Liebe Freunde und Freundinnen,

ich bedanke mich vom ganzen Herzen für all die Wünsche und Grüße, die ich zu meinem Geburtstag von Euch erhalten habe. Eure Treue rührt mich sehr! Leider kann ich Eure vielen Zuschriften nicht persönlich beantworten. Ich habe alles überwältigt gelesen und danke Euch herzlich dafür.

Im vergangenen Jahr fand im Bad Segeberg das Karl-May-Filmfest des Karl-May-Archivs Göttingen statt. Dort wurde vom Karl-May-Verlag das mir gewidmete Buch von Michael Petzel ›Marie Versini – Geliebte Nscho-tschi‹ in meinem Beisein erstmals vorgestellt, das im Buchhandel seitdem erhältlich ist.

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf meiner Facebookseite.
 
       Eure Marie

 

Marie Versini - Geliebte Nscho-tschi 

     
         

Puck, eine Hündin erzählt

 

 

  

Der NOEL-Verlag, der sich sehr für den Tierschutz engagiert, hat im November 2012 die von mir und Pierre gemeinsam verfassten Geschichten unserer einstigen Hündin veröffentlicht. Das illustrierte Buch ›PUCK eine Hündin erzählt‹ berichtet aus ihrem Leben, aber auch von berühmten Hunden anderer prominenter Menschen.
     Puck erzählt, dass die Tierwelt unendlich reich ist, und nur aus Liebe besteht. Je mehr Leser durch ihre Hilfe gefunden werden, je mehr kann dieses Buch den Tieren helfen: nicht nur durch Spenden, sondern auch durch ein umfassendes Verständnis für Hilfe und durch Liebe. Dies ist das Anliegen der von mir und meinem verstorbenen Pierre initiierten Aktion.
     Der NOEL-Verlag spendet für jedes direkt beim Verlag bestellte Buch ›PUCK eine Hündin erzählt‹ 25 % des Ladenpreises an den Tierschutz. Pierre und ich beschlossen ebenfalls den Tierschutz zu unterstützen, indem 25% von den Tantiemen unseres Buches den Tieren gewidmet ist.
     Hier kann ›PUCK eine Hündin erzählt‹ bestellt werden:  - - -> NOEL-Verlag