in Pro7 am Samstagabend den 21.Oktober 2006. Als Karl-May-Film-Freund freute ich mich auf die vielen angekündeten Stars, auf "Winnetou" Pierre Brice und natürlich auf seine Schwester "Nscho-tschi", Dich Marie. Soviele Bravo-Titelseiten ziertet Ihr beiden Stars sowie zahlreiche Inhaltsseiten informierten über Eure Filmrollen, Eure (bis heute andauernde) Freundschaft. Wie schön waren die Starschnitte. Auch im Jubiläumsbuch wird auf neun Seiten davon berichtet. Ja und dann kam die enttäuschende Sendung. Bei der Aufzählung der Otto-Preisträger gingen Deine sechs Ottos und andere wichtige Auszeichnungen vergessen, kein Starschnitt war zu sehen, schade. Dafür sah man die ganze Zeit nur Nina Hagen und Tokio-Hotel. Zudem war die Sendung von immer wiederkehrender Hektik geprägt was gar keine normalen Interviews zuliess. So spürte man auch, dass Pierre Brices Aussagen auf ein Minimum geschnitten wurden, kein Wort über Winnetous Beziehung zu Nscho-tschi, was so viele damalige junge Fans für "Bravo" einnahm. Schade, Marie das man Dich bezugslos nur zum Schluss für einige Sekunden sah, schade Kai Pflaume, eine Chance wurde vertan, der heutigen Jugend mehr über die Goldene Zeit von Bravo zu berichten. So ist es auch nicht verwunderlich, dass "Bravo" unaufhörlich in der Auflage absackt. Trotzdem, Marie und Pierre grämt Euch nicht, wir lieben und schätzen Euch immer noch auch ohne dieses Pro7-Spektakel! Es wäre interessant zu hören wie die Sendung bei anderen Karl-May-film-fans ankam? Herzlich grüsst Elmar

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern, Schweiz - Wednesday, November 01, 2006 at 23:40:36 (CET)
Hallo Frau versini,
ich war ein fan der Winnetou_Filme und ihrer Figur der Nscho-tschi. Ich kannte sogar den Film " Das schwarz-weiß-rote Himmelbett§ den ich leider nur einmal sah und die " Liebesnächte in der Taiga" habe ich zweimal gesehen. Damals war ich noch richtig klein. Bin ja erst 50 Jahre alt. Sie sind immer nich jung und schön.

Frau Versini,
ich habe ein Problem und ich hoffe Sie sind nicht sauer, wenn ich das hier hin schreibe. Mein Mann hat mir soviele Schulden hinterlassen, dass ich durchdrehen könnte. Ich dachte, dass man hier die KArten zum verkauf anbieten könnte.

Hallo,
ich verkaufe aus dem Nachlass meines Mannes 27.831 Starpostkarten von Freihoff, UFA, AX und Kolibri. Unter anderem viele Winnetou-Karten. Von Frau Versini habe ich nur noch die AX 6320 362 Mal. Bitte den Rest auf Anfrage.
Die Karten sind alle unsigniert und was Winnetou angeht, ca. 40 jahre alt. Komplette Bestandslisten können per email oder per Post zugesendet werden. Ich möchte, wenn ich das poste, die preisanfragen per email laufen lassen. Vielen Dank.

Helga <FHHentsche@aol.com>
Elsdorf, NRW Deutschland - Thursday, October 19, 2006 at 14:08:20 (CEST)
Marie,

Le temps qui passe n'a pas de prise sur Winnetou et sa soeur. Je suis si heureux d'avoir une merveilleuse amie comme toi.

Continue : bonne route sur un sentier qui n'est pas celui de la guerre.

Je t'embrasse,

Paul MAREAU

MAREAU Paul <ste.gemmes.sur.loire@wanadoo.fr>
Sainte-Gemmes-sur-Loire, FRANCE - Friday, October 13, 2006 at 12:39:43 (CEST)
Hallo Marie,
vielen Dank für die Autogrammkarte und für deine Zeilen die du mir geschrieben hast habe mich sehr gefreut ich werde mir beides im Bilderrahmen machen.
Deine Homepage ist sehr schön, ich werde sie sehr oft anschauen und Lesen.
Liebe Grüße
Stephan

Stephan Breit <Schlotterstein@gmx.de>
Tempelhof, Berlin Deutschland - Sunday, October 01, 2006 at 17:25:00 (CEST)
liebe marie !

Coucou de la part de claire et de michael
Bisous!

michael et claire <viallet.guilliams@wanadoo.fr>
trégastel, bretagne frankreich - Saturday, September 30, 2006 at 18:03:51 (CEST)
Liebe Marie Versini!

Ich finde du warst super in Winnetou!

Sms
- Friday, September 29, 2006 at 20:35:33 (CEST)
Liebe Marie Versini,

herzlichen Glückwunsch zu der überdurchschnittlich gelungenen Homepage. Wir stehen seit mittlerweile gut 3 Jahren gelegentlich schriftlich im Kontakt und feuen uns auf die kommenden noch vor uns liegenden Jahre. Wir wünschen Ihnen, Ihrem Mann und Ihren Liebsten alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und auch weiterhin viel Erfolg. Ihre treu ergebenen Fans aus Unterfranken/Bayern, Fam. Hans Krischke. Auf bald.

Krischke Hans <Hans.Krischke@t-online.de>
97723 Oberthulba, Bayern Deutschland - Wednesday, September 27, 2006 at 22:45:06 (CEST)
Merci Internet !
Ich habe viel kennengelernt über dich und Pierre !
"Meine Nachbarin ist eine Star". Un bon titre pour le prochain film de Pierre.
Viele Grüsse
Thierry

Thierry DESJARDIN <t.desjardin@kapconseil.fr>
La Celle Saint Cloud, France - Tuesday, September 26, 2006 at 11:40:41 (CEST)
Salut Marie
Es hat mir eine grosse Freude bereitet, Dich an der Buchmesse Basel kennen zu lernen. Deine Homepage ist super aufgebaut und ist sehr interessant zu lesen. Auf den nächsten Teil der "N.T.-Die Story" bin ich schon sehr gespannt. Herzliche Grüsse, Toni

Toni <rt@lamprecht.ch>
Buch, SH Schweiz - Monday, September 18, 2006 at 17:37:49 (CEST)
Liebe Marie!
Habe im richtigen Moment die neue Homepage gefunden und bereits das erste Kapitel: Rätsel um NT gelesen. Bin schon gespannt aufs nächste.
herzlichst
Joana

Joana <joanamelichar@gmx.net>
Santa Isabl, Viamao Brasilien - Saturday, September 16, 2006 at 19:35:30 (CEST)
Hallo Marie Versini,
ich bin durch eine Verlinkung auf dieser schönen Homepage gelandet. Ich kann nur sagen: Einfach klasse. Weiter so.
Ich wünsche Ihnen mit ihrem Buch viel Erfolg!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Melanie

Melanie <www.people.freenet.de/Melles_Homepage>
Hessen Deutschland - Friday, September 15, 2006 at 14:58:18 (CEST)
Sehr geehrte Marie Versini!
Mit großer Freude habe ich mir Ihre Hompage angesehen und dabei viel Neues entdeckt was ich noch nicht kannte.Dabei dachte ich immer,ichwüßte alles über Sie.Wo ich doch schon mal unsterblich in Sie verliebt war.Durch ihre Darstellung der Ntoschie in Winntou I hat diese Figur ein Gesicht bekommen,und ich war lange Zeit sehr unglücklich als Sie den Filmtod sterben mußten.Aber damals,ich war 8 Jahre alt und Winnetou I war mein erster Film den ich im Kino sah,glaubte ich das, was auf der Leinwand passierte.Als Sie dann in der Verfilmung vom Schout wieder mitspielten war ich sehr glücklich Sie zu sehen.Und langssam begann ich zu begreifen was die Faszination Film ausmacht.So bin ich bis zum heutigen Tag ein großer Filmfan geblieben.Vor allem sehe ich sehr gerne Wildwestfilme,wahlweise solche wo Indianer eine Hauptrolle spielen.So kann ich letztendlich behaupten das meine Liebe zum Film und Kino auch durch Sie entstand.

Ich wünsche Ihnen das Sie noch viele glückliche Jahre an der Seite Ihres Mannes erleben und das Ihr neuer Roman ein Erfolg wird.
Mit besten Grüßen von Ihrem treuen Fan Dieter Hauck

Dieter Hauck <Paddington1640@yahoo.de>
Köln, Nordrheinwestfalen Deutschland - Sunday, September 10, 2006 at 14:21:06 (CEST)
C'est avec grand plaisir que j'ai fait connaissance de ce site.
Je souhaite à ce site et à Marie et Pierre toujours "bon vent" (pas seulement à l'île de Ré).
Merci pour ce site.

Roland Hanff <rhanff@lll.lu>
Bruessel, Belgien - Friday, September 08, 2006 at 11:07:49 (CEST)
Dear Mrs.Marie!
I am very glad you decided to make this web site..it was lovely idea...
I am 25 yeras old but my childhood and all my life is connect to Karl May´s movies!That stories will unique for me forever!!!
My friend Jan Doubková(you know her)many talk about you,she likes you very much.
I like you too,you are symbol of beauty and cleanness for me!!!Your smiling face make me feel good always!You are still the lovely indian girl! :-)
Unforunately my heart cries so much too.You know many years ago lived one man,who was symbol of beauty,honour,friendship and good breeding,in this world isn´t man like he was :-(
He loved life,people,children...but God took to himself him very early,his life finished very early and it is big sacrifice :-(
I have never known the man but still love him so much!!!He is incarnation of manhood,good heart..he was man with clean big heart,unfortunately life was so cruel to him!!!
Every day I think of him,pray for him a nd I promise God to be with him...this year I was in Croatia and he was there with me still,he fellow me on every my step and I felt his present!!!
Why I write to you?!Because you knew this MAN very good,you can´t imagine how I envy to you,I wish myself to be at least in your body!!!To live In year 1963...:-( my life haven´t sense without him!!!
I would to hear him sing for me:"ICH BIN MORGEN AUF DEM WEG ZU DIR!"
Pardon me..but I had to write you it!!!You are one who can understand me!!!
Lex misses me so much,evrey day I ask God why took him me so early!!!! :-(

Merci!!!
Vaya Con Dios!!!
Your faithfully

Markéta.

Markéta Richterová <RichterovaMarketa@seznam.cz>
Prag, Czech Republic - Wednesday, September 06, 2006 at 00:46:39 (CEST)
Liebe Marie,
als ich Anfang der 60er Jahre im Film die Szenen am Mali Alan und am Zrmanja-Plateau verschlang, hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich einmal Ntscho tschi persönlich treffen werde. Vor fast genau 4 Jahren sind wir vom Flughafen Split nach Zadar gefahren, und am nächsten Tag waren wir - zusammen mit vielen Fans - an den genannten Drehorten. Noch heute besteht ein intensiver Kontakt mit vielen Reiseteilnehmern, und immer wieder höre ich, dass es ein Erlebnis war, mit Dir gemeinsam an Ort und Stelle in Erinnerungen zu schwelgen. Für dieses Erlebnis danke ich Dir - und komme endlich zum Thema: Chapeau für diese Homepage, sie wird sicher von vielen Deiner Bewunderer regelmässig frequentiert! Alles Gute und liebe Grüsse aus Bayern! Karl

Karl Kern <kbal.k@online.de>
Dachau, Bayern D - Monday, September 04, 2006 at 20:57:20 (CEST)
Liebe Marie,
ich gratuliere Dir zu Deiner schönen Homepage. Es ist schön Dich nun über das www besuchen zu können - viele schöne Bilder und Dein gwohnt herzliches und liebensürdiges Wesen sind darin zusammen gefasst. Ich wünsche dir viele liebe Besucher auf Deiner Page - die Dein Gästebuch nicht nur lesen, sonder auch ein paar Zeilen für all' Deine Fans und natürlich Dich liebe Marie darin verewigen. Mit Gedanken an die schönen Stunden die wir bei unseren Karl May Treffen in Wien/Gr.Enzersdorf zusammen verbringen durften schicke ich Dir ganz liebe Grüße aus Wien. Bleib gesund und komm bald wieder! Peter

Peter Baldia <K.May@gmx.at>
Wien, Wien Österreich - Saturday, September 02, 2006 at 20:45:33 (CEST)
Liebe Marie, lieber Pierre,

ich hoffe, dass Du liebe Marie dich noch an mich erinnern kannst?. Wir haben uns im Jahre 2002 auf der Drehorte Reise des ADAC in Kroatien am Mali Alan kennen gelernt, wo ich auch einige sehr schöne Fotos von habe, die ich Dir zuschicken werde per E-Mail und auch per Post.

Deine sehr schöne und gelungene Homepage gefällt mir sehr gut und hoffe, dass Du sie noch sehr lange hast und auch schöne Fotos der Dreharbeiten und vielleicht auch der Drehorte Reise des ADAC einstellst.

Euch beiden einen lieben Gruß,
aus dem Deutschen Lande aus Bonn,
euer großer,
Karl May Freund Florian

Florian Franz <Lex_Franz@yahoo.de>
Bonn, NRW Deutschland - Thursday, August 31, 2006 at 09:37:49 (CEST)
Liebe Marie, lieber Pierre:

Soeben aus USA zurück finde ich Eure Nachricht mit dem Hinweis auf diese home page. Habe gleich 'reingeschaut
und freue mich über Deinen Auftritt! Glückwunsch!

Auf bald, liebe Grüsse (auch von Rik Battaglia, den ich in
Genf besuchte)
Euer
Jörg Bobsin
30. 8. 2006

JÖRG BOBSIN <joergbobsin@gmx.de>
Los Angeles, CA USA - Thursday, August 31, 2006 at 02:33:23 (CEST)
Sehr verehrte Marie Versini,

prächtige Nscho-tschi, möchte ich ausrufen, seit ich sie in den Kinos gesehen habe. Sie haben aber nicht nur Winnetous Schwester in den Karl-May-Filmen durch Ihr Aussehen, Ihre faszinierende Ausstrahlung, sowie Ihr schauspielerisches Können unsterblich gemacht, sondern auch in anderen Filmen brillant und überzeugend Ihre zugedachten Rollen verkörpert.

Wir alle, die zu Ihren Filmfans zählen, verehren Sie sehr. Im besonderen aber, da ich Sie in Wien und Bamberg persönlich kennen lernen durfte, zog mich Ihre feine und charmante Wesensart wie auch Ihr zartschönes Antlitz rasch in ihren Bann. Danke Nscho-tschi – danke Ingscha – danke Marie.

Freundlichst grüßt aus der Schweiz
Ihr
Willi Olbrich

Willi Olbrich
Wil, Schweiz - Wednesday, August 30, 2006 at 20:40:54 (CEST)
Sehr verehrte, liebe Marie Versini,

wie alle Deutschen habe ich Sie natürlich zuerst als Winnetous Schwester auf der Kinoleinwand gesehen: Pierre Brice war Winnetou und nichts als Winnetou, Sie aber waren immer und sind die vielseitigere, ach, einfach bessere Schauspielerin.

Mit guten Grüßen aus Bargfeld

Hermann Wiedenroth
Antiquar & Vorleser

Hermann Wiedenroth <buecherhaus.bargfeld@t-online.de>
Bargfeld/Celle, Niedersachsen Deutschland - Wednesday, August 30, 2006 at 08:20:58 (CEST)
Liebe Marie Versini,

herzlichen Glückwunsch zu Ihrer sehr gelungenen Homepage.
Die Freunde unseres Karl-May-Museums Radebeul erinnern sich gerne an Ihre offene herzliche Art und würden sich über Ihren Besuch in Radebeul - natürlich in unserem Museum - sehr freuen.

Sehr herzliche Grüße

Thomas Grafenberg
Geschäftsführer Förderverein Karl-May-Museum


Thomas Grafenberg <T.Grafenberg@alcatel.de>
Berlin, Deutschland - Tuesday, August 29, 2006 at 07:29:18 (CEST)
Liebe Marie,
Herzliche Glueckwuensche zu deiner Webseite
Ich hoffe euer neuer Roman wird ein Bestseller und bekommt
seine Chance auf der Kinoleinwand.
Halte uns auf dem Laufenden.
Viele Gruesse auch von Claire

Hans-Stephan und Claire Kreidel-Breuvart
Director und Presidentin des Forums fuer Film und Litteratur in
Monaco.

Ps:franzoesische Tastatur milles excuses pour les" ue "etc.

Hans-Stephan Kreidel <contact@ifb-monaco.com>
Monte-Carlo, Fuerstentum Monaco - Monday, August 28, 2006 at 14:35:50 (CEST)
Chère Madame,
j’ai du vous voir – jeune, brillante et très touchante – la première fois de ma vie à l’occasion de mon premier voyage à Paris au début des années 60, dans une tragédie de Racine à la Comédie Francaise. Inoubliable…
Et puis la surprise de vous revoir sur l’écran, maintes fois d’ailleurs, comme Nscho-tschi, un peu plus tard… J'étais sans doute un de vous fans le plus assidu!
Et puis encore le moment bizarre de me voir à côté de vous, sur une même photo de presse, l’année dernière à Essen, à l’occasion de la présentation de Winnetou I : je n’ai rien dit, mais c’était un moment plein d’émotion.
Puisse la vie vous aimer !

Reinhold Wolff
Vorsitzender der Karl-May-Gesellschaft

Prof.Dr. Reinhold Wolff <rwolff@t-online.de>
49143 Bissendorf - Grambergen, Deutschland - Monday, August 28, 2006 at 12:47:00 (CEST)
Ich finde es wunderschön, gleich von einer meiner Lieblings-
melodien der Filme " begrüßt " zu werden. Schade, daß dieses
Stück nicht länger ist ( auch auf CD ). Ich habe diesen Kommentar sofort geschrieben, als ich durch die Lex- Barker- Internetseite darauf aufmerksam gemacht wurde, ohne sie zu lesen ( nur wegen der Melodie ) , doch das werde ich sofort tun.
Sie ist mit absoluter Sicherheit genauso schön und interessant wie die anderen Seiten, die mit den Karl-May-Schauspielern zu tun haben. Ich freue mich jetzt schon darauf.
Claudia Bannink

Claudia Bannink <ralf-bannink@arcor.de>
35792 Löhnberg, Hessen Deutschland - Monday, August 28, 2006 at 09:51:30 (CEST)
Meine liebe Marie,
wie oft schon haben wir darüber gesprochen und nun hast Du es - endlich - geschafft und Deine eigene Homepage, die wirklich sehr schön geworden ist. Ich freue mich sehr für Dich/Euch! Viel Freude und viel Erfolg wünscht Dir von ganzem Herzen
Deine Uschi

Uschi Behm <uschi-behm@t-online.de>
Köln, NRW D - Monday, August 28, 2006 at 05:20:53 (CEST)
Liebe Marie, lieber Pierre

Burgi, Lena, Jan und Ich freuen uns sehr mit Euch über diesen wunderbaren Internet-Auftritt.

Herzliche Grüße aus Krefeld

Familie Watzlawik
Krefeld, NRW Deutschland - Sunday, August 27, 2006 at 22:35:03 (CEST)
Chère Marie !

Voller Freude bewundere ich Deine nagelneue Homepage; grosses Kompliment an Ralf und Elmar. Es ist ein gelungener und längst erwarteter Internetauftritt, welcher Deinen zahlreichen Fans und allen anderen Interessierten in sehr sympathischer Form Auskunft gibt über Dein grosses schauspielerisches Wirken wie auch über Dein Inselleben mit Pierre. Ich werde öfters in Deine bunte Homepage schauen und gespannt auf die nächste Folge von „Rätsel um N.T.“ warten, wie ich auch immer wieder gerne Deine lebhaft verfasste Autobiographie „Ich war Winnetous Schwester“ zur Hand nehme. Für all Deine Träume und Absichten wünsche ich Dir viel Erfolg, und Dir und Pierre gute Gesundheit.

Herzlichst Peter Sommer


Peter Sommer <swisspuls@bluewin.ch>
CH-6023 Rothenburg, Schweiz - Sunday, August 27, 2006 at 21:09:34 (CEST)
Dear Marie Versini - the Nscho-tschi I was in love with so many moons back - but could not compete with Old Shatterhand! I wish you from the bottom of my heart health and peace of mind - as do all of us from down here Australia! Thank you! Dr.William E. Thomas, M.D.
Dr.W.E.Thomas <thomaswe@ains.net.au>
Melbourne, Victoria Australia - Sunday, August 27, 2006 at 01:49:49 (CEST)
Liebe Marie Versini,

Ich freue mich sehr,das man Sie nun auch auf Ihrer eigenen Homepage bewundern kann,ich muß sagen eine wirklich gelungene Seite.
Und ich muß gestehen,daß Sie liebe Marie die erste Liebe meines Lebens waren.So wie Sie Nscho-tschi verkörpert und gelebt haben mußte man das ja auch.
Es macht mir heute noch sehr viel Freude die alten Filme oder Fotos von Ihnen zu sehen.
Ich hoffe das man noch öfter von Ihnen hören wird.

Alle Gute wünscht

Daniel Both

Ps:Ich möcht mich auch nochmal ganz herzlich für das Autogramm bedanken,was sie mir vor einiger Zeit geschickt haben.

Daniel Both <danielboth@freenet.de>
Schwedt, Brandenburg Deutschland - Saturday, August 26, 2006 at 09:52:14 (CEST)
Liebe Marie,

es freut mich wahnsinnig, daß Du nun ebenfalls eine eigene Internet-Hompage hast. Es wird mir eine Freude nicht nur einmal auf Deine Seite zu gehen, ich werde es, wie es sich für einen Verehrer gehört, immer wieder tun.

Die Seite finde ich Spitze. Es war schon lange fällig für eine eigene Homepage von Dir. Hoffentlich hast Du sehr lange eine Freude daran, ich werde es auf jeden Fall haben. Die Seite bekommt bei mir einen Ehrenplatz am Computer.

Viele schöne Grüße aus München nach Paris
von Deinem treuen Verehrer
Robert

Robert Brenninger <robertinho-muc@web.de>
München, Bayern Deutschland - Friday, August 25, 2006 at 23:42:25 (CEST)
Liebe Marie,

sehr schön. Tolle Seiten! Freue mich schon ganz besonders auf "N.T. - Die Story".

Herzliche Grüße

Reiner

Reiner Boller <rboller@rz-online.de>
Rheinland-Pfalz Deutschland - Friday, August 25, 2006 at 21:34:58 (CEST)
Bonjour Madame!

Als Fan der ersten Stunde möchte ich Ihnen zur Homepage gratulieren. Sie haben nicht nur die Herzen der Karl-May-Filmfreunde erfreut, sondern waren und sind eine ausgezeichnete Botschafterin Ihres Heimatlandes Frankreich.

Herzliche Grüße

Rolf Dernen


Rolf Dernen
- Friday, August 25, 2006 at 18:06:23 (CEST)
Liebe Marie,
ich bin dankbar, daß ich einer der Ersten sein darf, der sich in Dein Gästebuch der gelungenen Homepage eintragen kann. Deine Herzlichkeit und Deine freundliche und bescheidene Art, ist auch hier im Internet jederzeit zu spüren, wie es Reto so treffend geschrieben hat. Ich würde mich freuen, wenn Deine Wege wieder einmal nach Radebeul in die Villa "Shatterhand." führen würden.
Herzliche Grüße aus Karl Mays Radebeul
Dein René

René Wagner <rene.wagner@karl-may-museum.de>
Radebeul, Sachsen Deutschland - Friday, August 25, 2006 at 15:18:43 (CEST)
Liebe Marie, herzlichen Glückwunsch zur wirklich schönen und informativen Homepage! Mit Sicherheit werde ich regelmässig vorbeischauen. Alles gute in allen Lebensbereichen und liebe Grüsse aus der Region Basel! Andy (Schweizer Karl May-Freunde)
Andy Schaulin <a.schaulin@bluewin.ch>
Lausen, Schweiz - Friday, August 25, 2006 at 08:40:02 (CEST)
Liebe Marie

Jetzt ist es soweit und Du erhälst Deine eigene Homepage.
Ein gelungener Internetauftritt, der Dein Leben und Deine schauspielerische Leistung auf eindrückliche Weise schildert. Gratulation!
Deine Herzlichkeit und Deine freundliche und bescheidene Art, ist auch hier im Internet jederzeit zu spüren.
Der persönliche Kontakt mit Dir ist für mich jedesmal eine Freude und jetzt können sich auch viele andere Fans darüber informieren, wie unsere geliebte "Nscho-tschi" heute lebt und was für Projekte anstehen.
Auf den Roman "Rätsel um N.T." freue ich mich schon jetzt ganz besonders und ich wünsche Dir für Deine T-Shirt-Kollektion viel Erfolg.
Herzliche Grüsse
Dein ewiger Fan Reto

Reto Schöni <reto.schoeni@dsm.com>
Muttenz, Schweiz - Thursday, August 24, 2006 at 14:45:42 (CEST)
Liebe Marie,
herzlichen Glückwunsch zu diesem neuen schönen Internetauftritt. Durch die sehr nette und gute Zusammenarbeit und die vielen damit verbundenen Veranstaltungen zu Deiner Biografie "Ich war Winnetous Schwester" habe ich selbst feststellen können, wie viele treue Fans immer an Dich denken und Interesse an Deinem Leben zeigen.
Nicht nur diese Fans werden sicherlich mit Begeisterung Deine Homepage besuchen und ihre Freude daran haben.
Herzliche Grüße
Dein Bernhard

Bernhard Schmid - Karl-May-Verlag <bs@karl-may.de>
Bamberg, Bayern Deutschland - Wednesday, August 23, 2006 at 16:46:36 (CEST)
Liebe Marie
Nun bist auch Du per Internet weltweit mit Deinen vielen Fans und Freunden aus Film und Schauspiel verbunden. Ich habe als Interpreter und in vielen persönlichen Gesprächen zu Deiner wunderschönen Autobiografie "Ich war Winnetous Schwester" etwas in Dein tiefes Fühlen, Deine Schauspielkunst, Dein Menschsein hineinspüren dürfen. Dafür danke ich Dir von Herzen. Viel Erfolg, viel Freude mit dieser Webseite wünscht Dir ton ami Elmar.

Elmar Elbs <e92@karlmayfreunde.ch>
Luzern, Schweiz - Tuesday, August 22, 2006 at 23:00:21 (CEST)
Liebe Marie,

möge Dir diese Homepage stets nur Freude bereiten! Diese Internetseite zeigt anschaulich, dass Du nicht nur Karl Mays ›Nscho-tschi‹ warst. An der Seite namhafter Schauspieler spieltest Du Dich auf der Bühne und im Film eindrucksvoll in die Herzen Deiner Fans.

Mit herzlichen Grüßen
Dein Ralf & Deine Kerstin

Ralf & Kerstin Harder <redaktion@beobachter-an-der-elbe.de>
Hohenstein-Ernstthal, Sachsen Deutschland - Tuesday, August 22, 2006 at 21:08:51 (CEST)